Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Büro & Unternehmen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 871
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 25.02.2020) Büro & Unternehmen:
    Positionspapier "Freiheit und Verantwortung im digitalen Zeitalter"
    Telefónica Deutschland macht Mitarbeiter fit für die digitale Arbeitswelt
    [Quelle: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, D-80992 München]
    Digitalisierung verändert die Arbeitswelt und bietet gleichzeitig Chancen für Mitarbeiter und Organisationen. Mit dem Positionspapier "Freiheit und Verantwortung im digitalen Zeitalter" gibt Telefónica Deutschland Mitarbeitern Orientierung und Sicherheit zu den Themen: "Entwicklung und Qualifizierung","smarte Denk- und Arbeitsweisen", "flexible Arbeitszeiten und Erholung" sowie "sichere Nutzung moderner Arbeitsmittel".  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 25.02.2020) Büro & Unternehmen:
    Leidenschaft und Expertise
    Martin Bauer Group veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht
    [Quelle: MB-Holding GmbH & Co. KG, D-91487 Vestenbergsgreuth]
    Die Martin Bauer Group, führender Experte im Bereich pflanzlicher Lösungen für die Tee-, Getränke-, Lebensmittel- und Tierernährungsindustrie, veröffentlicht ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht. Für die Martin Bauer Group ist ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. "Bereits mein Urgroßvater Martin Bauer wollte etwas Sinn- und Standhaftes für die Zukunft aufbauen. Noch heute fühlen wir uns diesem nachhaltigen Grundgedanken "enkelfähig zu sein" genauso stark verpflichtet", sagt Anne Wedel-Klein, 4. Generation der Inhaberfamilie und Mitglied der Geschäftsleitung der MB-Holding für unternehmerische Nachhaltigkeit verantwortlich, anlässlich der Veröffentlichung.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Unternehmen vom 25.02.2020) Büro & Unternehmen:
    The STAR is born - Nachhaltigkeit umsetzen per Mausklick
    GfaW startet nutzerfreundliches Tool für CSE-Zertifizierung und Kommunikation
    [Quelle: GfaW Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik mbH, D-37124 Rosdorf]
    Nachhaltigkeit zielorientiert und effizient umzusetzen fordert Unternehmen nach wie vor heraus. Komplizierte ISO-Vorschriften, unterschiedliche Qualitätsmaßstäbe und kritische Konsumenten stellen hohe Ansprüche. Trotz zahlloser Leitlinien zur Berichterstattung fehlt oft die zentrale Schaltstelle für ein konsequentes Nachhaltigkeitsmanagement. Mit ihrem Sustainability Tool for Assessment and Reporting (STAR) hat die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik ein komfortables und gleichzeitig in der Handhabung anwenderfreundliches Werkzeug entwickelt.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 18.02.2020) Büro & Unternehmen:
    Moderne Arbeit bedeutet, nachhaltig zu arbeiten!
    Sustainability as a Service: Aluxo und bb-net starten Nachhaltigkeitsinitiative
    [Quelle: Aluxo GmbH, D-69115 Heidelberg]
    Während man sich von Seiten der Politik eine umfassende Lösung für den Umgang mit dem Klimawandel wünscht und das am besten auf globaler Ebene, könnten sich "kleinere" Initiativen von Unternehmen und Aktivist*innen mittelfristig zügiger erfolgreich erweisen. Aluxo, die Macher von Surface-As-A-Service, dem attraktiven Leasing-Modell für Microsoft Surface Geräte und bb-net, einer der führenden IT-Aufbereiter in Deutschland, haben eine Kooperation aufgesetzt, die ausgedienten Geräten ein zweites Leben beschert.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 14.02.2020) Büro & Unternehmen:
    Die Raumlufttechnische Anlage als Klimakiller?
    Eine Bestandsaufnahme und Aussicht - was wir tun können
    [Quelle: Gesec Hygiene + Instandhaltung GmbH + Co. KG, D-86156 Augsburg]
    "Klimahysterie" wurde kürzlich zum Unwort des Jahres 2019 gekürt. Nach Angaben von Nina Janich, Sprecherin der sprachkritischen Aktion, dient das Wort als ein Mittel, welches "Klimaschutzbemühungen und die Klimaschutzbewegung diffamiert und Debatten diskreditiert" und "das zunehmende Engagement für den Klimaschutz als eine Art kollektive Psychose" abstempelt (Deutsche Welle, 2020). Doch nicht erst seit dem Auftreten von Klimaaktivisten wie Greta Thunberg oder Bewegungen wie "Fridays for Future", ist der Klimawandel ein Problem, welches urplötzlich aus dem Nichts aufgetaucht ist. Nach Untersuchungen der US-Amerikanischen Weltraumagentur NASA, waren die Jahre 2015 bis 2019 die wärmsten der letzten 140 Jahre (NASA, 2020).   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 14.02.2020) Büro & Unternehmen:
    Nachhaltigkeit im Gesundheitsmarkt:
    Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung will gemeinsam mit Gesundheitsdienstleister NOVENTI 19.000 Apotheken in Deutschland klimaneutral gestalten
    [Quelle: FAKTOR3 AG, D-22041 Hamburg]
    Auftaktveranstaltung der bundesweiten Initiative "ZEICHEN SETZEN!" mit Schirmherr Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, sowie Gästen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik - langfristige Förderung von CO2-Kompensationsprojekten in Brasilien und Indien   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 13.02.2020) Büro & Unternehmen:
    Futouris begrüßt Kommunikationsagentur Global Communication Experts als neues Mitglied
    Nachhaltigkeit und Klimaschutz gewinnen nicht nur im Tourismus immer stärker an Bedeutung.
    [Quelle: Global Communication Experts GmbH, D-60314 Frankfurt]
    Gemeinsam wollen GCE und Futouris sich zukünftig dafür einsetzen, Nachhaltigkeit verstärkt als Marketingvorteil für in diesem Thema engagierte Destinationen und weitere touristische Leistungsträger zu positionieren. Damit unterstützt GCE die Futouris Zielsetzung, das Angebot und den Verkauf nachhaltiger Urlaubsprodukte zu steigern.  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 07.02.2020) Büro & Unternehmen:
    Ökologisch werben: Wie man mit nachhaltigen Giveaways bei Kunden punktet
    Was ist bei nachhaltigen Werbegeschenken zu beachten?
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind die großen Themen der Zukunft und sie machen auch vor der Werbebranche nicht Halt. Billige Wegwerf-Produkte als Werbeartikel sind daher nicht mehr zeitgemäß - aber wie kann nachhaltiges Schenken gelingen?  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 05.02.2020) Büro & Unternehmen:
    BANTLEON stellt Standorte klimaneutral
    Das Thema CO2-Reduktion ist nur ein Puzzleteil im Themenfokus Umwelt & Soziales.
    [Quelle: Hermann Bantleon GmbH, D-89077 Ulm]
    In konsequenter Weiterführung der Werteorientierung hat die Hermann Bantleon GmbH alle Standorte vorab für das Jahr 2020 durch Kompensationsprojekte klimaneutral gestellt.   ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 03.02.2020) Büro & Unternehmen:
    Katjes immer besser: Erst veggie, jetzt klimaneutral
    Mit CO2-Reduktion und -Ausgleich erneut Vorreiter für mehr Nachhaltigkeit
    [Quelle: Katjes Fassin GmbH & Co. KG, D-46446 Emmerich]
    Nach "100 % veggie" Fruchtgummi und Lakritz sowie der ersten veganen Schokolade mit Haferdrink "Chocjes" geht Katjes in Sachen Nachhaltigkeit jetzt noch einen Schritt weiter: 2020 stellt der Hersteller der leckeren Fruchtgummis seine Produktionsstandorte erstmals klimaneutral - durch die Förderung zertifizierter Klimaschutzprojekte.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 871

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.02.2020
Positionspapier "Freiheit und Verantwortung im digitalen Zeitalter" Telefónica Deutschland macht Mitarbeiter fit für die digitale Arbeitswelt


Leidenschaft und Expertise Martin Bauer Group veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht


"Bäume pflanzen als Klima-Kompensation reicht nicht! Wir müssen regenerativ wirtschaften und leben." Der Nachhaltigkeitsbericht 2019 von Original Beans


The STAR is born - Nachhaltigkeit umsetzen per Mausklick GfaW startet nutzerfreundliches Tool für CSE-Zertifizierung und Kommunikation


Schwächere Verkehrsteilnehmer/innen schützen, Unfälle vermeiden AIT-Verkehrssicherheitsforschung: Mittels präventivem Ansatz zur Reduzierung der Unfallzahlen


24.02.2020
UN-Artenschutzkonferenz in Indien beschließt Maßnahmen zum Schutz wandernder Tierarten Insektensterben und Lichtverschmutzung werden erstmals auf UN-Ebene verhandelt

Milliardenumsätze europäischer Chemiekonzerne mit Exporten hochgefährlicher Pestizide in Entwicklungsländer Uwe Kekeritz und Harald Ebner zu Pestizid-Exporten

Kompost im Garten Die Mischung macht's

21.02.2020
Vier Männer und keine Frau Ein Kommentar von Franz Alt

  neue Partner