Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Aktuelle Pressemeldungen von Solar - na klar! Die Solarkampagne

   1 - 10     von 69
  1. (Pressemeldung Verband vom 27.05.2002) Energie:
    "Solar - na klar!" startet mit neuen Partnern durch:
    Im Verbund mit Solarunternehmen und Handwerkern Marktwachstum fördern.
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Deutschlands größte Kampagne zur Förderung der Solarwärme geht in die nächste Runde. Mit Unterstützung der Solarindustrie und des Handwerks wird "Solar - na klar!" das Wachstum des Marktes für Erneuerbare Energien öffentlichkeitswirksam fördern. Schirmherren sind Bundeskanzler Gerhard Schröder und Bundesumweltminister Jürgen Trittin.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband vom 11.03.2002) Energie:
    ARD-Buffet informiert über Solartechnik
    DFS-Pressemitteilung
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Freiburg, 7. März 2002. Pünktlich zum Start der Solarsaison hat das ARD-Buffet die Solarenergie zum Thema. Am Montag, den 11. März informiert das TV-Magazin im Ersten von 12.15 bis 13.00 Uhr über Wärme- und Stromerzeugung mit Solarenergie. Gerhard Stryi-Hipp, Geschäftsführer des Deutschen Fachverband Solarenergie (DFS), stellt die umweltfreundliche Energiegewinnung vor und beantwortet Zuschauerfragen.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband vom 06.03.2002) Energie:
    Solarmarketing leicht gemacht
    Schulungs-CD-ROM jetzt erhältlich
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Hamburg, 06.03.2002. Sich in der Solartechnik auszukennen ist das eine, die Produkte und Dienstleistungen erfolgreich an den Mann und die Frau zu bringen, eine ganz andere Sache. Die bundesweite Informationskampagne "Solar - na klar!" hat daher in Zusammenarbeit mit der Solarpraxis AG eine herstellerneutrale Schulungspräsentation "Solarmarketing für das Handwerk" erarbeitet.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband vom 03.12.2001) Energie:
    Große Resonanz beim Online-Gewinnspiel -
    Große Resonanz beim Online-Gewinnspiel von "Solar - na klar!"
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Hamburg, 03.12.2001. Das Gewinnspiel bei www.solar-na-klar.de hat großes Interesse bei Verbrauchern hervorgerufen. 35.000 Teilnehmer wollten eine von fünf Solarwärmeanlagen im Gesamtwert von 60.000 DM gewinnen. Während des Gewinnspiels rückte www.solar-na-klar.de auf Platz zwei der 50 beliebtesten Solarseiten Deutschlands.  ... [weiterlesen]
  5. (Kurzmeldung/Ankündigung vom 30.11.2001) Energie:
    "Solar - na klar!" Kampagnen-Tacho
    Kampagne Tacho Erfolge Handwerker Verbraucher Resonanz
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Siemens Nixdorf Informationssysteme AG       Ergebnisse seit Kampagnenbeginn im März `99   1. Call-Center-Kontakte: 101.532 verteilte Infopakete an Endverbraucher (Stand:25.11.01) 2. Insgesamt verteilte Verbraucherbroschüren: 230.926 Stück (Stand: 30.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband vom 27.11.2001) Energie:
    "Solar - na klar!" als europaweit beste nationale Kampagne für Erneuerbare Energien ausgezeichnet
    Ehrung durch die EU-Kommission
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Hamburg, 27.11.2001. Die Europäische Kommission zeichnet "Solar - na klar!" als besten nationalen Beitrag für die europäische Kampagne für Erneuerbare Energien aus. Besonders erwähnenswert seien die hervorragenden Ergebnisse in der Kampagnenarbeit und der Ansatz von "Solar - na klar!", die Verbraucher mit dem Solarhandwerk zusammenzuführen.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband vom 21.11.2001) Energie:
    Kürzung der Förderung zurückgenommen
    Aufstockung des Marktanreizprogramms erreicht
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Hamburg, 21.11.2001. Mit 400 Millionen Mark für 2002 hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien ausgestattet. Weitere 200 Millionen Mark werden als Verpflichtungsermächtigung für 2003 in den Haushalt eingestellt. Diese zukunftsweisende Entscheidung stellt die notwendige Planungssicherheit für Bauherren, Handwerker und Industrie dar und ist Voraussetzung für den Marktdurchbruch der Solarthermie in Deutschland.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband vom 30.10.2001) Energie:
    Norddeutschland hat Nachholbedarf in Sachen Solarenergie
    Starkes Süd-Nord-Gefälle bei Antragszahlen für Solarwärmeanlagen
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Aktuelle Grafik als pdf-Datei Die Nachfrage nach Solarwärmeanlagen wächst seit Anfang 2000 mit nahezu 50 Prozent pro Jahr. Der Jahresumsatz liegt bei über einer Milliarde Mark, rund 60 Prozent davon wird in Bayern und Baden-Württemberg erzielt. Objektive Gründe für das Süd-Nord-Gefälle gibt es nicht.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband vom 24.10.2001) Energie:
    Auch im Herbst Sonnenwärme tanken
    Badesaison eröffnet: 250 Vollbäder mit Solarwärme
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Hamburg, 24.10.2001 Baggersee adé, Badewanne olé! Wenn Wolken am Himmel hängen, müssen Sonnenfreunde nicht auf das Bad in der Sonne verzichten. Auch an herbstlichen Tagen gilt: Für Besitzer von Solarwärmeanlagen ist immer Badezeit. Moderne Solarwärmeanlagen können auch durch Wolken oder Nebel gestreute Sonnenstrahlung nutzen.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband vom 28.09.2001) Energie:
    Kollektor sucht Dach - für gemeinsame sonnige Stunden
    Solarwärmeanlagen lassen sich nahezu überall installieren
    [Quelle: Solar - na klar! Die Solarkampagne, D-20259 Hamburg]
    Jedem Topf seinen Deckel, jedem Dach seinen Kollektor. Ob flach, spitz oder schräg - welche Form ein Dach auch besitzt, Solarwärmeanlagen kann der Solarhandwerker nahezu überall installieren. Geschickt eingebaut können sie ein echter Blickfang sein und das ganze Haus und Grundstück schmücken. Ein idealer Platz für den Kollektor ist aber nicht nur das Dach, sondern auch die Hauswand, die Garage, die Pergola oder der Wintergarten.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 69

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.05.2002
"Solar - na klar!" startet mit neuen Partnern durch: Im Verbund mit Solarunternehmen und Handwerkern Marktwachstum fördern.

11.03.2002
ARD-Buffet informiert über Solartechnik DFS-Pressemitteilung

06.03.2002
Solarmarketing leicht gemacht Schulungs-CD-ROM jetzt erhältlich

03.12.2001
Große Resonanz beim Online-Gewinnspiel - Große Resonanz beim Online-Gewinnspiel von "Solar - na klar!"


30.11.2001
"Solar - na klar!" Kampagnen-Tacho Kampagne Tacho Erfolge Handwerker Verbraucher Resonanz

27.11.2001
"Solar - na klar!" als europaweit beste nationale Kampagne für Erneuerbare Energien ausgezeichnet Ehrung durch die EU-Kommission


21.11.2001
Kürzung der Förderung zurückgenommen Aufstockung des Marktanreizprogramms erreicht


30.10.2001
Norddeutschland hat Nachholbedarf in Sachen Solarenergie Starkes Süd-Nord-Gefälle bei Antragszahlen für Solarwärmeanlagen


24.10.2001
Auch im Herbst Sonnenwärme tanken Badesaison eröffnet: 250 Vollbäder mit Solarwärme


  neue Partner