Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die aktuellen Einträge:
  • (Pressemeldung Behörde vom 25.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Klimaschutz / Anpassung an den Klimawandel
    Bundesregierung startet neues Portal zur Vorsorge gegen Klimaschäden
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Ab heute können sich Behörden, Unternehmen und interessierte Bürger beim "Deutschen Klimavorsorgeportal" über Möglichkeiten zur Anpassung an den Klimawandel informieren. Bundesumweltministerin Svenja Schulze stellte das Portal gemeinsam mit dem Deutschen Wetterdienst der Öffentlichkeit vor.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 25.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Internationale Charta des Fairen Handels definiert Vision für eine gerechtere Welt
    Anlass ist der dritte Jahrestages der Verabschiedung der Agenda 2030
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Anlässlich des dritten Jahrestages der Verabschiedung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung feiert die Fair-Handels-Bewegung weltweit die Veröffentlichung ihrer neuen Internationalen Charta. Die World Fair Trade Organization und Fairtrade International haben diese in den letzten Jahren unter Einbeziehung weiterer Fair-Handels-Akteure erarbeitet.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 25.09.2018) Mode & Kosmetik:
    H&M: Existenzlöhne versprechen, Hungerlöhne zahlen
    Clean Clothes Kampagne deckt Arbeitsrechtsverletzungen und Hungerlöhne in Produktionsstätten von H&M auf
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die heute von der Clean Clothes Kampagne veröffentlichte Studie enthüllt, dass ArbeiterInnen in "Vorzeige"-Zulieferfabriken des Modekonzerns H&M nach wie vor unter der Armutsgrenze leben - und das, obwohl H&M ihnen für 2018 existenzsichernde Löhne versprochen hatte.   ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 25.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Bauern für Klimaschutz
    AbL unterstützt Klimaklage für bessere EU-Klimapolitik
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) hat einen Antrag an das Gericht der Europäischen Union gestellt, um als Streithelfer der EU-Klimaklage (People's Climate Case) beizutreten. Von der Klimakrise betroffene Familien aus Europa und Ländern außerhalb der EU klagen vor dem Europäischen Gericht, weil die EU-Klimaziele bis 2030 objektiv unzureichend sind und nicht den notwendigen Beitrag zur Abwendung gefährlicher Klimawandelfolgen leisten.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 24.09.2018) Geld & Investment:
    Finanzströme umfassend in Richtung Nachhaltigkeit lenken
    Gemeinsame Stellungnahme zu den Gesetzesvorlagen zum EU-Aktionsplan Finanzierung Nachhaltigen Wachstums
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bei der Bewältigung der vielfältigen globalen Herausforderungen wie Armut, Hunger, Klimawandel, Wasserknappheit, Artensterben, Arbeitslosigkeit, Menschenrechte, Bildungsnotstand und Kriegen nimmt der Finanzsektor im wirtschaftlichen Gesamtgefüge eine Schlüsselfunktion ein.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 24.09.2018) Umwelt & Naturschutz:
    "Verrückter, weißer Bauer" Tony Rinaudo gewinnt "Alternativen Nobelpreis"
    Mit regenerativer Wiederaufforstung grüne Revolution weltweit möglich
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision gratuliert dem World Vision Mitarbeiter Tony Rinaudo herzlich zum "Alternativen Nobelpreis", bekannt auch unter dem Namen "Right Livelihood Award". Rinaudo hat den Preis für die Entwicklung der Wiederaufforstungsmethode FMNR erhalten. FMNR (Farmer Managed Natural Regeneration) ist eine Technik, die auf noch vorhandene lebende Wurzelreste gerodeter Bäume zurückgreift und diese wieder zum Wachstum bringt.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 24.09.2018) Energie & Technik:
    Kohlekommission: Hohe Risiken bei der Finanzierung von Braunkohle-Folgeschäden
    Studie mahnt, Gelder für Tagebauschäden schleunigst zu sichern
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das Risiko, dass die Steuerzahler für Schäden aufkommen müssen, die infolge von Braunkohle-Tagebauen entstehen, ist gestiegen. Grund dafür sind die jüngsten Konzernumstrukturierungen bei RWE, LEAG und MIBRAG.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 24.09.2018) Energie & Technik:
    35th European Photovoltaic Solar Energy Conference
    'PV will play a central role in the future sustainable energy system'
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    The European Photovoltaic Solar Energy Conference (35th EU PVSEC), is taking place from 24 - 28 September 2018 in Brussels, Belgium. The political opening ceremony of the EU PVSEC 2018 was chaired by Dr. Pierre Verlinden, Managing Director of AMROCK, Australia, and visiting Professor at Sun Yat-Sen University, Guangzhou, China.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 24.09.2018) Büro & Unternehmen:
    Deutsche Bahn zeichnet ihre besten Lieferanten aus
    Rinn erhält das DB Lieferantenprädikat "Umwelt" - Presse
    [Quelle: Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG, D-35452 Heuchelheim]
    Die Deutsche Bahn hat am 18. September in Berlin auf der InnoTrans 2018, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, ihr Lieferantenprädikat in vier Kategorien sowie den DB Supplier Innovation Award für herausragende Innovationen für das System Bahn vergeben.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 24.09.2018) Politik & Gesellschaft:
    Friedrich Ostendorff zur Kritik des Europäischen Rechnungshofs an der EU-Agrarförderung
    Soziale und ökologische Kehrtwende dringend notwendig
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Rüge des Europäischen Rechnungshofes ist angesichts der dramatischen Situation in der Landwirtschaft mehr als berechtigt und führt uns das Versagen der unionsgeführten Agrarpolitik deutlich vor Augen.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 30223

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.09.2018
Klimaschutz / Anpassung an den Klimawandel Bundesregierung startet neues Portal zur Vorsorge gegen Klimaschäden

Internationale Charta des Fairen Handels definiert Vision für eine gerechtere Welt Anlass ist der dritte Jahrestages der Verabschiedung der Agenda 2030


H&M: Existenzlöhne versprechen, Hungerlöhne zahlen Clean Clothes Kampagne deckt Arbeitsrechtsverletzungen und Hungerlöhne in Produktionsstätten von H&M auf


Bauern für Klimaschutz AbL unterstützt Klimaklage für bessere EU-Klimapolitik

24.09.2018
Finanzströme umfassend in Richtung Nachhaltigkeit lenken Gemeinsame Stellungnahme zu den Gesetzesvorlagen zum EU-Aktionsplan Finanzierung Nachhaltigen Wachstums


"Verrückter, weißer Bauer" Tony Rinaudo gewinnt "Alternativen Nobelpreis" Mit regenerativer Wiederaufforstung grüne Revolution weltweit möglich

Kohlekommission: Hohe Risiken bei der Finanzierung von Braunkohle-Folgeschäden Studie mahnt, Gelder für Tagebauschäden schleunigst zu sichern


35th European Photovoltaic Solar Energy Conference 'PV will play a central role in the future sustainable energy system'


Deutsche Bahn zeichnet ihre besten Lieferanten aus Rinn erhält das DB Lieferantenprädikat "Umwelt" - Presse


  neue Partner