Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
"Fatales Signal gegen die freie Meinungsbildung in unserem Land"
Transparency Deutschland zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit der Kampagnenorganisation Campact
Anlässlich der Aberkennung der Gemeinnützigkeit der Kampagnenorganisation Campact erklärt Hartmut Bäumer, Vorsitzender von Transparency Deutschland:  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Engagement von Hamburg bis Santiago:
Telefónica-Mitarbeiter packen an für eine bessere Welt
Soziale Spaltung, fehlende Bildungschancen, Flucht vor Krieg und Gewalt oder Überforderung durch das Tempo der Digitalisierung: Die Herausforderungen unserer Zeit erfordern das Engagement jedes Einzelnen. Diesen Ansatz verfolgte der Telefónica International Volunteering Day.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, D-80992 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
URANAtlas: Daten und Fakten über den Rohstoff des Atomzeitalters
Das neue Grundlagenwerk für den Bildungsbereich
Der erste Uranatlas zeigt als umfangreiches Faktenbuch die Gefahren der Atomenergie von der Uranförderung bis zum problematischen Umgang mit dem Atommüll. Der Uranatlas ist als Grundlagenwerk konzipiert, das Daten und Fakten über den Rohstoff des Atomzeitalters liefert.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
ForestFinance veröffentlicht Kundenmagazin "ForestFinest"
"Mit Wald ans rettende Ufer"
ForestFinance veröffentlicht Ende Oktober erneut ForestFinest, das Magazin für weltweite Wald- und Landwirtschaft, das seit 2008 regelmäßig erscheint. Die diesjährige Ausgabe wird in einer Auflage von 30.000 Exemplaren verteilt, be-schäftigt sich mit der aktuellen Klimadiskussion und ermöglicht einen tiefen Ein-blick in die Wald- und Landwirtschaftsprojekte des Unternehmens mit detaillierten Informationen zu Maßnahmen und Wirkung in den jeweiligen Ländern.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Finger weg von Laubbläsern und Laubsaugern!
Schädlich für die Umwelt und die eigene Gesundheit
"Blätterfall, Blätterfall - bunte Blätter überall", singen Kinder in diesen Tagen. Der Herbst ist da und breitet einen farbenfrohen Blätterteppich auf unseren Straßen, Wegen und Grünflächen aus. Aber nicht überall können und sollen die bunten Blätter liegenbleiben.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Klein-Klein im Klimaschutz
Mit den vom Kabinett verabschiedeten Maßnahmen wird nur an einzelnen Stellschräubchen gedreht
Einzelne sinnvolle Aspekte wie vergünstigte Bahntickets können nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Koalition beim Abbau umweltschädlicher Subventionen, beim Ausbau der Erneuerbaren oder der CO2-Bepreisung der Mut zum wirksamen Handeln fehlt.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Wider die Verschwendung
Etwa ein Drittel der Lebensmittel gehen auf dem Weg vom Feld bis zum Teller verloren
Fast ein Drittel der produzierten Lebensmittel landen im Müll. Lebenswichtige Ressourcen wie Ackerflächen und Wasser werden unnötig verschwendet, vermeidbare Treibhausgase entstehen. Dabei ist vieles, was auf dem Müll landet, eigentlich noch genießbar. Unsere Tipps, um Lebensmittelabfälle zu vermeiden.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Insektenschutz!
Handeln für Biodiversität. Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 25. bis 27. November 2019
Der Rückgang der Insektenfauna um bis zu 70 % ist mehr als alarmierend. Bekannt ist das Phänomen seit Jahren. Nun wird es von der Gesellschaft wahrgenommen und Bürger drängen Politik und gesellschaftliche Akteure, endlich etwas Konkretes zum Erhalt der Biodiversität zu tun. Ziel der Tagung ist ein interdisziplinärer Diskurs darüber, wie Forschung und praktische Maßnahmen zu gestalten sind, um den Biodiversitätsverlust der Insekten zu stoppen und politisch vereinbarte Ziele wirklich zu erreichen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Evangelische Akademie Loccum, D-31547 Rehburg-Loccum Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Tag der Allee
"Allee des Jahres 2019" liegt in Mecklenburg-Vorpommern
Aus über 252 Beiträgen eines bundesweiten Fotowettbewerbes wählte eine Jury von Vertretern aus verschiedenen Bundesländern das Bild von Heidi Sprenger "Rosskastanien-Allee von Eickelberg nach Eickhof im Frühnebel" als Gewinnerfoto aus.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Artenvielfalt im freien Fall
Flächendeckender Rückgang von Schmetterlingen in Baden-Württemberg
In Scientific Reports stellen die Wissenschaftler Jan Christian Habel, Robert Trusch, Thomas Schmitt, Michael Ochse und Werner Ulrich ihre aktuellen Forschungsergebnisse zum Bestand von Schmetterlingen vor.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Jetzt erntereife Äpfel und Birnen aus deutschem Anbau genießen - und damit die Artenvielfalt fördern!
Saftig-aromatisches Obst aus Deutschland ist ein Genuss: Reif geerntet liefert es viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe, köstlich verpackt in den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen der Sorten. Wer jetzt beim Einkauf auf die Herkunft achtet, tut sich selbst sowie der Umwelt und dem Klima Gutes.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Müde Mütter, kiebige Kinder
Umfrage: 80 Prozent der Frauen sehen geplante Abschaffung der Zeitumstellung positiv
Wenn ab kommendem Sonntag die Uhren wieder nach Winterzeit ticken, bedeutet das eine Stunde länger schlafen - toll, oder? Nicht unbedingt, denn wie eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse zeigt, bereitet die Zeitumstellung vor allem Frauen Probleme.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Starke Stimme bis zur Bundesregierung
"Verantwortungsvoll Wirtschaften" - Eine ganze Region kann Vorbild werden
Einmalig in Deutschland ist das geplante Unternehmens-netzwerk zu verantwortungsvollem Wirtschaften. Beteiligen sich viele Unternehmen, wird diese starke Stimme in Berlin vernommen. Das betonte die stellvertretende Gene-ralsekretärin des Rats für nachhaltige Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland (RNE), Yvonne Zwick, bei der Vorstellung des Netzwerks am Freitag in der Lokwelt Freilassing.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kirschanbau
Humboldt-Uni erprobt natürlichen Pflanzeninhaltsstoff Auxin als Schutz gegen Bakterienbrand
Um eine ertragreiche Süßkirschenernte sicherzustellen und Bakterienbrand zu verhindern, behandeln Obstbauern insbesondere im Ökolandbau ihre Kirschbäume oft mit Kupferpräparaten. Unbehandelt führt diese Krankheit zu massiven Schäden an Blättern und Früchten.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Bundesregierung verschleppt den Bienenschutz"
Aurelia-Vorstand Thomas Radetzki mahnt vor Bundestagsausschuss mangelhafte Risikoprüfungen bei Pflanzenschutzmitteln an
Die derzeitigen staatlichen Risikoprüfungen für Pflanzenschutzmittel sind lückenhaft und reichen nicht aus, um Umweltschäden insbesondere an Bienen und anderen bestäubenden Insekten zu verhindern. Dies war heute der weitgehende Tenor einer öffentlichen Anhörung des Petitionsausschusses im Bundestag.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kein neuer Straßenbau durch den Ebersberger Forst!
Bis zum 11.11.2019 können noch Einwendungen im Planfeststellungsverfahren abgegeben werden
Die Umweltvereine lehnen diese angebliche Entlastungsstraße ab, denn sie würde eine weitere Zerschneidung des Ebersberger Forstes bedeuten und wertvollen Lebens- und Erholungsraum zerstören. Bis 11.11.2019 findet die Anhörung zum Planfeststellungsverfahren statt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Bergsport darf kein Motorsport werden!
BN legt Diskussions- und Forderungspapier zu E-Mountainbiking im alpinen Gelände vor
Es braucht Beschränkungen bei der Elektro-Mountainbike-Nutzung im alpinen Gelände" fordert Richard Mergner angesichts des rasant steigenden Nutzungsdrucks auf die bayerischen Alpen durch E-Mountainbikes.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Eine kluge Entscheidung für Bäuerinnen und Bauern
Zum aktuellen EuGH-Urteil in Luxemburg in Sachen Nachbaurecht beim Saatgut
Mit Spannung haben heute viele Bauern auf den Europäischen Gerichtshof in Luxemburg geschaut, wo ein weiteres wichtiges Urteil im seit 1998 währenden Streit um Auskunft der Bauern über ihren An- und Nachbau von Ackerfrüchten erwartet wird.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Einweg-Industrie lässt ökologisch unsinnige Wegwerfverpackung schönrechnen
Kritik an der Ökobilanz zu Getränke-Plastikkartons
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert die vom Heidelberger IFEU-Institut im Juli 2019 veröffentlichte und zwischenzeitlich wegen falschen Angaben zurückgezogene Ökobilanz zu Getränkekartons und Mehrwegflaschen als Musterbeispiel für Greenwashing.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Verbände: Ministerin Klöckner muss Landwirtschaftskommission schaffen
Ein gesellschaftlicher Konsens zur Zukunft der Landwirtschaft ist notwendig und möglich
Angesichts der aktuellen landwirtschaftlichen Proteste zur Agrar- und Umweltpolitik ist ein breiter gesellschaftlicher Konsens über die Zukunft der Landwirtschaft dringend notwendig. Eine Kommission muss einberufen werden.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Keine Goldmine im Regenwald!
Unterschreiben Sie jetzt die Petition
Frankreichs Präsident Macron will die Urwälder in Französisch-Guayana für den industriellen Goldabbau freigeben. Ein russisch-kanadisches Firmenkonsortium hat nun der Regierung den Antrag für eine gigantische Goldmine mitten im Regenwald vorgelegt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Artenschutz gemeinsam voranbringen
Naturland begrüßt Dialogangebot des Landes zum baden-württembergischen Volksbegehren Artenschutz
Der Erhalt der Artenvielfalt ist eines der Grundanliegen des Öko-Landbaus. Deshalb unterstützt Naturland das Volksbegehren Artenschutz in Baden-Württemberg. Am Dienstagabend hat Naturland nun gemeinsam mit den anderen Verbänden im Trägerkreis das Dialogangebot der Landesregierung angenommen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Verpackungsmüll
Recycling allein wird Problem nicht lösen
Der zweite Runde Tisch zur Vermeidung von Verpackungsmüll endet ohne konkrete Ziele. Im Gegensatz zu Bundesumweltministerin Schulze sind wir der Auffassung, dass sich seit dem ersten Treffen im Februar nicht extrem viel, sondern noch viel zu wenig bewegt hat.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Schere zwischen Produktionskosten und Milchpreisen in Deutschland weitet sich aus
Die vierteljährlichen Kostenzahlen für Deutschland liegen vor und zeigen, dass im Juli 2019 die Produktionskosten nur zu 77% gedeckt waren. Auch wenn die Kosten der Erzeugung im Juli leicht gesunken sind, fiel ebenfalls der Milchauszahlungspreis auf unter 34 Cent.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
EU-Fischereiminister ignorieren ihre rechtliche Verpflichtung und die Grenzen der Natur in der Ostsee
Beschlossene Fangquoten für Ostsee verschärfen Überfischung
Die EU-Fischereiminister haben sich am 15.10.2019 in den frühen Morgenstunden darauf geeinigt, die Überfischung für fünf von zehn Fischbestände in der Ostsee in 2020 weiterzuführen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Initiative Our Fish bewerten die Entscheidung als verantwortungs- und rücksichtslos.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Angst vor der dunklen Jahreszeit?
'Aktivsein' - das Zauberwort gegen den Herbst-Winterblues
Der Herbst ist da und mit ihm bunte Laubfärbung und Wetter zum Drachen steigen lassen. Doch es ist auch die Zeit von Kälte und Nässe, Erkältungen, Dunkelheit und kurzen Tagen. Etliche Menschen, gleich ob jung oder alt, fallen im Winterhalbjahr in ein Stimmungstief.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Achtung Zeitumstellung: Zur "blauen Stunde" kommt das Wild auf die Straße
Deutsche Wildtier Stiftung testet neuartiges Wildwarnsystem "AniMot"
Achtung Feierabendverkehr: Mit der Zeitumstellung ist jetzt tierisch was los auf den Straßen! Ab dem 27. Oktober treffen zweibeinige und vierbeinige "Verkehrsteilnehmer" verstärkt aufeinander. Das Problem: Das Umstellen der Zeiger von drei auf zwei Uhr.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Den steigenden Hunger weltweit wirksamer bekämpfen
Hunger und Mangelernährung sind keineswegs Schicksal, sondern Resultat politischen Versagens
Es ist ein Armutszeugnis, dass seit drei Jahren die Zahl der Hungernden immer weiter steigt. Jeder neunte Mensch hungert. Alle zehn Sekunden stirbt ein Kind unter fünf Jahren an den Folgen von Mangelernährung.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.10.2019
BIOFACH und VIVANESS Jane Goodall eröffnet Messe-Duo mit Keynote


"Fatales Signal gegen die freie Meinungsbildung in unserem Land" Transparency Deutschland zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit der Kampagnenorganisation Campact

Engagement von Hamburg bis Santiago: Telefónica-Mitarbeiter packen an für eine bessere Welt


21.10.2019
Starke Stimme bis zur Bundesregierung "Verantwortungsvoll Wirtschaften" - Eine ganze Region kann Vorbild werden


"Bundesregierung verschleppt den Bienenschutz" Aurelia-Vorstand Thomas Radetzki mahnt vor Bundestagsausschuss mangelhafte Risikoprüfungen bei Pflanzenschutzmitteln an

Müde Mütter, kiebige Kinder Umfrage: 80 Prozent der Frauen sehen geplante Abschaffung der Zeitumstellung positiv

Gefährlicher Modetrend "Frei von"-Lebensmittel nur für wenige Menschen empfehlenswert

URANAtlas: Daten und Fakten über den Rohstoff des Atomzeitalters Das neue Grundlagenwerk für den Bildungsbereich


Gesamtgesellschaftlicher Diskurs für eine zukunftsfähige Landwirtschaft Organisatoren von "Land schafft Verbindung" erweisen ihrem Stand einen Bärendienst

  neue Partner
 
REWE Group
toom Baumarkt GmbH