Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 8910
  1. (Pressemeldung Behörde vom 23.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    Artenschutz: Luchspopulation soll mittels Fotofallen ermittelt werden
    Derzeit werden Wildkameras im Pfälzerwald und Umgebung aufgebaut
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Die Artenvielfalt ist wichtig für den Erhalt intakter Ökosysteme. Um Arten besser schützen zu können, müssen wir wissen, wo sie sich aufhalten und wie groß die Population ist", sagte Klimaschutzministerin Katrin Eder.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Behörde vom 23.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    Bundespreis Ecodesign 2023
    Wettbewerb der Bundesregierung für ökologisches Design erneut ausgelobt
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Bis zum 17. April 2023 können sich europaweit Unternehmen aller Branchen und Größen, Gestalter*innen und Studierende mit ihren Arbeiten um den Bundespreis Ecodesign bewerben. Gesucht werden innovative Ideen und Projekte, die herausragend gestaltet und zukunftsweisend sind. Dies schließt neben marktreifen Produkten und Dienstleistungen auch konzeptionelle und studentische Arbeiten mit ein. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 19.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    Nachhaltigkeitsinitiative love your ocean gibt 100 Initiativen zum Meeresschutz eine Bühne auf der boot Düsseldorf (21.-29.01.23, Halle 14/Stand A40)
    Größte Nachhaltigkeitsinitiative im Wassersport
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Beeindruckend große Messgeräte aus der Meeresforschung, ein Mikroplastik- und ein Algenlabor, Workshops, kompetente Informationen und ein buntes Bühnen- und Filmprogramm von insgesamt knapp 100 Initiativen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bietet die love your ocean Initiative bereits zum fünften Mal auf der boot in Düsseldorf ein Forum.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 19.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    #GREENTEAM - die Nachhaltigkeitsinitiative der team energie
    Mit der Initiative #GREENTEAM geht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.
    [Quelle: team energie GmbH & Co. KG, D-24941 Flensburg]
    Gemeinsam für ein besseres Morgen - das ist der Claim von #GREENTEAM, der Nachhaltigkeitsinitiative von team energie. Als Energielieferant setzt sich team energie nicht nur mit dem verantwortungsbewussten Umgang mit den endlichen Ressourcen der Erde auseinander, sondern arbeitet darüber hinaus stetig an nachhaltigen Lösungen. Außerdem legt die team den Fokus auf Klimaneutralität in allen Bereichen der Gruppe bis zum Jahr 2050. Die Entwicklung nachhaltiger Energiequellen und Mobilitätslösungen gehört ebenfalls zu den Tätigkeitsfeldern von team energie.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Behörde vom 18.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    "Abfall soll nicht die Regel bleiben, sondern die Ausnahme werden"
    Neuer Abfallwirtschaftsplan vorgestellt: Rheinland-Pfalz wird bundesweit zu einem Vorreiter
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Weniger Abfall bedeutet mehr Klimaschutz", sagte Umweltministerin Katrin Eder bei der Vorstellung des Abfallwirtschaftsplans Rheinland-Pfalz, der eine Fortschreibung des Abfallwirtschaftsplans Rheinland-Pfalz aus dem Jahr 2013 darstellt. Der neue Plan wurde auf der Grundlage der Stoffströme der Jahre 2011 bis 2018 nach den Vorgaben des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) erstellt und berücksichtigt einen Planungszeitraum bis zum Jahr 2035. Er ist ein Fachplan für Siedlungsabfälle und andere nicht gefährliche Abfälle, die durch Erzeuger oder Besitzer von Abfällen den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern überlassen werden.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    Unternehmen fordern nachhaltige Energie
    Bündnis aus der nachhaltigen Wirtschaft setzt sich gegen den Kohleabbau ein
    [Quelle: Protect the Planet, D-81371 München]
    In einem neuen Bündnis unterstützen neun Unternehmen aus der Ökostrom- und nachhaltigen Dienstleistungsbranche die Klimaproteste rund um Lützerath. Unter dem Hashtag #UnternehmenKlimaschutz engagieren sie sich gemeinsam für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens und die sofortige Abkehr von Braunkohle.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    Studie zur "smarten" Landwirtschaft
    Was die Politik jetzt tun muss, um biologische Vielfalt zu fördern
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nitrat im Trinkwasser, Insektensterben und Verlust der Biodiversität in der Agrarlandschaft: Digitale Technologien wie Drohnen, Sensoren, Agrar-Apps und GPS-gesteuerte Roboter können helfen, dass die Landwirtschaft ökologischer wird, etwa indem der Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden verringert wird. Doch damit dies gelingt, braucht es ökologische und soziale Leitlinien, sonst könnte die Digitalisierung bestehende Probleme sogar verschärfen. Das betonen Forschende vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) in einer vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) beauftragten Studie, die jetzt in der Reihe der BfN-Schriften sowie in einem Policy Brief veröffentlicht wurde.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    Rechtsgutachten: Klimaschutz und -anpassung gehören als Gemeinschaftsaufgaben ins Grundgesetz
    "Nur so ist es möglich, alle 11.000 Kommunen in die Lage zu versetzen, ihren Teil zur Bewältigung der Klimakrise beizutragen."
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Um kommunalen Klimaschutz flächendeckend und angemessen finanzieren zu können, ist eine Änderung des Grundgesetzes notwendig. Zu diesem Ergebnis kommt ein Rechtsgutachten der bekannten Klima-Rechtsanwältin Dr. Roda Verheyen (Kanzlei Günther, Hamburg) im Auftrag der Klima-Allianz Deutschland und der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Mitgliedsgewerkschaften IG BAU und ver.di, die Deutsche Umwelthilfe, Germanwatch, die Klima-Allianz Deutschland, das Klima-Bündnis, das Institut für Kirche und Gesellschaft, Misereor und WWF Deutschland fordern die Bundesregierung und die Bundesländer daher auf, Kommunen zu kommunalen Klimaschutz- und Klimaanpassungsaufgaben zu verpflichten und diese auch zu finanzieren.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    Torffreie Grabbepflanzung - Vier Friedhofsgärtnereien treten Machbarkeitsbeweis an
    Hochschule Weihenstephan-Triesdorf koordiniert und begleitet neues Modell- und Demonstrationsvorhaben im Rahmen der Torfminderungsstrategie des BMEL
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Seit Oktober läuft ein neues Projekt zur Unterstützung der gärtnerischen Praxis beim Torfausstieg: Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) begleitet vier Friedhofsgärtnereien bei der schrittweisen Reduktion des Torfanteils in Graberden.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 16.01.2023) Umwelt & Naturschutz:
    Wanderausstellung Power2Change
    Mission Energiewende im Klimahaus® Bremerhaven
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Welche Wege führen in ein klimaneutrales Deutschland? Die Wanderausstellung Power2Change: Mission Energiewende gibt spannende Einblicke in die Forschungslabore der Energiewende. Vom 18. Januar bis 18. Juni 2023 ist die Ausstellung an ihrer zweiten Station im Klimahaus® Bremerhaven zu sehen. Entwickelt wurde sie im Verbundprojekt Wissenschaftskommunikation Energiewende, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Beteiligt waren dabei Partner aus der Forschung, dem Museumsbereich und der Wissenschaftskommunikation.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 8910

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

26.01.2023
Ohrfeige für die Große Koalition ÖDP begrüßt Verfassungsgerichtsurteil zur Parteienfinanzierung


24.01.2023
Leitungswasser filtern und eigenen Beitrag leisten


Nachhaltigkeits-Siegel der GfaW im neuen Design Die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik startet mit großen Veränderungen ins neue Jahr


23.01.2023
Landwirtschaftspolitik in den neuen Legislaturperioden Handlungsperspektiven und -ansätze

Artenschutz: Luchspopulation soll mittels Fotofallen ermittelt werden Derzeit werden Wildkameras im Pfälzerwald und Umgebung aufgebaut

Bundespreis Ecodesign 2023 Wettbewerb der Bundesregierung für ökologisches Design erneut ausgelobt


DFGE und MINT: Nachhaltigkeitsberichte im Komplettpaket


22.01.2023
Erkältungen vermeiden - Das ist wichtig für die kalte Jahreszeit


Projektgruppe "Klimaneutral Wirtschaften" der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen nimmt ihre Arbeit auf Gemeinsam mit Wissenschaft, Unternehmen, Gewerkschaften und Organisationen entwickelt die Projektgruppe Strategien, mit denen wir unsere Wirtschaft klimaneutral gestalten können.

21.01.2023
Mehr Tempo bei der Agrarwende - Naturland fordert Tierhaltungskennzeichnung jetzt! Naturland zur Demonstration "Wir haben es satt!" in Berlin

Bioland sorgt für Insektenschwarm bei "Wir haben es satt" Ein weiterer Schwerpunkt des Bioland-Auftritts bei der Demo für eine Agrarwende in Berlin lag in diesem Jahr auf dem Thema Gentechnik: "Keine Agro-Gentechnik durch die Hintertür!", forderten die Demonstrierenden im Bioland-Block.

"Wir haben es satt!"-Demo: 10.000 fordern sozial gerechte Agrarwende und gutes Essen für alle Breites Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft fordert Umverteilung, damit Agrarwende und gutes Essen für alle klappen


"Lebensmittel gehören auf den Teller, nicht in den Tank!" Julia Verlinden zu Agrosprit/Lebensmittel im Tank

20.01.2023
Zunehmende Trockenheit: Auswirkungen von Dürre auf die Qualität landwirtschaftlicher Produkte


LNG-Terminals gehören auf den Prüfstand "Ein Ende der Gasmangellage ist in Sicht, umso weniger sinnvoll wirkt die überdimensionierte neue Infrastruktur für flüssiges Gas an unseren Küsten."

30% Ökolandbau heißt auch 30% Bio-Verarbeitung und 30% Bio-Forschung "Hier klaffen Anspruch und Wirklichkeit extrem auseinander"

Geplantes Bundeswahlgesetz ist verfassungswidrig ÖDP will deutlich weniger Bundestagswahlkreise


19.01.2023
EuGH-Urteil: Notfallzulassungen bienengefährlicher Ackergifte sind rechtswidrig Leider betrifft das Urteil lediglich zwei verbotene Wirkstoffe

"Wann, wenn nicht jetzt!" AgrarBündnis fordert, Landwirtschaft und Ernährung krisenfest und zukunftssicher zu gestalten

Exotenhaltung verbieten: Deutscher Tierschutzbund begrüßt den Vorschlag von Minister Özdemir Thomas Schröder: Wir brauchen eine nationale Positivliste