Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Aktuelle Pressemeldungen von Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen

   1 - 10     von 64
  1. (Artikel freie Autoren vom 14.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) entsetzt über Abstimmung zu Tiertransporten
    Buchner: "CDU, CSU sowie Teile der sozialistischen Fraktion verhindern eine deutliche Verbesserung des Tierwohls"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Heute hat das Europaparlament mehrheitlich einen Bericht massiv verwässert, der die teils desaströsen und unwürdigen Bedingen bei Tiertransporten in der EU verurteilt hätte.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 12.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    JEFTA: Europäische Union setzt auf alte Fehler
    MdEP Buchner: "Gegen Bürger und für internationale Großkonzerne"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Das Freihandelsabkommen der Europäischen mit Japan (Japan-EU Free Trade Agreement, JEFTA) steht nicht für eine nachhaltige und moderne Handelspolitik, deshalb stimmte die Grünen/EFA-Fraktion heute dagegen.   ... [weiterlesen]
  3. (Artikel freie Autoren vom 25.10.2018) Politik & Gesellschaft:
    Europäisches Parlament lehnt Moratorium zu Gen Drives ab
    MdEP Buchner (ÖDP) "Nicht alles, was wissenschaftlich möglich ist, muss auch umgesetzt werden!"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Das Europäische Parlament hat sich heute mehrheitlich gegen ein Moratorium für die so genannten Gen Drives ausgesprochen. Bei Gen Drives handelt es sich um ein neues gentechnisches Werkzeug, mit dem genetische Veränderungen auf ganze Populationen von Pflanzen oder Tieren übertragen werden. Der Europaabgeordnete der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Prof. Dr. Klaus Buchner, hat allerdings für eine zeitliche Aussetzung der Gen Drives votiert. "Die Gefahr besteht, dass ganze Spezies manipuliert oder ausgerottet werden. Deshalb hätte ein Moratorium dazu genutzt werden müssen, um die Risiken und Chancen der Gen Drives genau zu erforschen", begründet Buchner.   ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 19.10.2018) Essen & Trinken:
    CDU und CSU im Europaparlament torpedieren hohe Lebensmittelstandards
    Prof. Buchner: "Für bäuerliche Landwirtschaft mit Respekt für Mensch und Tier"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    (Brüssel/19.10.2018) Im Europäischen Parlament plant die Fraktion der Europäischen Volkspartei EVP auf Initiative von vier deutschen CDU- und CSU-Abgeordneten einen Anschlag auf die Gesundheit der Verbraucher sowie das Tierwohl. Als Vehikel dazu soll die geplante EU-Richtlinie über das Verbot unlauterer Handelspraktiken dienen, die derzeit in Vorbereitung ist. Diese eigentlich positiv zu bewertende Reform zum Schutz der Bauern könnte allerdings erheblichen Schaden anrichten, sollte der von den vier Christdemokraten im Agrarausschuss des Europäischen Parlaments eingebrachte Änderungsantrag angenommen werden. Denn darin ist festgelegt, dass es Supermärkten künftig verboten sein soll, von den Landwirten Standards zu verlangen, die über die von der EU festgelegten Mindeststandards hinausgehen.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 19.10.2018) Politik & Gesellschaft:
    Freihandelsabkommen EU-Singapur: Europäische Union setzt auf alte Fehler
    MdEP Buchner kritisiert Handelsvertrag
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Beim heutigen EU-Asien-Gipfel werden die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union das Handelsabkommen mit Singapur unterzeichnen. Die Abstimmung im Handelsausschuss des Europäischen Parlaments ist für Januar 2019 geplant, die Plenarabstimmung für Februar 2019. Private Schiedsgerichte werden in einer gesonderten Vereinbarung verhandelt.  ... [weiterlesen]
  6. (Artikel freie Autoren vom 04.07.2018) Politik & Gesellschaft:
    Gemeinsame Presseerklärung
    Piratenpartei, FREIE WÄHLER und ÖDP wollen gemeinsam gegen Sperrklausel zur Europawahl klagen
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Vor dem Hintergrund der heutigen Entscheidung des Europäischen Parlaments, Deutschland zur Einführung einer Sperrklausel ab der Europawahl 2024 zu verpflichten, kündigen Piratenpartei, FREIE WÄHLER und ÖDP an, gemeinsam gegen das deutsche Umsetzungsgesetz vor das Bundesverfassungsgericht ziehen zu wollen. Sie sehen einen Verstoß gegen das Recht jedes Wählers auf gleiche Erfolgschancen seiner Stimme.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 07.06.2018) Politik & Gesellschaft:
    MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zur Einführung einer Sperrklausel bei EU-Wahlen
    Buchner: "Demokratie und Pluralismus wurden heute beerdigt"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Heute hat der EU-Ministerrat die Einführung einer EU-weiten Sperrklausel von zwei bis fünf für die Wahlen zum Europäischen Parlament be-schlossen. Damit hat sich die deutsche Bundesregierung durchgesetzt, die seit längerem mit massivem Druck auf die übrigen Mitgliedstaaten eine solche Wahl-rechtsreform durchzusetzen versucht hat.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 27.04.2018) Umwelt & Naturschutz:
    EU verbietet drei Bienengifte
    MdEP Buchner (ÖDP): "Verbot der Neonicotinoide kann nur ein erster Schritt sein"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    (Brüssel/27.04.2018) Heute ist ein guter Tag für die europäischen Bienen. Denn der Fachausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (PAFF) der Europäischen Union hat heute ein EU-weites Verbot von drei Pestizid-Wirkstoffen beschlossen, die unter der Bezeichnung Neonicotinoide bekannt sind. Allerdings gilt das Verbot nur für das Freiland und nicht für Gewächshäuser.  ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 17.01.2018) Politik & Gesellschaft:
    MdEP Buchner (ÖDP) setzt Menschenrechtsklausel bei Dual-use-Exporten durch
    Buchner: "Keine Überwachungstechnik für Diktatoren"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Das Europäische Parlament geht mit einer starken Position in die Verhandlungen mit dem Rat und der Europäischen Kommission über die Exporte von dual-use-Gütern, die militärisch und zivil genutzt werden können. 571 Abgeordnete stimmten für den Bericht, 29 dagegen, 29 enthielten sich.  ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 08.12.2017) Umwelt & Naturschutz:
    MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) verurteilt Zerstörung des polnischen Urwalds
    Buchner: "Einzigartiger Naturraum muss erhalten bleiben"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    (Brüssel/08.12.2017) Die polnische Regierung plant weitere massive Abholzungen im Urwald von Bialowieza. Trotz eindeutiger Anordnungen des Europäischen Gerichts-hofs (EuGH) lässt Polen nicht von seinem Vorhaben ab. Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), ist empört: "Der Bialowieza-Urwald ist ein einzigartiger, gesetzlich geschütz-ter Naturraum, der überdies als Unseco-Weltnaturstätte deklariert ist. Durch die Abholzungen geht dieses Gebiet, das zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten als Refugium dient, unwiederbringlich verloren. Allein dieses Jahr wurden bereits 180.000 Bäume gefällt."  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 64

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

14.02.2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) entsetzt über Abstimmung zu Tiertransporten Buchner: "CDU, CSU sowie Teile der sozialistischen Fraktion verhindern eine deutliche Verbesserung des Tierwohls"


12.12.2018
JEFTA: Europäische Union setzt auf alte Fehler MdEP Buchner: "Gegen Bürger und für internationale Großkonzerne"

25.10.2018
Europäisches Parlament lehnt Moratorium zu Gen Drives ab MdEP Buchner (ÖDP) "Nicht alles, was wissenschaftlich möglich ist, muss auch umgesetzt werden!"

19.10.2018
CDU und CSU im Europaparlament torpedieren hohe Lebensmittelstandards Prof. Buchner: "Für bäuerliche Landwirtschaft mit Respekt für Mensch und Tier"

Freihandelsabkommen EU-Singapur: Europäische Union setzt auf alte Fehler MdEP Buchner kritisiert Handelsvertrag

04.07.2018
Gemeinsame Presseerklärung Piratenpartei, FREIE WÄHLER und ÖDP wollen gemeinsam gegen Sperrklausel zur Europawahl klagen


07.06.2018
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zur Einführung einer Sperrklausel bei EU-Wahlen Buchner: "Demokratie und Pluralismus wurden heute beerdigt"


27.04.2018
EU verbietet drei Bienengifte MdEP Buchner (ÖDP): "Verbot der Neonicotinoide kann nur ein erster Schritt sein"


17.01.2018
MdEP Buchner (ÖDP) setzt Menschenrechtsklausel bei Dual-use-Exporten durch Buchner: "Keine Überwachungstechnik für Diktatoren"


  neue Partner