Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Familie & Kind alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Familie & Kind    Datum: 29.07.2019
Ökologischer Kindertransport
Mit Bollerwagen und Fahrradanhänger in die Natur
Kinder lieben es, Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Hier können sie ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen, können sich austoben und unter freiem Himmel ist Langeweile für die meisten Jungen und Mädchen ein Fremdwort. Bei Naturausflügen stehen Eltern aber häufig vor einem Transportproblem, denn neben den Kindern müssen allerhand Dinge wie Snacks, Wechselkleidung, Jacke und Co mitgenommen werden. Gerade bei längeren Ausflügen lässt sich all das nur schwer in der Hand tragen. Familien sind daher auf gute Transportlösungen angewiesen.

Unterwegs mit Fahrrad und Anhänger
123rf.com / Razvan Chisu
Eine der ökologischsten Lösungen für den Kindertransport bleibt das Fahrrad mit dem Anhänger. Den Anhänger gibt es mittlerweile in vielen Varianten sowie für ein als auch für mehrere Kinder. Viele Anhänger-Hersteller bieten hier die Option, den Anhänger auch unabhängig vom Fahrrad zu nutzen, in dem er einfach geschoben wird. Die Fahrradanhänger sind leicht zu handhaben und werden, einmal am Fahrrad montiert, einfach hinterher gezogen. Die Kinder können darin angeschnallt werden, sodass das Verletzungsrisiko bei Unfällen minimiert wird. Die meisten Fahrradanhänger bieten außerdem Platz, um auch das eigene Gepäck abzulegen.

Das Lastenrad für den Transport kleinerer Gruppen
Wer nicht nur mit einem oder zwei Kindern, sondern mit mehreren unterwegs ist, baut am besten auf das Lastenrad. Das Lastenrad ist ein Fahrrad mit besonderem Aufbau. In dem anhänger ähnlichen Aufbau, der an beiden Seiten eine kleine Sitzbank bereithält, können je nach Modell vier bis sechs Kinder angeschnallt und von A nach B befördert werden.

Das Lastenrad wird in seiner traditionellen Form natürlich in erster Linie über die Pedale angetrieben. Es gibt aber auch erste Hersteller, die diese Räder mit einem Elektromotor ausstatten, sodass zumindest bergauf eine hilfreiche Unterstützung vorhanden ist. Lastenräder sorgen obendrein aufgrund ihres besonderen Aufbaus gerade bei Kindern für gute Laune.

Bollerwagen als Allroundtalent
Ein Klassiker für den ökologischen Transport und ein Basic für viele Familien ist der Bollerwagen. Der klassische Bollerwagen besteht aus Holz, heute gibt es immer mehr Modelle, die mit einem Metallrahmen und Seitenwänden aus Stoff versehen sind. Die Hersteller wurden damit vor allem dem Wunsch der Familien gerecht, Bollerwagen einfacher und platzsparender mit dem Auto transportieren zu können.

Der Bollerwagen kann außerordentlich flexibel verwendet werden. So bietet er sich zum einen für den Transport von Spielzeug, Kleidung und beispielsweise Strandutensilien an. Zum anderen finden darin aber auch bis zu zwei Kleinkinder Platz. Die Bollerwagen werden hinterher gezogen. Hierfür sind die Wagen mit einer Stange aus Metall versehen. Die Räder sind nicht starr, sodass ein leichtes Kurvenfahren ermöglicht wird. Die meisten Bollerwagen sind übrigens luftbereift. Dadurch bieten sie eine sehr gute Federung und können auch problemlos über den Waldboden gezogen werden.

Bollerwagen sind sehr stark belastbar. Sie haben sich als wahre Lastenesel auf verschiedenen Untergründen wie Sand, befestigten Wegen, Wiesen und Straßen etabliert. Bei einigen Modellen aus Holz sind die Seiten abklappbar. Das bieten den Vorteil, dass ein leichter Ein- und Ausstieg für die Kinder gewährleistet ist. Ob aus Metall und Stoff oder Holz halten Bollerwagen meist mehrere Jahre und begleiten die Familien zuverlässig durch die Kleinkindphase. Um auch vor einem Regenschauer geschützt zu sein, sind einige Modelle mit einem Dach versehen.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

17.09.2019
Erdgas beschleunigt den Klimawandel durch alarmierende Methanemissionen Umstellung von Kohle und Erdöl auf Erdgas erhöht Treibhauseffekt des Energieverbrauchs um rund 40%

Adventsome - der nachhaltige Startup Adventskalender 2019 20 Produkte von innovativen Startups und 4 Spenden für gute Zwecke


DWV ruft zu Klimastreik auf "Wir stehen vor gewaltigen Herausforderungen"


Der neue Seehofer: "Wir schaffen das" Ein Kommentar von Franz Alt

16.09.2019
Klimashow beenden! Sofortmaßnahmen starten! BN Forderungen an Klimakabinett der Bundesregierung, an die Staatsregierung und die CSU-Landtagsfraktionsklausur

Das Klimapaket der Bundesregierung Zitat des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Dietmar Bartsch

Klimaschutz im Verbraucheralltag Wie Mitmachen einfach möglich ist

CDU/CSU müssen bei Klimaschutz wirklichen Kraftakt vollbringen, wollen sie glaubwürdig Volkspartei bleiben Vor heutiger Sitzung der Spitzen von CDU und CSU: Beim Klimaschutzpaket steht Glaubwürdigkeit der Union auf dem Spiel

Schluss mit Freiwilligkeit Bundesregierung muss für alle Sektoren bindendes, ambitioniertes Klimaschutzpaket vorlegen

  neue Partner