Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4775
  1. (Artikel freie Autoren vom 24.01.2023) Essen & Trinken:
    Leitungswasser filtern und eigenen Beitrag leisten
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nachhaltigkeit - ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Denn bereits heute sollten wir alle an Morgen denken. Gerade in Zeiten wie diesen, ist es wichtiger denn je, verantwortungsbewusst mit unserer Umwelt umzugehen und achtsam unsere Ressourcen zu nutzen. Dabei ist es oftmals gar nicht so schwer, die Nachhaltigkeit in den Alltag zu integrieren. Ein wichtiger und oftmals unterschätzter Beitrag in diesem Zusammenhang ist die Filterung von Leitungswasser. Warum und welche Vorzüge sich dadurch noch ergeben, erfahren Sie jetzt!   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.01.2023) Essen & Trinken:
    Bioland sorgt für Insektenschwarm bei "Wir haben es satt"
    Ein weiterer Schwerpunkt des Bioland-Auftritts bei der Demo für eine Agrarwende in Berlin lag in diesem Jahr auf dem Thema Gentechnik: "Keine Agro-Gentechnik durch die Hintertür!", forderten die Demonstrierenden im Bioland-Block.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bei der Demonstration "Wir haben es satt" am Samstag in Berlin hat Bioland für einen Insektenschwarm gesorgt: Zahlreiche Demonstrierende zogen sich von Bioland ausgeteilte Libellenmasken über. Der Verband hat damit auf die Bioland-Insektenlobby aufmerksam gemacht, die er im vergangenen Jahr in Berlin im Rahmen einer Pressekonferenz mit Renate Künast gegründet hat.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.01.2023) Essen & Trinken:
    "Wir haben es satt!"-Demo: 10.000 fordern sozial gerechte Agrarwende und gutes Essen für alle
    Breites Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft fordert Umverteilung, damit Agrarwende und gutes Essen für alle klappen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bauernhöfe unterstützen, Insektensterben und Klimakrise stoppen, artgerechte Tierhaltung statt Megaställe und gutes Essen für alle - das fordern 10.000 Menschen bei eisigen Temperaturen zum Auftakt der "Grünen Woche" bei der "Wir haben es satt!"-Demonstration in Berlin. "Wir erwarten deutlich mehr von Agrarminister Özdemir und der Bundesregierung, das war zu wenig ambitioniert, zu mutlos und zu langsam", sagt Bündnis-Sprecherin Inka Lange mit Blick auf ein Jahr Agrar- und Ernährungspolitik der Ampel-Koalition. "Olaf Scholz' selbsternannte Fortschrittskoalition blockiert die Agrarwende. Das Höfesterben geht weiter, das 1,5-Grad-Ziel wurde beerdigt und trotz enormen Reichtums können sich bei uns viele Menschen keine gesunden, umweltgerecht hergestellten Lebensmittel leisten."   ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 20.01.2023) Essen & Trinken:
    Zunehmende Trockenheit:
    Auswirkungen von Dürre auf die Qualität landwirtschaftlicher Produkte
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Auch in Deutschland führt der Klimawandel zu immer häufigeren und längeren Trockenphasen, die Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Produktion haben. Dürre-bedingte Schäden an Pflanzen können die Erntemenge reduzieren und die Qualität der produzierten Lebensmittel beeinträchtigen.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.01.2023) Essen & Trinken:
    30% Ökolandbau heißt auch 30% Bio-Verarbeitung und 30% Bio-Forschung
    "Hier klaffen Anspruch und Wirklichkeit extrem auseinander"
    [Quelle: Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V., D-10117 Berlin]
    Die Agrar- und Ernährungswende ist hochrelevant mit Blick auf die Klimaneutralitätsziele und die Einhaltung der planetaren Grenzen. Der branchenübergreifende Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. (BNW) unterstützt die Forderungen nach einer umwelt- und klimafreundlichen Landwirtschaft sowie einer nachhaltigen Verteilung der Agrarsubventionen.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 19.01.2023) Essen & Trinken:
    Das geht auch vegan!
    Diäko GmbH nimmt zum Veganuary 2023 seine ersten 10 veganen Gerichte ins Sortiment auf.
    [Quelle: Diäko GmbH, D-22459 Hamburg]
    Im Januar haben die Themen Abnehmen und pflanzliche Ernährung Hochkonjunktur, da allgemein eine hohe Motivation und der Wunsch nach einer Veränderung dominieren. Die Mehrheit aller Vorsätze wird jedoch nach wenigen Wochen frustriert fallengelassen. Diäko verzichtet bewusst auf radikale Ansätze und wirbt für "Genuss statt Verzicht". Das geht auch vegan, wie die neuen Produkte auf schmackhafte Weise zeigen!   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.01.2023) Essen & Trinken:
    Bio wirkt als Inflationsbremse
    Bio-Preise deutlich stabiler als die für konventionelle Lebensmittel
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Ob Möhren, Frischmilch, Butter, Eier oder Äpfel: Während sich die Preisschraube bei konventionell erzeugten Lebensmitteln - teils drastisch - nach oben dreht, bleibt Bio preisstabil. Das bestätigt ein Blick in die Handelsdaten im Jahresvergleich von Januar 2021 bis November 2022. Ein Grund dafür ist die hohe Unabhängigkeit von fossiler Energie u.a. für Düngemittel bei Bio.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.01.2023) Essen & Trinken:
    Umbau der Tierhaltung
    Özdemir geht einen richtigen Schritt, weitere müssen folgen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Leider erkennen Teile der Ampelkoalition nicht, wie zentral die Tierhaltung für eine nachhaltige Landwirtschaft und für den Umweltschutz ist. Gut, dass Landwirtschaftsminister Cem Özdemir trotzdem den dringend notwendigen Umbau der Tierhaltung in Deutschland einläutet. Das ist ein Zwischenerfolg. Aber bei den Umbauplänen sind viele Dinge noch nicht stimmig und gehen nicht weit genug. Es reicht nicht, dass es bei der Tierwohl-Kennzeichnung und dem Umbau zunächst nur um die Schweine geht und hier sogar nur das Frischfleisch betrifft. Auch die angesetzten Haushaltsmittel sind viel zu gering. Mit einer Milliarde Euro pro Jahr ist ein Umbau der Tierhaltung in Deutschland nicht zu bewerkstelligen und für die Bäuer*innen nicht zu stemmen."  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.01.2023) Essen & Trinken:
    BÖLW: Ökologische Transformation braucht Mut!
    Engagement von Cem Özdemir für den Umbau der Landwirtschaft reicht nicht
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mehr Fortschritt wagen und mehr Nachhaltigkeit. Dafür trat vor über einem Jahr die Ampel an. Wie steht es aktuell um den nachhaltigen Fortschritt? Ist die Bundesregierung auf Kurs bei Landwirtschaft und Ernährung?   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 18.01.2023) Essen & Trinken:
    Nachhaltigere Küche
    5 Tipps für energiesparendes Kochen und Backen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Kochen und Backen benötigt sehr viel Energie - etwa 11 Prozent des Stromverbrauchs. Allerdings können Hobbyköche auch sehr viel sparen, wenn sie beim Zubereiten ihrer Lieblingsspeisen ein paar Dinge beachten. Tobias Haußmann, Nachhaltigkeitsmanager bei vomFASS, kennt die wichtigsten Stellschrauben.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4775

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

26.01.2023
Ohrfeige für die Große Koalition ÖDP begrüßt Verfassungsgerichtsurteil zur Parteienfinanzierung


24.01.2023
Leitungswasser filtern und eigenen Beitrag leisten


Nachhaltigkeits-Siegel der GfaW im neuen Design Die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik startet mit großen Veränderungen ins neue Jahr


23.01.2023
Landwirtschaftspolitik in den neuen Legislaturperioden Handlungsperspektiven und -ansätze

Artenschutz: Luchspopulation soll mittels Fotofallen ermittelt werden Derzeit werden Wildkameras im Pfälzerwald und Umgebung aufgebaut

Bundespreis Ecodesign 2023 Wettbewerb der Bundesregierung für ökologisches Design erneut ausgelobt


DFGE und MINT: Nachhaltigkeitsberichte im Komplettpaket


22.01.2023
Erkältungen vermeiden - Das ist wichtig für die kalte Jahreszeit


Projektgruppe "Klimaneutral Wirtschaften" der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen nimmt ihre Arbeit auf Gemeinsam mit Wissenschaft, Unternehmen, Gewerkschaften und Organisationen entwickelt die Projektgruppe Strategien, mit denen wir unsere Wirtschaft klimaneutral gestalten können.

21.01.2023
Mehr Tempo bei der Agrarwende - Naturland fordert Tierhaltungskennzeichnung jetzt! Naturland zur Demonstration "Wir haben es satt!" in Berlin

Bioland sorgt für Insektenschwarm bei "Wir haben es satt" Ein weiterer Schwerpunkt des Bioland-Auftritts bei der Demo für eine Agrarwende in Berlin lag in diesem Jahr auf dem Thema Gentechnik: "Keine Agro-Gentechnik durch die Hintertür!", forderten die Demonstrierenden im Bioland-Block.

"Wir haben es satt!"-Demo: 10.000 fordern sozial gerechte Agrarwende und gutes Essen für alle Breites Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft fordert Umverteilung, damit Agrarwende und gutes Essen für alle klappen


"Lebensmittel gehören auf den Teller, nicht in den Tank!" Julia Verlinden zu Agrosprit/Lebensmittel im Tank

20.01.2023
Zunehmende Trockenheit: Auswirkungen von Dürre auf die Qualität landwirtschaftlicher Produkte


LNG-Terminals gehören auf den Prüfstand "Ein Ende der Gasmangellage ist in Sicht, umso weniger sinnvoll wirkt die überdimensionierte neue Infrastruktur für flüssiges Gas an unseren Küsten."

30% Ökolandbau heißt auch 30% Bio-Verarbeitung und 30% Bio-Forschung "Hier klaffen Anspruch und Wirklichkeit extrem auseinander"

Geplantes Bundeswahlgesetz ist verfassungswidrig ÖDP will deutlich weniger Bundestagswahlkreise


19.01.2023
EuGH-Urteil: Notfallzulassungen bienengefährlicher Ackergifte sind rechtswidrig Leider betrifft das Urteil lediglich zwei verbotene Wirkstoffe

"Wann, wenn nicht jetzt!" AgrarBündnis fordert, Landwirtschaft und Ernährung krisenfest und zukunftssicher zu gestalten

Exotenhaltung verbieten: Deutscher Tierschutzbund begrüßt den Vorschlag von Minister Özdemir Thomas Schröder: Wir brauchen eine nationale Positivliste


 

 
An unhandled exception occurred at 0x4BED8402 : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x4BED8402 An unhandled exception occurred at 0x0045635E : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x0045635E 0x0049DC3C