Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 5348
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 23.05.2023) Energie & Technik:
    Neue Internetpräsenz rund um Wasserstoff und Brennstoffzellen
    Hydrogeit Verlag startet umfangreiche H2-Internetplattform
    [Quelle: Hydrogeit Verlag, D-16727 Oberkrämer]
    Passend zu dem enormen aktuellen Interesse rund um die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik baut der Hydrogeit Verlag sein bestehendes Angebot weiter aus. Seit dem 16. Mai ist die neue Internetplattform www.hydrogeit.de freigeschaltet, auf der es ab sofort ein umfassendes Angebot rund um H2- und BZ-Technik, Energiespeicherung, Elektromobilität und alternative Antriebe gibt.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 23.05.2023) Energie & Technik:
    Johnson Controls schließt Liefervertrag über vier Großwärmepumpen für Hamburger Abwasserwärmeprojekt
    HAMBURG WASSER kann mit den vier Großwärmepumpen von Johnson Controls jährlich voraussichtlich bis zu 66.000 Tonnen CO2 einsparen.
    [Quelle: Johnson Controls Systems & Service GmbH, D-45141 Essen]
    Johnson Controls, der weltweit führende Anbieter für intelligente, gesunde und nachhaltige Gebäude, gibt eine neue Vereinbarung für die Unterstützung der Stadt Hamburg bei der Dekarbonisierung ihres Fernwärmenetzes bekannt. Im Rahmen eines Kooperationsprojektes zwischen HAMBURG WASSER und den Hamburger Energiewerken stattet Johnson Controls den Standort Dradenau des zentralen Hamburger Klärwerks mit einer neuen Wärmepumpenanlage aus, durch die jährlich ungefähr 66.000 Tonnen CO2 eingespart werden können. Derzeit läuft die Detailplanung - die Anlage wird die Stadt voraussichtlich ab 2025 mit fossilfreier Wärme aus den neuen Wärmepumpen versorgen.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Unternehmen vom 20.05.2023) Energie & Technik:
    intelligent fluids erhält weitere Auszeichnung
    Ethische Technologie für "schmutzige Industrien"
    [Quelle: Ethic Society / Jürgen Linsenmaier, D-73630 Remshalden]
    Innovation made in Sachsen, dafür steht die intelligent fluids GmbH mit Sitz in Leipzig und Leuna. Das noch junge Unternehmen löst mit seinen neuen Technologien gleich mehrere Probleme in eher "schmutzigen Industriezweigen". Intelligent fluids setzt aggressiven und toxischen Lösemitteln, die normalerweise bei der Reinigung von stark verschmutzen Maschinen und Anlagen in der Industrie angewendet werden, "grüne Chemie" entgegen.   ... [weiterlesen]
  4. (Wissenschaftlicher Beitrag vom 19.05.2023) Energie & Technik:
    Das Gewächshaus, das sich selbst versorgt
    Elektrotechnikstudenten entwickeln energieautarkes Anzuchthaus
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Im Mai herrscht Hochbetrieb im Gemüsebeet - vor allem kälteempfindliche Sorten, die im Gewächshaus vorgezogen wurden, können nun ins Freie gepflanzt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt haben die jungen Pflanzen mitunter schon viel Pflege erfahren: Sie benötigen ausreichend Wasser, einen hellen Standort und vor allem Wärme. Mit dem damit verbundenen hohen Stromverbrauch haben sich vier Studenten der FH Münster ausgiebig beschäftigt und eine klimafreundliche Lösung entwickelt...  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Behörde vom 19.05.2023) Energie & Technik:
    "Im Gebäudebereich steckt viel Potential für mehr Klimaschutz"
    Weniger Flächenversiegelung, verstärkter Einsatz von nachwachsenden und recyclingfähigen Rohstoffen sowie Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien reduziert CO2-Ausstoß im Bausektor
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Der Bausektor ist weltweit für rund 40 Prozent der Treibhausgase verantwortlich. Deshalb brauchen wir hier dringend ein Umsteuern, um das Klima zu schonen, aber auch um Müll zu vermeiden und um besser mit Extremwetterereignissen zurechtzukommen. Dies können wir erreichen, indem mehr auf Holz statt auf energieintensiv hergestellten Stahl und Beton, auf recyclingfähige Materialien sowie eine Strom- und Wärmeversorgung aus erneuerbaren Energien gesetzt wird und weniger Flächen versiegelt werden", sagte Klimaschutzministerin Katrin Eder in Koblenz bei den Baumeistertagen des Bundes deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB).   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 11.05.2023) Energie & Technik:
    Photovoltaikanlagen 2023:
    Bedingungen für Privathaushalte erleichtert
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Den Betreiberinnen und Betreibern von Photovoltaik-Anlagen beschert die Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes seit Jahresbeginn attraktive Rahmenbedingungen: Die Vergütungssätze steigen und bürokratische Hürden sowie Steuern wurden abgeschafft.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 09.05.2023) Energie & Technik:
    Der Schatz im Altgerät
    Dell Technologies hilft bei der Suche nach den verborgenen Werten
    [Quelle: Dell GmbH, D-60549 Frankfurt am Main]
    Wenn es doch immer so einfach wäre, Kosteneffizienz und Umweltschutz zusammenzubringen: Der Weiterverkauf von Altgeräten erfüllt beide Kriterien, sofern der gesamte Lebenszyklus ins Kalkül gezogen wird und der richtige Partner die Abwicklung übernimmt. Dell Technologies zeigt, worauf dabei zu achten ist.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 09.05.2023) Energie & Technik:
    instagrid will bis 2030 10 Terawattstunden saubere Energie bereitstellen und damit umweltschädliche Verbrennungsgeneratoren bis in den Megawattbereich ersetzen
    Das deutsche Cleantech-Startup hat das weltweit fortschrittlichste tragbare Batteriesystem für professionelle Anwender mit hohem Energiebedarf entwickelt.
    [Quelle: instagrid GmbH, D-71636 Ludwigsburg]
    Instagrid expandiert weltweit und entwickelt eine Reihe neuer, mobiler Hochleistungsbatterien mit dem Ziel, bis 2030 10 Millionen Menschen mit sauberer Energie zu versorgen. Mit seinen Lösungen möchte instagrid das Bewusstsein für das große, übersehene Umweltproblem brennstoffbetriebener Verbrennungsgeneratoren schärfen.   ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 04.05.2023) Energie & Technik:
    Internetfallen kennen und umschiffen
    VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zum sichereren Surfen im Netz
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Phishing-Mails, der Missbrauch von persönlichen Daten und Betrug beim Online-Shopping zählen nach wie vor zu den häufigsten Gefahren im Netz. Die VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, wie sie sich umgehen lassen und was im Notfall zu tun ist.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 28.04.2023) Energie & Technik:
    CO2 einfangen und speichern
    Fünf Technologien auf dem Weg zu Netto-Null
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wenn die Schweiz das Ziel erreichen will, bis 2050 unter dem Strich keine Treibhausgase mehr auszustoßen, ist sie auf den Einsatz sogenannter Negativemissionstechnologien (NET) angewiesen - Verfahren, die CO2 aus der Atmosphäre entnehmen und langfristig speichern. Obwohl NET dazu beitragen können, die Klimaziele zu erreichen, ist derzeit noch vieles unklar; einige der technischen Verfahren sind in der Praxis unerprobt, technisch komplex, kostspielig und vorerst nicht in großem Maßstab einsetzbar. Hinzu kommt, dass viele Menschen erst wenig über die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der NET wissen.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 5348

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.05.2023
Aktion Festgeldanlage. BÄUME STATT ZINSEN der Raiffeisenkasse Bozen/Ethical Banking Rund 50 begeisterte Anleger*innen und Mitarbeiter*innen der Raiffeisenkasse Bozen machten sich Anfang Mai ins Vinschgau auf, um ihre Festgeldanlage bei Ethical Banking/Raiffeisenkasse Bozen selbst zu "versetzen".


Nachhaltig präsentieren Kreislaufwirtschaft mit modularen Showrooms und Messe-Pavillons


Neue Internetpräsenz rund um Wasserstoff und Brennstoffzellen Hydrogeit Verlag startet umfangreiche H2-Internetplattform


Johnson Controls schließt Liefervertrag über vier Großwärmepumpen für Hamburger Abwasserwärmeprojekt HAMBURG WASSER kann mit den vier Großwärmepumpen von Johnson Controls jährlich voraussichtlich bis zu 66.000 Tonnen CO2 einsparen.


"Alles was Recht ist" fordert die ÖDP für die Natur


Feilschen beim Einkauf VERBRAUCHER INITIATIVE über Wege zum Preisnachlass

22.05.2023
Zahl der pestizidfreien Kommunen nimmt zu Tag der Biodiversität: Bundesregierung muss deutlich mehr gegen Pestizide tun

Klima und Wasser sind unser Schicksal Eine Epoche der Menschheitsgeschichte geht zu Ende

Kara spricht für den Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft Kristina Kara übernimmt die neu geschaffene Position der Pressesprecherin zum 1. Juni.


20.05.2023
G7-Gipfel in Hiroshima: Kein echter Fortschritt für den Klimaschutz Ausbau der Erneuerbaren Energien unterstützt, aber kein ausreichendes Signal für den Ausstieg aus fossilen Investitionen


PDR begeht Jubiläum mit Baumpflanzaktion Bauschaumdosenrecycling wird 30


intelligent fluids erhält weitere Auszeichnung Ethische Technologie für "schmutzige Industrien"


Appell zum Weltbienentag ÖDP will endlich Artensterben eindämmen


19.05.2023
Das Gewächshaus, das sich selbst versorgt Elektrotechnikstudenten entwickeln energieautarkes Anzuchthaus


Anhörung zum ökologischen Landbau im Bayerischen Landtag Die ökologische Landwirtschaft sichert unsere Existenzgrundlagen und erzeugt gesunde Lebensmittel


"Im Gebäudebereich steckt viel Potential für mehr Klimaschutz" Weniger Flächenversiegelung, verstärkter Einsatz von nachwachsenden und recyclingfähigen Rohstoffen sowie Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien reduziert CO2-Ausstoß im Bausektor

Zum Weltbienentag: Wildbienen brauchen mehr Blüten

Das Recht auf gentechnikfreie Lebensmittelerzeugung muss gesichert werden AbL, BDM und KLB warnen davor, bewährtes EU-Gentechnikrecht aufgrund hypothetischer Versprechen zu opfern

Artenvielfalt fördern: Grünland bewahren Internationaler Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai

Plastikhersteller müssen künftig in Einwegkunststofffonds einzahlen Umweltbundesamt errichtet digitale Plattform DIVID zum 1. Januar 2024