Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die aktuellen Einträge:
  • (Artikel freie Autoren vom 12.12.2019) Umwelt & Naturschutz:
    Schenken mit gutem Gewissen
    Neun klimafreundliche Geschenke-Tipps
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 12. Dezember 2019. Die Weihnachtstage stehen vor der Tür. In Zeiten von Klimawandel empfinden viele Verbraucher den alljährlichen Konsumrausch jedoch nicht mehr als zeitgemäß. Die VERBRAUCHER INITIATIVE über sinnvolle Alternativen.  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 11.12.2019) Mode & Kosmetik:
    Echte Naturkosmetik verschenken
    Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zur Auswahl
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 11. Dezember 2019. Kosmetik-Produkte sind beliebte Weihnachts-geschenke. Wer dabei auf Naturkosmetik setzt, liegt voll im Trend. Cremes und Co. mit natürlichen Inhaltsstoffen, die idealerweise aus ökologischem Anbau stammen, sind derzeit sehr gefragt. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, sich beim Kauf an verlässlichen Siegeln zu orientieren.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 10.12.2019) Essen & Trinken:
    Der Mensch ist, was er isst
    forum 04/2019 ist erschienen
    [Quelle: ECO-World by ALTOP, D-81371 München]
    Mahlzeit! Haben Sie reflektiert, was Sie, ja Sie, heute schon gegessen haben? Vermutlich nicht, sonst wäre Ihnen vielleicht der Appetit vergangen. Doch weder Industrienahrung, noch Tierleid müssen sein. Der Schwerpunkt "Food for Future" untersucht, ob Fleisch bald aus der Retorte kommt oder durch Lupinen und Pilze ersetzt wird. Auch Sterneköche melden sich zu Wort : In neuen forum Magazin halten Sie ein Plädoyer für die Änderung der Ernährung. Ist Lebensmittelabfall eine Rohstoffquelle für die Stadt der Zukunft ? forum zeigt: Die urbane Kreislaufwirtschaft von Nahrungsmitteln verändert die Landwirtschaft und lockt Investoren. Last but not least die alles entscheidende Frage: Wie können wir die wachsende Weltbevölkerung ernähren? forum fragt nach den möglichen Strategien.  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 10.12.2019) Mode & Kosmetik:
    lavera ergreift die Initiative und ruft den offiziellen TAG DER NATURKOSMETIK aus
    Der lavera Gründungstag, der 23. NOVEMBER WIRD ZUM OFFIZIELLEN TAG DER NATURKOSMETIK
    [Quelle: laverana GmbH & Co. KG, D-30974 Wennigsen]
    Vor 1 Monat, am 23. Oktober 2019, wurde lavera von der Jury Deutsche Standards zur Marke des Jahrhunderts für die Produktgattung "Naturkosmetik" ernannt und damit für ihre jahrzehntelange Markenarbeit und ihren Innovationsanspruch ausgezeichnet. Damit wird der 23. November, der lavera Geburtstag, zum OFFIZIELLEN TAG DER NATURKOSMETIK   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 10.12.2019) Energie & Technik:
    Jetzt bei O2:
    Das Fairphone 3 ergänzt Nachhaltigkeitsstrategie
    [Quelle: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, D-80992 München]
    O2 nimmt das Fairphone 3 in sein Portfolio auf. Das leicht zu reparierende Smartphone ergänzt die Nachhaltigkeitsstrategie von Deutschlands führendem Mobilfunkanbieter. Es kann seit dem 4. Dezember bei O2 bestellt werden und ist voraussichtlich ab Mitte Dezember lieferbar.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 10.12.2019) Umwelt & Naturschutz:
    Biodiversität schützen durch Nutzen
    DAW überzeugt mit Leindotter-Projekt und ganzheitlichem Gestaltungskonzept beim Kongress zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis
    [Quelle: DAW SE, D-64372 Ober-Ramstadt]
    Als Partner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2020 begeisterte die DAW SE (Alpina, Caparol) auf dem diesjährigen Kongress mit ihrem Projekt "Holzlasuren auf Basis von Leindotter" und gab damit Antworten auf drängende Fragen zur Biodiversität.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 10.12.2019) Büro & Unternehmen:
    "Wachsen - aber nachhaltig!"
    Ein Diskussions-Beitrag von Prof. Dr. Guido Quelle, Managementberatung Mandat
    [Quelle: StoryWorks GmbH, D-60329 Frankfurt am Main]
    Wachstum ist nicht böse, sondern wichtig: Mit dem richtigen Wachstums-Verständnis tragen Unternehmen auch zur Schonung wichtiger Ressourcen und der Umwelt bei. Aber genau das dürfen sie nicht dem Zufall überlassen, sondern müssen es planen.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.12.2019) Politik & Gesellschaft:
    Konzernklagen gegen Klimaschutzgesetze stoppen
    Uniper droht damit, die Niederlande wegen des dortigen Kohleausstiegs zu verklagen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Es ist ein Skandal, dass Konzerne ganze Staaten vor einer Paralleljustiz wegen Klimaschutzgesetzen verklagen können. Bei den Debatten um die Freihandelsabkommen TTIP und CETA haben wir immer vor der Gefahr solcher Angriffe gewarnt.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.12.2019) Essen & Trinken:
    Das Sustainable Agriculture Network (SAN) begrüßt neue NGOs im Netzwerk
    Beide Organisationen ergänzen komplementär die geografische Abdeckung der bisherigen SAN-Mitglieder
    [Quelle: :relations Gesellschaft für Kommunikation mbH, D-60598 Frankfurt am Main]
    Das Sustainable Agriculture Network (SAN Netzwerk für nachhaltige Landwirtschaft) hat die Aufnahme zweier neuer Nichtregierungsorganisationen in seinem Nachhaltigkeitsnetzwerk bekannt gegeben. Dies sind Fundación Global Nature (FGN) mit Sitz in Madrid, Spanien und Association for Stimulating Know-how (ASK) mit Sitz in Gurugram/Neu-Delhi, Indien. Mit der Aufnahme der beiden Organisationen als ordentliche Mitglieder sollen die positiven Wirkungen der SAN-Arbeit hin zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft auf der ganzen Welt verstärkt werden. "Unsere neuen Mitglieder arbeiten bereits im Einklang mit unserer Mission und werden zusätzlichen Mehrwert für das SAN-Netzwerk schaffen. Sie erzielen schon heute in den jeweils von ihnen bearbeiteten Themenfeldern und Regionen vielfach beachtete, signifikante positive Effekte", so José Joaquín Campos, Executive Director von SAN.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 09.12.2019) Umwelt & Naturschutz:
    Terra Madre Tag
    Verlust von Biodiversität wird Milliarden kosten
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Rund um den Terra Madre Tag am 10. Dezember feiert das Slow-Food-Netzwerk weltweit die Vielfalt kulinarischer Traditionen, was den Erhalt von Biodiversität voraussetzt. Ihr Verlust wird der Staatengemeinschaft jährlich rund 145.000 Milliarden Dollar kosten.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 32163

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

12.12.2019
Schenken mit gutem Gewissen Neun klimafreundliche Geschenke-Tipps


11.12.2019
Echte Naturkosmetik verschenken Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zur Auswahl


10.12.2019
Der Mensch ist, was er isst forum 04/2019 ist erschienen


lavera ergreift die Initiative und ruft den offiziellen TAG DER NATURKOSMETIK aus Der lavera Gründungstag, der 23. NOVEMBER WIRD ZUM OFFIZIELLEN TAG DER NATURKOSMETIK


Jetzt bei O2: Das Fairphone 3 ergänzt Nachhaltigkeitsstrategie


Biodiversität schützen durch Nutzen DAW überzeugt mit Leindotter-Projekt und ganzheitlichem Gestaltungskonzept beim Kongress zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis


"Wachsen - aber nachhaltig!" Ein Diskussions-Beitrag von Prof. Dr. Guido Quelle, Managementberatung Mandat


Konzernklagen gegen Klimaschutzgesetze stoppen Uniper droht damit, die Niederlande wegen des dortigen Kohleausstiegs zu verklagen


Das Sustainable Agriculture Network (SAN) begrüßt neue NGOs im Netzwerk Beide Organisationen ergänzen komplementär die geografische Abdeckung der bisherigen SAN-Mitglieder


  neue Partner