Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  VDI-Koordinierungsstelle Umwelttechnik (VDI-KUT), D-40239 Düsseldorf
Rubrik:Bauen    Datum: 30.03.2004
Prüfpläne für automatische Messeinrichtungen - Prüfprozeduren für optische Fernmesseinrichtungen zur Messung von gasförmigen Immissionen
Richtlinie VDI 4203 Blatt 4 (Entwurf)
VDI Verein Deutscher Ingenieure,
Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN - Normenausschuss KRdL
Ausgabedatum: März 2004 Preis: EUR 50,80
Einsprüche bis 30.06.2004
Bezug: Beuth Verlag GmbH, 10772 Berlin,
Telefon: +49 (0) 30 26 01-22 60  Telefax: +49 (0) 30 26 01-12 60  www.beuth.de

(Düsseldorf, 10.03.2004) Die Richtlinie VDI 4203 Blatt 4 legt die Verfahren fest, nach de-nen die Leistungsfähigkeit von optischen Fernmesseinrichtungen, die zur Überwachung von Immissionen eingesetzt werden sollen, zu prüfen ist. Die entsprechenden Mindestanforde-rungen an diese Messeinrichtungen sind in der Richtlinie VDI 4202 Blatt 2 festgelegt. Denn um sicherzustellen, dass die Luftqualität einheitlich und zuverlässig überwacht werden kann, wird in den Richtlinien des Rates der Europäischen Union zur Luftqualität und in den das Bundes-Immissionsschutzgesetz konkretisierenden Verordnungen und Verwaltungsvor-schriften der Einsatz geeigneter Messeinrichtungen gefordert.
Die Richtlinie VDI 4203 Blatt 4 gilt für alle Eignungsprüfungen optischer Fernmesseinrichtun-gen, die zur Überwachung der Luftqualität im geregelten Bereich vorgesehen sind. Diese Richt-linie ist nicht anwendbar auf einzelne Komponenten von Messeinrichtungen, weil die Eig-nungsprüfung sich stets auf vollständige Messeinrichtungen bezieht. Diese Richtlinie darf nur in Verbindung mit den Richtlinien VDI 4202 Blatt 2 und VDI 4203 Blatt 1 angewendet werden.
Hinweis an die Redaktion:
Sie finden diese Presseinformation auch im Internet unter: www.vdi.de/presse
Ihr Ansprechpartner für die VDI-Fachpressearbeit: Anne Steen,
Telefon: +49 (0) 211 62 14-4 82  Telefax: +49 (0) 211 62 14-1 57  E-Mail: steen@vdi.de


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

12.11.2019
Eine Klasse für sich: Neues Radisson Blu in Zakopane setzt auf nachhaltiges Wassermanagement Dezentraler Wasserspezialist GreenLife baut mit Partner Green Water Solutions Polens größte Grauwasseranlage in Luxushotel am Tatra Nationalpark


11.11.2019
UN-Weltbevölkerungskonferenz Gleichstellung und sexuelle und reproduktive Rechte von Frauen stärken

Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit beim Mobilfunknetzausbau Bis zu 6.000 Mobilfunkstandorte sollen in Kooperation gebaut werden

10.11.2019
Das erste ökologische Kino Berlins: Kino & Bar in der Königstadt Hier wird der Kinobesuch zum Wellnessaufenthalt


09.11.2019
Jury DEUTSCHE STANDARDS wählt LAVERA als MARKE DES JAHRHUNDERTS aus lavera ist damit in der neuen Produktgattung DAS SYNONYM für DIE NATURKOSMETIK


08.11.2019
CO2-Preis-Gesetz: Bundestag muss nun nachbessern Gesetz in erster Lesung: Entwurf mit unzureichender Lenkungswirkung und Sozialverträglichkeit

Klimaschutz muss sozial gerecht werden Breites Bündnis unterstützt Fridays for Future bei Klimastreik am 29.11.

"Mama, Papa - was tun wir eigentlich für mehr Klimaschutz?" Neuer Film des FMI zeigt die Vorteile einer Dämmung aus Mineralwolle


07.11.2019
Umweltstraftaten konsequenter verfolgen Umweltkriminalität in Deutschland hat viele Facetten

  neue Partner