Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Gesundheit & Wellness alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Gesundheit & Wellness    Datum: 27.09.2021
Probleme mit dem Schlaf?
Natürliche Behandlungsmethoden
Das Zimmer ist angenehm kühl. Die Dunkelheit legt sich allmählich und der Körper fühlt sich müde. Trotzdem sind die Augen weit geöffnet. Es scheint als würde der Kopf keine Ruhe wollen und wieder beginnt das allabendliche Ritual: Es wird sich von einer auf die andere Seite gewälzt. Kurz einschlafen und wieder aufwachen und das über die gesamte Nacht hindurch. Das hat mit einem gesunden und erholsamen Schlaf so gar nichts zu tun. Viele greifen auf Schlaftabletten zurück. Dabei gibt es gute, natürliche Wirkstoffe, die helfen können, unter anderem die CBD Produkte auf Justbob. Eine große Auswahl an wertvollen Wirkstoffen, die einen natürlichen Schlaf fördern.

CBD zur Unterstützung bei Schlafproblemen
© Claudio Scott, pixabay.com
CBD ist im Vergleich zu anderen Produkten noch recht neu auf dem Markt. Es wird aus der Blüte der weiblichen Hanfpflanze gewonnen und ist eines von zahlreichen Cannabinoiden, die in Hanf vorkommen. Cannabidiol (CBD) wirkt nicht psychoaktiv. Das hat den Vorteil, dass es weder einen Rausch verursacht, noch abhängig macht. Es hat viele positive Eigenschaften und ein breites Wirkungsspektrum. Das entdecken immer mehr Menschen für sich. In erster Linie wirkt es sehr beruhigend und entspannend. Die besten Voraussetzungen, um besser in den Schlaf zu finden und Schlafprobleme zu behandeln. Da der menschliche Körper über ein eigenes Endocannabinoid System verfügt, ist es einfaches für das CBD an den entsprechenden Rezeptoren anzudocken und die Ausschüttung bestimmter Botenstoffe zu aktivieren.

Bei Problemen mit dem Schlaf empfiehlt es sich, CBD Öl als Einsteiger zu verwenden. Hier genügt es, einfach zwei bis drei Tropfen unter die Zunge zu geben und schon entfacht sich die Wirkung binnen 30 Minuten. Das kann jedoch von Mensch zu Mensch variieren. Auch im Hinblick auf die Dosierung sollte man sich langsam herantasten, bis man den gewünschten Effekt verspürt.

Nachweislich beruhigt CBD nicht nur, es hilft dabei Angststörungen und depressive Verstimmungen zu lindern. Oftmals Ursachen für Schlafprobleme.

Feste Rituale schaffen
Für Kinder ist es nahezu selbstverständlich, dass am Abend feste Rituale eingehalten werden. Sie vermitteln Routine und Geborgenheit. Im Laufe der Zeit verlernen Menschen, sich an solche Dinge zu halten. Dabei kann es gerade im Hinblick auf einen gesunden und erholsamen Schlaf sehr wichtig sein, dass man sich dessen wieder erinnert. Warum? Ganz einfach. Den gesamten Tag über ist der Kopf im Dauereinsatz. Denn nicht nur körperliche Arbeit ist anstrengend, sondern auch geistige. Es ist als würde man mit hohem Tempo und hoch konzentriert Auto fahren. Wer nicht rechtzeitig vom Gas geht, dem fällt es schwer zur Ruhe zu kommen.

Daher ist es selbst im Erwachsenenalter gar keine so schlechte Idee, wenn man am Abend ein paar feste Rituale einführt und auf ein paar gewisse Dinge verzichtet. Anstatt sich in den Weiten des Internets zu verirren und sich von den sozialen Medien berieseln zu lassen, besser ein gutes Buch zur Hand nehmen. Wem das Lesen nicht so liegt, der kann es mit einem Hörbuch versuchen. Beides dient dazu, dass der Kopf abschalten kann und langsam herunterfährt. Gute Musik erzielt denselben Effekt. Andere haben Handarbeit wieder für sich entdeckt und Stricken am Abend zur Entspannung etwas. Oder aber Modellbau, je nach Gefallen. Wichtig ist nur, dass man das Gehirn möglichst nicht mehr groß beansprucht und wortwörtlich herunterfährt.

Essen und Trinken am Abend
Mit vollem Magen schläft es sich nicht gut. Das ist verständlich, denn die Massen im Magen liegen schwer, da sie in den Abendstunden nicht weiter verdaut werden. Daher ist es besser, nicht allzu spät zu essen und dann möglichst leichte Kost zu sich zu nehmen. Ein altes Sprichwort besagt: Esse morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein Adelsmann und Abends wie ein Bettelmann. Vorsicht ist bei Alkohol geboten. Das abendliche Glas Wein oder Bier kann schnell zu zwei oder drei Gläsern werden und das ist dann schon wieder eine kritische Menge, die den Schlaf negativ beeinflusst. Man schläft zwar unter Alkoholeinfluss deutlich schneller ein. Allerdings durchläuft der Körper die Tiefschlafphase nicht mehr richtig. Die Folge: Am nächsten Tag steht man wie gerädert auf. Daher besser darauf verzichten und vor dem Schlafen noch einen Tee aufbrühen. Das fördert den Schlaf in jedem Fall deutlich effektiver und zielsicherer.

Sorgen niederschreiben
Nicht immer lässt sich der Kopf überlisten. Oftmals spuken einfach zu viele Gedanken durch den Kopf. Um diese nicht ständig vor dem Einschlafen präsent zu haben, einfach zu einem Stift greifen und aufschreiben. Das klingt im ersten Moment etwas eigenartig, hilft allerdings nachweislich sehr gut. Auf diese Weise schreibt man sich die Sorgen von der Seele und man findet etwas besser und schneller zur Ruhe. Mit dem Einhalten der wenigen Rituale, dem Verzicht auf übermäßigen Alkoholkonsum und schwerem Essen, sowie der Einnahme von CBD Öl, sollten die Schlafprobleme recht bald der Vergangenheit angehören.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.10.2021
Virtueller Lebenslauf für den Bundesverband Kinderhospiz Beim diesjährigen Lebenslauf liefen über 60 KAISER+KRAFT Mitarbeitende mit. Der Stuttgarter B2B-Versandhändler engagiert sich bereits seit längerer Zeit für soziale Projekte in der Region und darüber hinaus.


Wohnungswirtschaft appelliert an die Politik: Fokus auf CO2-Einsparung, Technologie-Offenheit und weitere Förderung zum Erreichen der Klimaziele unverzichtbar


BUZZ! Consulting geht mit eigener Akademie an den Start Unter dem Motto 'Learning & Development for a Better World' bietet die Beratungsgesellschaft ab sofort Beratung und Qualifizierung aus einer Hand.


ÖKOLOGISCH ABHÖRBAR BIOFACH und VIVANESS 2022 fragen nach und präsentieren neuen Nachhaltigkeits-Podcast


Plastikärmer leben im Alltag VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für die Umstellung


18.10.2021
Leere Regale müssen das Weihnachtsfest nicht trüben Falls Lieferengpässe den Weihnachtseinkauf vermiesen, gibt es gute Alternativen, die den Beschenkten oft lange in Erinnerung bleiben.

Besserer europaweiter Tierschutz in landwirtschaftlichen Betrieben Manuela Ripa freut sich über Erfolg im Umweltausschuss des EU-Parlaments


Umweltfreundlich gärtnern Vom Schottergarten zum Artenreichtum

INTERBODEN baut mit VILIS auf Nachhaltigkeit Startschuss für neues Maßnahmenpaket zum nachhaltigen und bezahlbaren Bauen und Wohnen


15.10.2021
Kreislaufwirtschaft stärken Hessisches Umweltministerium stellt neuen Abfallwirtschaftsplan vor

Fragwürdige Vergabe für die Entwicklung des digitalen Führerscheins durch Bundesregierung Statement von Transparency Deutschland

Zu den Verordnungsentwürfen der kommenden Förderperiode der GAP in Deutschland Die kommende GAP muss gerechter und ökologischer werden - Verordnungen anpassen!

Solarwirtschaft begrüßt geplanten EE-Booster der Ampel-Sondierer Jetzt müssen die Koalitionsverhandlungen für attraktive Investitionsbedingungen und ausreichend Energiewende-Beschleunigung sorgen

Artenhilfsprogramm Feuersalamander Gemeinsames Projekt für die bedrohte Amphibienart von BN, LBV und LARS gestartet

Welternährungstag 2021 Slow Food fordert integrierte Ernährungspolitik

BÖLW zum Ergebnis der Sondierungen "In Deutschland werden zu viele Pestizide gespritzt. Artenvielfalt, Böden und Gewässer leiden darunter."

"Schluss mit neuen Schutzgebieten" Aktivist*innen veröffentlichen Manifest zur Zukunft des Naturschutzes


Städte und Gemeinden sagen Danke für getrennt gesammelten Bioabfall "Bioabfälle in der Restmülltonne sind verschwendete Ressourcen."

14.10.2021
Energiewende in Mitteldeutschland MDR WISSEN nimmt Wasserstoff unter die Lupe


Offener Brief an Parteispitzen von SPD, Grüne, FDP und CDU/CSU Initiative des Deutschen Nachhaltigkeitsrates und 14 weiterer Beiräte und Beratungsgremien der Bundesregierung

 

 
An unhandled exception occurred at 0x4BED8402 : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x4BED8402 An unhandled exception occurred at 0x0045635E : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x0045635E 0x004A15AC