Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 10.02.2020
Fair schenken zum Valentinstag
Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät zu Fairtrade-Rosen, -Schoki & Co.
Berlin, 11. Februar 2020. Ob Blumen oder Pralinen - wer Produkte aus anerkannt fairem Handel wählt, denkt nicht nur an die Liebsten daheim, sondern auch an die Arbeiter in den Erzeugerländern. Der Kauf trägt entscheidend dazu bei, ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Woran diese sozialverträglich produzierten Waren zu erkennen sind und wo es sie zu kaufen gibt, hat die VERBRAUCHER INITATIVE zusammengestellt.

- Faire Rosen tragen das bekannte grün-blaue Fairtrade-Zeichen. Sie sind z. B. in Blumengeschäften, Gartencentern oder Supermärkten erhältlich.

- Pralinen, Schokolade und Konfekt aus fair gehandelten Zutaten wie Kakao, Zucker, Nüssen und Trockenfrüchten sind ebenfalls mit dem Fairtrade-Zeichen ausgezeichnet. Sie werden von Supermärkten, Bioläden, Reformhäusern, Weltläden oder Fair-Handelsunternehmen angeboten.

- Fair-Handelsunternehmen, die nach den festgelegten Regeln des Fairen Handels arbeiten, sind z. B. Gepa, El Puente, Ethiquable oder Gebana. Die Produkte tragen firmeneigene Label, die von unabhängigen Stellen kontrolliert werden. Sie können z. B. über Weltläden, Naturkostfachgeschäfte oder die unternehmenseigenen Online-Shops bezogen werden.

- Das Hand-in-Hand-Zeichen steht auf anerkannt ökologischen und fair erzeugten Lebensmitteln der Firma Rapunzel, die es z. B. im Naturkost-handel gibt.

Mehr Informationen und Bewertungen zum Fairtrade- und Hand-in-Hand-Zeichen, zu den Siegeln der Fair-Handelsunternehmen und zu weiteren Labeln, die faire Produkte auszeichnen, bietet das Portal www.label-online.de der VERBRAUCHER INITIATIVE. Das Themenheft "Basiswissen Labels" sorgt für Orientierung und Durchblick in der Label-Vielfalt. Die 24-seitige Broschüre kann unter www.verbraucher.com für 2,00 Euro (zzgl. Versand) bestellt bzw. heruntergeladen werden.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

24.02.2020
UN-Artenschutzkonferenz in Indien beschließt Maßnahmen zum Schutz wandernder Tierarten Insektensterben und Lichtverschmutzung werden erstmals auf UN-Ebene verhandelt

Milliardenumsätze europäischer Chemiekonzerne mit Exporten hochgefährlicher Pestizide in Entwicklungsländer Uwe Kekeritz und Harald Ebner zu Pestizid-Exporten

Kompost im Garten Die Mischung macht's

21.02.2020
Vier Männer und keine Frau Ein Kommentar von Franz Alt

Wasserversorgung Marke Eigenbau Wie ein kolumbianisches Dorf sich selber hilft


Hessische Mieter sparen Stromkosten mit dem Mieterstrommodell Hessische Mieterstromkampagne zeigt Good-Practice-Beispiel und berät in Fragen rund um das Thema Mieterstrom

Wir können auch ohne 40 Tage ohne Plastik - BUND ruft zum #plastikfasten auf

Schluss mit dem Verpackungsmüll! Deutsche Umwelthilfe ruft zum Fasten von Verpackungsmüll auf


Erste AKW-Abschaltung in Frankreich Noch kein Grund zur Freude

  neue Partner