Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Energie & Technik    Datum: 15.11.2019
Länder machen Bundesregierung bei Windkraft Druck
Ländervotum ist deutliche Ansage an die Bundesregierung
Zu dem einstimmigen Beschluss der Umweltministerkonferenz gegen die Abstandsregelung bei der Windkraft erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

"Gut so. Die Umweltministerinnen und Umweltminister der Länder haben der Bundesregierung bei der Windkraft die Stirn geboten. Die Ablehnung der Vorschrift, wonach Windräder mindestens 1000 Meter von Wohnbebauung entfernt sein müssen, ist ein positives Signal.

Das Ländervotum ist eine deutliche Ansage an die Bundesregierung, beim Klimapaket nachzubessern. Wir raten der Regierung bei der Windkraft: Zurück auf Los. Die Minister des Klimakabinetts, die nicht mal die Ausbaumengen für Windkraft anheben wollen, um die Pariser Klimaziele erreichbar zu machen, sollten schleunigst einlenken."

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

03.12.2019
Faire Tannenbäume


BRITA VIVREAU Top und VIVREAU Extra Leitungsgebundene Wasserspender: die Komplettlösung für Unternehmen


Weihnachtsbäume für den Physikunterricht toom unterstützt Herkunftsregion der Nordmanntanne mit Einnahmen aus Weihnachtsbaumverkauf


BIO-Reifentüten aus kompostierbarem Material YOKOHAMA stellt auf 100 % umweltfreundliche Taschen um


Nachhaltig Weihnachten feiern Neue Geschenktipps für bewusste Konsumenten


02.12.2019
Jugendliche und der Umgang mit Hatespeech: Wie schützen wir uns vor Hass und Mobbing im Netz?


Von der Leyen sendet Signal für Klimaneuanfang in der EU - aber klare Ankündigung höherer Ziele für 2030 fehlt Germanwatch zur Rede der neuen EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen beim Klimagipfel

Mehr Ambition beim Klimaschutz - in Deutschland und weltweit Deutschland muss seine Ziele für Klimaschutz und internationale Klimafinanzierung an das 1,5-Grad-Ziel anpassen

Chinesische Heilkunst im Alltag Praktische Anleitungen zur sanften Selbstbehandlung


  neue Partner