Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Gesundheit & Wellness alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Mankau Verlag GmbH, D-82413 Murnau a. Staffelsee
Rubrik:Gesundheit & Wellness    Datum: 20.09.2019
Gesundheit im digitalen Zeitalter
Die homöopathische Symbolapotheke entwickelt spezielle Mittel gegen die Frequenzbelastung der heutigen Zeit
Viele Frequenzeinflüsse wirken auf den Organismus und auf alles Lebendige ein und verursachen körperliche wie psychische Symptome. Christina Baumann und Roswitha Stark behandeln diese mit in Symbolform codierten homöopathischen Mitteln sowie neuen Spezialmitteln, um Frequenzen zu entstören.

Der Preis des digitalen Zeitalters
Die digitale Vernetzung hat genauso wie die industrielle Aufbereitung von Nahrungsmitteln ihren Preis. Samuel Hahnemann (1755 - 1843), der Begründer der klassischen Homöopathie, war selbstverständlich noch nicht konfrontiert mit den Auswirkungen der digitalen Technik. Themen wie Computerstrahlung, Elektrosmog, W-LAN, Mobilfunk oder Mikrowellen waren ihm völlig unbekannt. Dies sind aber Frequenzen, die uns heutzutage durchaus gesundheitlich schädigen können. Wir sehen sie nicht, riechen sie nicht und hören sie nicht, aber unser Organismus muss sich mit diesen Einflüssen arrangieren, und die langfristigen gesundheitlichen Folgen sind noch nicht abzusehen.
Christina Baumann, Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung und ganzheitlich-energetische Heilmethoden, und Roswitha Stark, Heilpraktikerin, Homöopathin sowie Expertin für Symbolmedizin, experimentieren seit Jahren zum Thema Elektrosmog mit Symbolen und wissen, "dass Symbole den Einfluss solcher Strahlungen mildern, harmonisieren oder sogar vollständig ausgleichen können". In ihrem neuen Buch stellen sie deshalb acht ganz besondere "Spezialmittel" in Symbolform zur Verfügung. Für die besonders brisanten Bereiche Mobilfunk, Mikrowellen, kosmische Strahlung, Sonneneinstrahlung, Erdmagnetfeld, Erdstrahlen und auch Strahlung im Menschen selbst haben sie kraftvolle Symbolenergien geschaffen, um diesen zum Teil schädigenden Einflüssen mit den Möglichkeiten der energetischen Medizin begegnen können.

Erfahrungsheilkunde mit erstaunlichen Ergebnissen
Seit nunmehr fast 20 Jahren haben die beiden Expertinnen die beeindruckenden Heilwirkungen von Zeichen und Symbolen am eigenen Leib und auch an der eigenen Seele erfahren dürfen. Hunderte von Klienten, Patienten und Seminarteilnehmern brachten ihnen die erstaunlichsten Berichte über ihre Versuche und wunderbaren Erfolge an Menschen, Tieren und Pflanzen. In ihrem neuen gemeinsamen Buch aus der "Homöopathischen Symbolapotheke" - nach dem Bestseller "Homöopathische Symbolapotheke: 101 Schwingungsmittel für den Soforteinsatz" und einem Kartenset - haben sie weitere 70 stoffliche homöopathische Mittel in Symbolform übersetzt und dazu noch acht spezielle Symbole für das Thema Frequenzbelastung der heutigen Zeit erschaffen.
Bei Toxinbelastungen oder Einflüssen auf den Organismus durch unverträgliche Strahlungen wie Mikrowellen oder Frequenzen des Mobilfunks werden die Reparaturmechanismen des Körpers gestört und die Funktionen des Immunsystems zum Teil erheblich beeinträchtigt. Zahlreiche körperliche wie psychische Symptome sind bereits dokumentiert, wenn auch noch nicht als Auswirkungen von unverträglicher Strahlung anerkannt.
Immer mehr Menschen erkennen für sich selbst, dass die Einheit von Geist, Körper, Seele zum Leben dazugehört, wenn nicht das Leben schlechthin ausmacht. Sie wählen konsequenterweise Therapieformen, die mit sanften, nichtinvasiven Verfahren möglichst nebenwirkungsfrei die körperliche oder emotionale Harmonie wiederherstellen können. Nicht nur durch Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, sondern auch durch die Angebote der Energie- und Schwingungsmedizin, wie z. B. homöopathische Mittel, Licht, Farben, Klänge und Symbole, kann dem Körper das zugeführt werden, was er benötigt. Dabei gilt die Arbeit mit Schwingungsfrequenzen als Erfahrungsheilkunde - mit sehr vielversprechenden Ergebnissen!

Harmonisierung von Störfrequenzen
Aber auch schädliche Strahlung kann eine Frequenz besitzen, die mit dem Organismus in Resonanz geht (lat. resonare = ertönen, erklingen, widerhallen), Moleküle anregt und dadurch unerwünschte chemische Reaktionen auslösen kann. Mediziner sprechen dann von Unverträglichkeit. Ein homöopathisches Mittel oder ein Symbol bietet hier eine "Gegenfrequenz" an, die die unerwünschte Frequenz nicht verstärkt (bis etwa zum Zusammenbruch eines Systems), sondern quasi mehr "Abstand" verschafft. Das, was von außen auf den Organismus trifft, "stört" dann weniger, selbst Elektrosmog kann so für das Individuum harmonisiert werden.
Da Baumann und Stark schon seit Jahren über ein bewährtes Symbol zur Harmonisierung von Elektrosmog verfügen, haben sie sich zum Ziel gesetzt, auch für andere Strahlungsarten entsprechende Symbole zu finden, die die Kraft besitzen, die negativen Frequenzeinflüsse für den lebendigen Organismus zu harmonisieren. Daher haben sie acht Symbolmittel entwickelt, die wie homöopathische Mittel potenziert und gezielt gegen bestimmte Frequenzbelastungen eingesetzt werden können.

Buch-Tipp:
Christina Baumann und Roswitha Stark: Homöopathische Symbolapotheke. 70 wichtige "Kleine Mittel". Extra: 8 Spezialmittel gegen Störfrequenzen (Mobilfunk, W-LAN etc.). Mit beiliegendem A2-Plakat. Mankau Verlag, 1. Aufl. August 2019; Klappenbroschur, durchgeh. farbig, 16 x 22 cm, 221 Seiten. ISBN 978-3-86374-525-7, 19,90 Euro (D) / 20,50 Euro (A).

Link-Empfehlungen:

Mehr Informationen zum Buch "Homöopathische Symbolapotheke: 70 wichtige 'Kleine Mittel'"
Zur Leseprobe im PDF-Format
Zum ersten Band "Homöopathische Symbolapotheke"
Zum Kartenset "Homöopathische Symbolapotheke"
Mehr zur Autorin Christina Baumann
Mehr zur Autorin Roswitha Stark´



Diskussion

Um in diesem Forum diskutieren zu können, benötigen Sie eine Zugangsberechtigung...   zur Anmeldung
BesitzerInnen einer gültigen ECO-Card oder Member-Card können gleich losdiskutieren.
User-ID:
Password:



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

10.12.2019
Das Sustainable Agriculture Network (SAN) begrüßt neue NGOs im Netzwerk Beide Organisationen ergänzen komplementär die geografische Abdeckung der bisherigen SAN-Mitglieder


09.12.2019
Terra Madre Tag Verlust von Biodiversität wird Milliarden kosten


Erstmals sogar steigende CO2-Emissionen bei Dienstwagen Deutsche Umwelthilfe wirft Regierungspolitikern Schaufahren gegen den Klimaschutz vor

Brasilien brennt Deutsche Ärztepensionen heizen Landgrabbing und Expansion der Agrarindustrie an


Der BN blickt in die Zukunft 30 Jahre Grünes Band - Vom Nationalen Naturmonument zum UNESCO-Welterbe?

"Die Bundesregierung muss die Forderung der Unternehmen ernst nehmen und endlich ein Lieferkettengesetz verabschieden" Uwe Kekeritz zur Forderung von 42 deutschen Unternehmen nach einem Lieferkettengesetz

Menschenrechtsverteidigerinnen und -verteidiger weltweit schützen Am 10. Dezember ist der internationale Tag der Menschenrechte

Wissenschaftler warnen: Klimawandel gefährdet Arzneipflanzen Aufruf "Scientists' Warning on Climate Change and Medicinal Plants" beschreibt die schädlichen Auswirkungen des Klimawandels auf die Heilpflanzen


Grüne Versprechen ZDFinfo-Doku über Greenwashing


  neue Partner