Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Job & Karriere alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Job & Karriere    Datum: 12.08.2019
Baubiologische Weiterbildung
Fördermöglichkeiten wahrnehmen
Mit der im Juni vorgestellten Nationalen Weiterbildungsstrategie setzen sich Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit für eine neue Weiterbildungskultur in Deutschland ein, die Weiterbildung als selbstverständlichen Teil des Lebens versteht. Auf diese Weise sollen alle Erwerbstätigen der Gegenwart und Zukunft dabei unterstützt werden, ihre Qualifikationen und Kompetenzen im Wandel der Arbeitswelt weiterzuentwickeln. Bereits jetzt fördern Bund und Länder Weiterbildungsaktivitäten in vielfältiger Form. So gibt es beispielsweise die "Bildungsprämie" oder "Bildungsurlaub".

Seit der Änderung der Förderkonditionen gelten verbesserte Bedingungen für den Erhalt und den Einsatz eines Prämiengutscheins. Die Bildungsprämie unterstützt dadurch mehr Menschen bei der Finanzierung einer berufsbezogenen Weiterbildung. Das Bundesprogramm "Bildungsprämie" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN aus Rosenheim akzeptiert die Bildungsprämie und unterstützt die Teilnehmer bei der Beantragung der Fördermöglichkeiten. Die neuen Seminartermine für 2020 stehen fest und können gebucht werden. Frühzeitige Anmeldung wird mit Frühbucherrabatten belohnt.

Baubiologisches Bauen und Sanieren dient vor allem der Gesundheitsvorsorge und einer energiesparenden und nachhaltig ausgerichteten Bausubstanz und ist deshalb immer eine sehr rentable Investition. Durch baubiologische Weiterbildung entstehen neue Betätigungsfelder und eine bessere Existenzsicherung für viele Fachbereiche, besonders im Bau- und Heilwesen.

Erfahrene Referenten vermitteln in den Seminaren in überschaubaren Gruppen aktuelle Themen. Vorträge werden ergänzt durch praktische Übungen, Workshops und Diskussionen. Wer möchte, kann sich durch erfolgreichen Abschluss einer Prüfung qualifizieren.

Das aktuelle Programm, Termine und Informationen zum Weiterbildungsangebot des IBN finden Sie unter seminare.baubiologie.de. Hier kann man sich umfassend über die Kurse informieren, sowie online anmelden. In der Regel werden die Weiterbildungsseminare von den Architektenkammern anerkannt.

Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN
Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN wurde 1983 gegründet. Zu den Kernkompetenzen des Instituts gehören die Ausbildung von Baubiologen IBN mit dem staatlich anerkannten Fernlehrgang Baubiologie IBN sowie Weiterbildungen zum/zur Baubiologischen Messtechniker*in, Raumgestalter*in und Gebäude-Energieberater*in IBN.

In enger Zusammenarbeit mit dem fachübergreifenden Netzwerk der Baubiologischen Beratungsstellen IBN werden Baufirmen, Baufachleuten und allen, die sich ein gesundes und umweltfreundliches Wohn- und Arbeitsumfeld wünschen, unabhängige und objektiv nachvollziehbare Informationen, Beratungen und Messungen auf Basis der 25 Leitlinien der Baubiologie angeboten. Über aktuelle Entwicklungen und baubiologische Neuigkeiten informiert das IBN regelmäßig im baubiologie-magazin.de sowie mit einem monatlich erscheinenden Newsletter

Über Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN
Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN (baubiologie.de) wurde 1983 gegründet. Zu den Kernkompetenzen des Instituts gehören die Ausbildung von Baubiologen IBN mit dem staatlich anerkannten Fernlehrgang Baubiologie IBN sowie Weiterbildung.


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

17.01.2020
ÖDP begrüßt Demonstration von Fridays for Future in Mainz Faule Kompromisse zum Braunkohletagebau werden auch von der ÖDP kritisiert


16.01.2020
Facility Management wird grüner - und digitaler WISAG veröffentlicht ersten Bericht zum Umweltengagement


15.01.2020
Umweltmanagement - eine wichtiger werdende Aufgabe in Unternehmen Job & Karriere sowie Umwelt & Naturschutz - passt das zusammen?


MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zum "European Green Deal" Buchner: "EU-Kommission hat jahrelang beim Klimaschutz geschlafen"


Feuer in Australien - ein Wendepunkt für den Klima- und Artenschutz? 2020 wird das entscheidende Jahr, um Klima und Artenvielfalt zu retten


Studie: Agrarwirtschaft und Menschenrechte Deutsche Unternehmen müssen Menschenrechte im Agrarbereich mehr achten


14.01.2020
B.A.U.M.-Jahrbuch 2020 nimmt die Zukunft urbaner Räume in den Blick Unternehmen als Akteure in der nachhaltigen Stadt


Gesunde Arbeit soll sich für Vorgesetzte lohnen VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. mit Idee zur Stärkung von "guter Arbeit"


Der saubere Haushalt - Fakten, Tipps und keine Mythen Das FORUM WASCHEN erarbeitet seit 2001 praktische Informationen zum nachhaltigen Waschen und Reinigen im Haushalt


  neue Partner
 
FORUM WASCHEN
Koordinationsbüro beim IKW