Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn
Rubrik:Geld & Investment    Datum: 15.05.2020
ForestFinance in Zeiten von Corona:
Das Kundenmagazin "ForestFinest" erscheint vorzeitig
Bonn. ForestFinest, das beliebte Kundenmagazin des Walddirektinvestment-Anbieters ForestFinance, wird in diesem Jahr vorzeitig veröffentlicht. Angesichts der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie versorgt das Unternehmen seine Kunden umfangreich über Projekte und Ereignisse in den Projektländern.

Die Bedeutung von Naturschutz und Wald steigt

Die globalen Auswirkungen der Corona-Krise haben viele Menschen nachdenklich gemacht, ob die in Industrieländern vorherrschende Lebens- und Wirtschaftsweise die Richtige für die Zukunft ist. Inzwischen mehren sich die Stimmen der Wissenschaftler, die eine naturverträglichere Lebensweise anmahnen, weil sie einen direkten Zusammenhang zwischen dem Raubbau an der Natur einerseits und dem Entstehen von Pandemien andererseits erkennen. Vor diesem Hintergrund gewinnt der Schutz von Natur und Biodiversität - das Schaffen von Wald - immense Bedeutung.

Auf diese Problematik geht auch Harry Assenmacher, Gründer und Geschäftsführer der Forest Finance Service GmbH in seinem Leitartikel ein. Er schreibt: "Wir wollen und wollten schon immer Werte schaffen, die niemandem schaden und möglichst allen nutzen. Das ist Wald, aber auch Agroforstwirtschaft, die Lebensmittel erzeugt, ohne Leben zu zerstören. Wir werden versuchen, weiter anders zu wirtschaften und hoffen, dass uns viele Menschen dabei unterstützen und begleiten."

Das vorgezogene ForestFinest-Magazin lässt Menschen aus allen Projektländern zu Wort kommen, beschäftigt sich aber aus aktuellem Anlass auch mit weiteren Fragen rund um das Thema WaldSparen: Von positiven Signalen für das Leben nach Corona über Informationen aus der Wissenschaft zum Thema Ökosystemleistungen über das 25-jährige Jubiläum und die Schokoladenseiten von ForestFinance.

ForestFinest auch online verfügbar

Das Ergebnis ist ein informatives Heft mit 44 Seiten und einer Auflage von 24.000 Exemplaren.
Ab sofort auch online unter www.forestfinance.de/mediathek/forestfinest-magazin/

___

Über ForestFinance:
Die ForestFinance Gruppe ist seit 1995 wegweisend aktiv in der Entwicklung nachhaltiger Forst- und Agro-forstinvestments, die eine Rendite mit ökologischen und sozialen Effekten verbinden. Langfristiges Ziel ist dabei die Schaffung neuer tropischer Mischwälder. Bei allen ihren Unternehmensaktivitäten orientiert sich die ForestFinance Gruppe an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit und achtet darauf, dass soziale, ökonomische und ökologische Ziele gleichberechtigt nebeneinanderstehen und zusammenwirken. Neben Mischforsten pflanzt und bewirtschaftet die Gruppe seit 2008 Agroforstsysteme in Panama, Peru und Marokko.

Die ForestFinance Gruppe hat bereits mehrere Tausend Hektar Fläche in Panama, Vietnam, Kolumbien, Peru und Marokko aufgeforstet, mehr als 2.000 Hektar als Schutzgebiet ausgewiesen - darunter auch Mangroven-Wälder in Panama - und über zehn Millionen Bäume weltweit gepflanzt.
Mit mehr als 23.000 Kunden und 25 Jahren Erfahrung ist die Gruppe einer der führenden Anbieter von Walddirektinvestments in Europa und hat bereits mehrfach Erträge aus eigenen Forsten an Investoren ausgezahlt.

Hinweis:
Der Erwerb der Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Diese Pressemitteilung ist eine unverbindliche Werbemitteilung und stellt kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung dar. Eine ausführliche Darstellung der Vermögensanlagen einschließlich verbundener Chancen und Risiken finden Sie im veröffentlichten Verkaufsprospekt. Die Verkaufsprospekte, evtl. Nachträge hierzu sowie die Vermögensanlagen-Informationsblätter können Sie online herunterladen oder kostenlos bei der Forest Finance Service GmbH, Eifelstraße 20, 53119 Bonn anfordern.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

28.05.2020
Additive Fertigung - Chance für die Umwelt? Eine der Schlüsseltechnologien im Rahmen der Industrie 4.0 auf dem Prüfstand

Corona-Krise: Zeit für die "Natürliche Ökonomie des Lebens" Wirtschaftsbioniker setzen auf weltweite Gemeinwohlwährung


Mit gutem Gewissen ins Grüne Sechs Tipps für nachhaltige Naherholung

26.05.2020
Pestizide: Nein Danke! EuroNatur-Preis für Gemeinde Mals Überregionale Bekanntheit durch Kampf um Pestizidverbot mitten in der Obstanbauregion Vinschgau


Verkehrswende statt Abwarackprämie! Forderungen des Netzwerk Ökosozialismus

25.05.2020
Kritik an Lufthansa-Rettung ohne Klimaauflagen Klimagerechtigkeitsgruppen kritisieren Lufthansa-Rettung ohne Klimaauflagen


Öffentliche Gelder müssen den sozial-ökologischen Umbau voranbringen Bündnis 90/Die Grünen zur Debatte um ein Konjunktur- und Investitionsprogramm


Gentechnik hat im Green Deal nichts zu suchen Zu gentechnischen Methoden im Green Deal der EU-Kommission erklärt Harald Ebner, Sprecher für Gentechnik- und Bioökonomiepolitik.

"Die relevanten Energieträger der Zukunft heißen Wind und Sonne!" Lisa Badum zur Kritik des DIHK-Präsidenten an den Regierungsplänen zum Kohleausstieg

  neue Partner