Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mode & Kosmetik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 1249
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 18.05.2022) Mode & Kosmetik:
    lavera Naturkosmetik - 10 Jahre ausgezeichnete GREEN BRAND Germany
    lavera besteht das dreistufige Prüfverfahren mit einem herausragenden Ergebnis
    [Quelle: laverana GmbH & Co. KG, D-30974 Wennigsen]
    lavera Naturkosmetik ist eine der wenigen Marken, die bereits seit 10 Jahren als GREEN BRAND Germany ausgezeichet werden. Die Europäische Gewährleistungsmarke zählt inzwischen zur Königsklasse nachhaltiger Auszeichnungen. Auf der Festveranstaltung am 16. Mai 2022, für die der Bayrische Ministerpräsident Dr. Markus Söder erstmalig die Schirmherrschaft übernommen hat, wurde lavera Naturkosmetik im Historischen Saal des Nürnberger Rathauses erneut offiziell geehrt.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Behörde vom 27.04.2022) Mode & Kosmetik:
    Plastik sparen im Bad: Was bringen feste Shampoos, Duschgels und Co.?
    Antworten zum Umweltschutz bei Schönheits- und Körperpflege
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Erst gab es sie nur in Unverpackt-Läden, inzwischen findet man sie in jedem Drogeriemarkt: feste Haarshampoos, Conditioner, Duschcremes und andere Produkte für die tägliche Pflege. Auch Seifenstücke für Hände, Gesicht und Körper erleben ein Comeback. Modeerscheinung oder echter Gewinn in Sachen Müllvermeidung? Kerstin Effers, Chemikerin und Umweltexpertin der Verbraucherzentrale NRW, erklärt im Interview, was solche Produkte für den Umwelt- und Ressourcenschutz bringen.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 25.04.2022) Mode & Kosmetik:
    Rana Plaza Never Again: Nie wieder Tote für Klamotten!
    Vor neun Jahren starben 1.134 Näher*innen in den Trümmern des Fabrikgebäudes "Rana Plaza" in Bangladesch, tausende wurden verletzt.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Gestern vor neun Jahren starben 1.134 Näher*innen in den Trümmern des Fabrikgebäudes "Rana Plaza" in Bangladesch, tausende wurden verletzt. Noch heute weigern sich Unternehmen wie Tom Tailor und Peek & Cloppenburg, Verantwortung für ihre Näher*innen zu übernehmen. Nach der Katastrophe beteuerte die gesamte Modeindustrie, "Nie wieder Rana Plaza!". Zum Schutz der Arbeiter*innen wurde drei Monate nach der Rana-Plaza-Katastrophe das Gebäudesicherheitsabkommen Accord abgeschlossen. Es war bahnbrechend, weil es für Betroffene einklagbar ist. Denn Rana Plaza hat gezeigt: Freiwillig kümmern sich Unternehmen nicht genug um die Sicherheit ihrer Arbeiter*innen - mit tödlichen Folgen.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 20.04.2022) Mode & Kosmetik:
    Warum eine weitere Liste tierversuchsfreier Marken?
    Zum Anlass des Internationalen Tag zur Abschaffung von Tierversuchen am 24. April veröffentlicht Shop Like You Give a Damn* die detaillierteste Liste tierversuchsfreier Kosmetik Marken Deutschlands.
    [Quelle: Shop Like You Give a Damn B.V., NL-1051 LG Amsterdam]
    Auch im Jahr 2022 sind Tierversuche in der EU tatsächlich immer noch an der Tagesordnung. Trotz EU-Gesetzgebung, welche Tierversuche für Kosmetikprodukte illegal macht, sind Tierversuche noch allzu präsent in der Kosmetikindustrie. Marken welche in der EU keine Tierversuche durchführen, tun dies trotzdem für andere Märkte, wie zum Beispiel in China. Dort sind Tierversuche für Kosmetikprodukte vorgeschrieben.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 19.04.2022) Mode & Kosmetik:
    Keine nachhaltigen Textilien ohne soziale Gerechtigkeit
    Fairtrade kritisiert EU-Paket zur Kreislaufwirtschaft
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mit der "Strategy for Sustainable and Circular Textiles" hat die Europäische Kommission erstmals eine Strategie für nachhaltige Textilien vorgestellt. Fairtrade begrüßt diesen Schritt, fordert jedoch Nachbesserungen: Während Umweltprobleme der Textilbranche ambitioniert angegangen werden, bleiben soziale und ökonomische Aspekte wie kurze Lieferzeiten, Niedrigpreise und einseitige Änderungen von Aufträgen in der Strategie unberücksichtigt.  ... [weiterlesen]
  6. (Artikel freie Autoren vom 08.04.2022) Mode & Kosmetik:
    Bin ich nachhaltig gestylt?
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nachhaltigkeit. Umweltbewusstsein. Achtsamkeit. Das sind keine Begriffe mehr, die nur elitären Menschengruppen vorbehalten sind, die sich einen bewussten Lebensstil finanziell leisten können oder nicht gelernt haben, dass es zu echter Nachhaltigkeit mehr als einen grünen Stempel auf den Lieblings-Bio-Avocados braucht. Ein bewusster Lebensstil liegt im Trend. Dabei entspringt er einem tiefen Bewusstsein für die komplexen Zusammenhänge aller Lebensbereiche. Die Modewelt wird hier nicht ausgelassen.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 06.04.2022) Mode & Kosmetik:
    VIVANESS 2022: Nachhaltigkeit Top-Thema im globalen Markt für Naturkosmetik
    Anhaltende Nachfrage nach Naturkosmetik auch in 2021
    [Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg]
    Die aktuellen Analysen und Zahlen zum deutschen Kosmetik-Markt verifizieren die Tendenz, die sich seit Jahren abzeichnet: Bio- und Naturkosmetik ist im Mainstream angekommen. Die Produkte für alle Bereiche der natürlichen Körper- und Schönheitspflege sind in sämtlichen Handelskanälen verfügbar und haben in allen Produktkategorien noch einmal deutlich an Vielfalt und Sichtbarkeit in den Regalen hinzugewonnen.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 10.03.2022) Mode & Kosmetik:
    Lavera Thomas Haase Stiftung & Das macht Schule bringen E-Waste Race nach Niedersachsen
    Niedersachsens Kultusminister Grand Hendrik Tonne ist Schirmherr des Umweltprojektes
    [Quelle: laverana GmbH & Co. KG, D-30974 Wennigsen]
    März 2022. Jetzt auch in Niedersachsen: Die Lavera Thomas Haase Stiftung holt zusammen mit der gemeinnützigen Organisation Das macht Schule das Projekt E-Waste Race nach Niedersachsen, das 2014 in den Niederlanden gegründet wurde. Mit einer Auftaktveranstaltung in der Integrierten Gesamtschule Roderbruch in Hannover wurde das erste E-Waste Race in Niedersachsen offiziell durch die Lavera Thomas Haase Stiftung, Das macht Schule und Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne als Schirmherr gestartet.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 10.03.2022) Mode & Kosmetik:
    Lavera Naturkosmetik spendet 35.000 Produkte im Wert von über 180.000 Euro (UVP) für die Ukraine
    Spedition Köster & Hapke spendet den Transport
    [Quelle: laverana GmbH & Co. KG, D-30974 Wennigsen]
    Am 09.März machte sich ein Hilfstransport mit 35.000 fabrikneuen Naturkosmetik-Pflegeprodukten vom Laverana Logistikzentrum aus der Region Hannover auf den Weg nach Köln zum Zentrallager der gemeinnützigen Spendenplattform Innatura.  ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 25.02.2022) Mode & Kosmetik:
    lavera gewinnt den PETA VEGAN BEAUTY AWARD 2022
    in der Kategorie Körperpflege mit der basis sensitiv Bodylotion Straffend Q10
    [Quelle: laverana GmbH & Co. KG, D-30974 Wennigsen]
    Bereits zum zweiten Mal in Folge konnte lavera Naturkosmetik die strengen Juroren der Tierschutzorganisation PETA Deutschland überzeugen und gewinnt den Vegan Beauty Award 2022 in der Kategorie "Körperpflege" mit dem Produkt "basis sensitiv Bodylotion STRAFFEND Q10".  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 1249

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.05.2022
lavera Naturkosmetik - 10 Jahre ausgezeichnete GREEN BRAND Germany lavera besteht das dreistufige Prüfverfahren mit einem herausragenden Ergebnis


17.05.2022
Dresdner Umweltschutzorganisation bietet individuelle und hochwirksame Möglichkeit zur CO2-Kompensation Wilderness Internationals neue CO2-Rechner sollen es jedem ermöglichen, Primärregenwälder zu schützen und so zum Klimaerhalt beizutragen.


Darf es etwas weniger sein? Verpackungstrends auf der BIOFACH und VIVANESS 2022


16.05.2022
Aktuelles Pflanzenportrait der Stiftung für Mensch und Umwelt für den Monat Juni 2022 Gewöhnlicher Natternkopf - der Bienenmagnet am Wegesrand


Bayern darf das 9-Euro-Ticket nicht blockieren Für DIE LINKE sind die drei Monate eher zu kurz gesprungen.

Artenschutz: Was wächst eigentlich zwischen den Pflasterfugen? Mitmachen bei der #Krautschau

Weltbienentag am 20. Mai - Wildbienen brauchen Schutz von jedermann Die häufigsten Fehler beim Anlocken von Wildbienen im eigenen Garten oder auf dem Balkon

Direktinvestment in Marokko von ForestFinance: Bio-Mandelinvestment Oase 2 noch bis Ende Juni


15.05.2022
"Mit dem Nationalparkbus die Einzigartigkeit der Region erfahren" Nationalparkbus in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald kommt ins Rollen: Erfolgreiche Jungfernfahrt mit zahlreichen Gästen und abwechslungsreichem Programm

14.05.2022
G7-Minister:innen skizzieren Schritte in sicherere und klimagerechtere Welt Doch Gipfel im Juni muss konkreter werden

13.05.2022
"Ressourcenverbrauch zum Wohle des Klimas drastisch reduzieren" "Der Staat hat hier eine Vorbildfunktion"

Weltbienentag am 20. Mai - Rendezvous am Wollziest Das Leben der Garten-Wollbienen in naturnahen Gärten


Kleine Wale in großer Gefahr BUND fordert wirksamen Schutz des Ostsee-Schweinswals

Treffen der Umweltminister*innen Kein Ausverkauf von Umwelt- und Naturschutz in Zeiten der Energiekrise

Energetische Sanierung in Frankreich Was Verbraucher wissen müssen

Zu trocken und zu warm für den Wald Fehlender Regen und hohe Temperaturen sorgen für hohe Waldbrandgefahr: Regeln müssen eingehalten werden

IPCC-Bericht: Sofortige globale Trendwende nötig Der Sechste Sachstandsbericht des Weltklimarats IPCC liegt nun vollständig vor


Umfrage bei KMU: Fünf Erkenntnisse zum Status Quo von nachhaltiger Digitalisierung bei mittelständischen Unternehmen


Finsurancy: Der nachhaltige Versicherungsmakler aus Berlin Tu etwas Gutes mit deinen Versicherungen - und das ganz ohne Mehrkosten


12.05.2022
Neun-Euro- Ticket? Ja bitte! Wer nicht wagt, der nicht gewinnt