Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Haus & Garten alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Haus & Garten    Datum: 09.01.2020
Gartenboxen - Mehr Stauraum und Dekoration im eigenen Garten
Darauf sollten Sie beim Kauf achten!
Um die Aufbewahrung von sämtlichen Gartenutensilien gewährleisten zu können eignen sich Gartenboxen einfach perfekt. Im Handumdrehen schafft man es, mit den Gartenboxen auf der Terrasse und im eigenen Garten Ordnung zu schaffen.

Biohort Universalbox aus feuerverzinktem Stahl.
© KEESMIT Gartenmöbel
Es besteht oftmals das Problem, dass man nicht genau weiß wohin mit den Auflagen im Garten oder den Kissen, die man auf den Bänken verwendet. Meistens herrscht völliges Kissenchaos, sodass selbst der kleinste Regenschauer schon zu einer Katastrophe führen kann. Mit der passenden Gartenbox können die Auflagen sicher und gut verstaut sein, ohne dass sie feucht oder nass werden.
Die Auflagenboxen gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Modellen, sodass sie sogar einen zusätzlichen dekorativen Effekt mitbringen können.

Welches Material ist für die Gartenboxen am besten geeignet?
Generell sind Gartenboxen witterungsbeständig. Daher empfiehlt es sich auf Produkte zurückzugreifen, die aus Kunststoff gefertigt sind. Kunststoff ist ein besonders pflegeleichtes Material und kann eine gewisse Langlebigkeit bieten. Außerdem ist Kunststoff ein sehr leichtes Material, sodass selbst der Transport kinderleicht möglich ist. Wer möchte kann zugleich auf ein schönes und modernes Design achten und seine Auflagen aus dem Garten einfach verstauen.

Das richtige Maß der Gartenboxen finden
Damit alle Auflagen und Kissen ihren Platz in der Gartenbox finden ist es wichtig, die richtige Größe zu finden. Die Gartenbox sollte ein bisschen größer sein, damit auch alle Auflagen ihren Platz finden. Außerdem muss man sicherstellen, dass auch der Platz im Garten oder auf der Terrasse vorhanden ist.

Neben dem richtigen Maß ist eine hochwertige Verarbeitung auf dem Gebiet wichtig. Es gibt Modelle, bei denen der Deckel der Box mit Scharnieren versehen ist. Andere Modelle wiederum haben einen anderen Klappmechanismus eingebaut.

Genauso entscheidend ist das Gewicht der Box. Schließlich möchte man diese flexibel einsetzen und Umstellen, falls es notwendig ist.

Als letzteres sollte man darauf achten, dass eine gute Schließdichte gegeben ist. Sollte der Deckel der Gartenbox nicht richtig schließen kann es passieren, dass Feuchtigkeit und Tiere, wie beispielsweise Schnecken ihren Platz darin suchen. Trageschlitze an den Seiten können ein Grund dafür sein. Bestenfalls ist der Innenbereich ebenfalls mit einem feuchtigkeitsabweisenden Kunststoff ausgekleidet.


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

26.02.2020
Zauberhaftes Indien Ideen für eine Rundreise


25.02.2020
Positionspapier "Freiheit und Verantwortung im digitalen Zeitalter" Telefónica Deutschland macht Mitarbeiter fit für die digitale Arbeitswelt


Leidenschaft und Expertise Martin Bauer Group veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht


"Bäume pflanzen als Klima-Kompensation reicht nicht! Wir müssen regenerativ wirtschaften und leben." Der Nachhaltigkeitsbericht 2019 von Original Beans


The STAR is born - Nachhaltigkeit umsetzen per Mausklick GfaW startet nutzerfreundliches Tool für CSE-Zertifizierung und Kommunikation


Schwächere Verkehrsteilnehmer/innen schützen, Unfälle vermeiden AIT-Verkehrssicherheitsforschung: Mittels präventivem Ansatz zur Reduzierung der Unfallzahlen


24.02.2020
UN-Artenschutzkonferenz in Indien beschließt Maßnahmen zum Schutz wandernder Tierarten Insektensterben und Lichtverschmutzung werden erstmals auf UN-Ebene verhandelt

Milliardenumsätze europäischer Chemiekonzerne mit Exporten hochgefährlicher Pestizide in Entwicklungsländer Uwe Kekeritz und Harald Ebner zu Pestizid-Exporten

Kompost im Garten Die Mischung macht's

  neue Partner