Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Gesundheit & Wellness alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  BKK Provita, D-85232 Bergkirchen
Rubrik:Gesundheit & Wellness    Datum: 02.07.2019
BKK ProVita für Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 nominiert
Betriebskrankenkasse unter 800 Bewerbern ausgewählt
BKK ProVita ist für den 12. Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 nominiert.
Heute werden von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. die Nominierten für den 12. Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 bekannt gegeben. Die gesetzliche Krankenkasse BKK ProVita wird in der Kategorie mittelgroße Unternehmen für den Preis nominiert, der eine nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen im Bereich Nachhaltigkeit darstellt. Er wird jedes Jahr von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung an Unternehmen vergeben, die den ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit besonders erfolgreich begegnen.

Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK ProVita, freut sich über die Anerkennung durch die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V.
© BKK ProVita
Andreas Schöfbeck, Vorstand der BKK ProVita, freut sich sehr über den Erfolg der Kasse, aus 800 Bewerbern nominiert zu werden und sagt: "Alle müssen ihren Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten. Bei der BKK ProVita stellen wir uns der Verantwortung und richten unser Handeln auf Nachhaltigkeit und Gemeinwohl aus. Ich freue mich sehr darüber, dass die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises unser Engagement würdigt und die BKK ProVita nominiert."

Die Nominierung wird von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. damit begründet, dass die BKK ProVita Nachhaltigkeit als elementaren Baustein zur Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung von Gesundheit verstehe. Außerdem wird das Engagement der Kasse bei der Gemeinwohlökonomie und für Klimaschutz betont sowie das gemeinsam mit ProVeg initiierte Gesundheitsförderungsprojekt Aktion Pflanzen-Power genannt, das Schülern den Zusammenhang zwischen Ernährung, Klimawandel und Gesundheit deutlich machen soll und bisher ca. 25.000 Schüler/innen erreicht hat.

In den nächsten Monaten werden alle Nominierten zu einer Juryrunde eingeladen, in der sie ihre Strategien und Maßnahmen detailliert vorstellen. Im Herbst wird ein unabhängiges Expertengremium unter der Leitung von Prof. Dr. Günther Bachmann, Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung, die Top 3 und die Sieger auswählen. Die Expertenjury bringt Aspekte aus Wirtschaft, Forschung, Zivilgesellschaft und Politik in die Bewertung ein. Am 22. November 2019 werden im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf die Gewinner bekannt gegeben.

Bei der BKK ProVita ist man davon überzeugt, dass Gesundheit nur in einer intakten Umwelt gedeihen kann. Deshalb hat die Kasse viele Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und für ein faires Miteinander ergriffen. Sie ist die erste und einzige Krankenkasse, die klimaneutral handelt und Gemeinwohlbilanzen erstellt. Für ihre Lieferanten hat sie einen Fragebogen mit Verhaltenskodex zu Menschenrechten und Umweltschutz eingeführt. Weitere Informationen zur Nachhaltigkeit bei der BKK ProVita bietet die Kasse unter www.bkk-provita.de/nachhaltigkeit.

Die BKK ProVita ist die Krankenkasse für ganzheitliche Gesundheit und Nachhaltigkeit. Sie bietet ihren Versicherten beste Leistungen bei natürlichen Heilmethoden, fördert die gesunde pflanzliche Ernährung, klärt über Achtsamkeit auf und setzt sich für Umweltschutz ein.

Die BKK ProVita ist eine bundesweit geöffnete Betriebskrankenkasse mit Sitz in München. Mit rund 120.000 Versicherten zählt sie zu den 50 größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Im Jahr 2017 wurde die BKK ProVita 155 Jahre alt. Ihre Geschäftsstellen befinden sich in Ansbach, Augsburg, Bergkirchen, Berlin, Coburg, Deggendorf, Hannover, Ingolstadt, Mitterteich, München, Nürnberg, Schwandorf, Wiesbaden sowie jeweils ein Außendienstbüro in Dessau-Roßlau, Kempten, Köln, Möhnesee und Piding.


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.07.2019
Glyphosat - nicht nur ein Problem für Bayer Glyphosat verantwortlich für Fettleibigkeit und Gluten-Unverträglichkeit


"Earth Plastic View" Matterhorn Art Project Künstler Branko Smon macht Matterhorn zum weltweiten Botschafter für neues Plastikbewusstsein


Volksbegehren für Artenvielfalt ist jetzt Gesetz Besonderer Erfolg für naturverträgliche Landwirtschaft


16.07.2019
Recht auf Nahrung von zwei Milliarden Menschen verletzt 26 % der Weltbevölkerung betroffen, darunter 8 % in Europa und Nordamerika


15.07.2019
Startschuss für Achtsamkeitspfade bundesweit 1. SDW-Achtsamkeitspfad in Bonn eröffnet

Offenbarungseid für die Kreislaufpolitik der Bundesregierung Elektroschrott-Sammelquote verbleibt bei kläglichen 45 Prozent und wird EU-Mindestvorgabe für 2019 verfehlen

Tierische Flirtmomente im Wald: Die Rehbrunft startet jetzt Deutsche Wildtier Stiftung: Schon das Quietschen eines Fahrrads kann den Bock jetzt in Wallung bringen

"Das ist kein Zustand, den wir hinnehmen dürfen." Uwe Kekeritz zur Veröffentlichung des Welternährungsberichts der Vereinten Nationen

Trockenheit in Deutschland - Fragen und Antworten Trockenheit vermindert das Pflanzenwachstum und Erträge

  neue Partner