Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Aktuelle Pressemeldungen von ECO-News Deutschland

   1 - 10     von 1464
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 14.09.2020) Essen & Trinken:
    Für ein gutes Leben im Kakao-Anbau
    Faire Preise statt Überproduktion/Kinderarbeit in Westafrika noch weit verbreitet
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Fair statt mehr" ist das Motto der diesjährigen Fairen Woche. Mit Blick auf den Kakaosektor heißt das: Faire Preise, klimafreundlicher Bio-Anbau für ein gutes Leben - statt Massenkonsum auf Kosten von Bauernfamilien in Westafrika.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 07.09.2020) Essen & Trinken:
    Gentechnikrecht endlich umsetzen, Bürger & Wirtschaft schützen
    Erstes Open Source-Nachweisverfahren für neuartige Gentechnik
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Dass die, die Gentechnik gar nicht nutzen, jetzt auch noch für Nachweisverfahren sorgen, wirft ein schlechtes Licht auf Landwirtschaftsministerin Klöckner. Schließlich muss auch Deutschland dafür sorgen, dass das geltende Gentechnikrecht umgesetzt wird.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 07.09.2020) Essen & Trinken:
    AbL für Erarbeitung eines verantwortungsvollen und mutigen Gesellschaftsvertrages in der Zukunftskommission Landwirtschaft
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zur Auftaktsitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft am Montag, den 7. September 2020, fuhr Elisabeth Fresen, Bäuerin aus Verden an der Aller, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) e.V. und Mitglied in der Kommission mit dem Trecker vor das Bundeskanzleramt.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 02.09.2020) Essen & Trinken:
    Ackerbaustrategie braucht Verbindlichkeit & konkrete Ziele
    Bio zeigt, wie naturverträglicher und innovativer Ackerbau funktioniert
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Artensterben in der Agrarlandschaft und Schäden an Böden und Gewässer zeigen, dass ein Umsteuern drängt. Einen Beitrag dazu soll die Ackerbaustrategie liefern. "Da der Ackerbaustrategie substanzielle und überprüfbare Ziele fehlen, und damit jede Verbindlichkeit, wird sie nicht viel bewirken", sagt Alexander Gerber.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 02.09.2020) Essen & Trinken:
    Weizen & Bekömmlichkeit
    Backwaren sind wesentlich besser als ihr Ruf
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Brot soll man meiden, weil es zu Blähungen und Verdauungsproblemen führen kann - das stimmt, aber nur für wenige Patienten mit Reizdarm und gilt nur für Backwaren, die sehr schnell hergestellt werden.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 02.09.2020) Essen & Trinken:
    Gemüse des Monats: Superfood Rotkohl
    Nicht nur im Winter ein super Vitaminlieferant, auch im Herbst lässt sich aus Rotkohl viel machen. Nun ist Hauptsaison und er kommt regional vom Feld.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Rotkohl kennen die meisten zu Weihnachten - als Gemüsebeilage zu Klößen und Braten. Doch in ihm steckt so viel mehr, als ihn nur als Weihnachtsbeilage abzustempeln. Wie wäre es mal mit selbstgemachtem Krautsalat aus Rotkohl? Die Farbe ist passend zum bunten Herbst lila bis rot.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 02.09.2020) Essen & Trinken:
    Kaffeeliebhaber aufgepasst: 6 Tipps für nachhaltiges Kaffeetrinken
    Diese 6 frisch aufgebrühten Tipps ermöglichen nachhaltigen Kaffeegenuss
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Er ist Muntermacher, Seelentröster und Genussmittel zugleich: Es gibt viele Gründe, warum Kaffee so beliebt ist. Das köstliche Getränk ist absoluter Kult - ein Morgen ohne Kaffee ist für viele Menschen undenkbar. Das Problem: Kaffee ist nicht immer ökologisch. Und beim täglichen Kaffeetrinken werden eher wenige Gedanken an die Umwelt verschwendet. Doch die tägliche Glücksdosis kann man sehr wohl nachhaltig genießen. Wir verraten Ihnen hier 6 Tipps für nachhaltigeren Kaffeegenuss.  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 01.09.2020) Essen & Trinken:
    "Eure Agrarpolitik ist ein einziger Scherbenhaufen"
    Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht eine radikale Wende in der Agrarpolitik
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Aus Protest gegen die fehlgeleitete EU-Agrarpolitik kippten Demonstrant*innen heute einen gewaltigen Scherbenhaufen vor die Tore des EU-Agrargipfels. Während Julia Klöckner mit ihren EU-Amtskolleg*innen in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle über die Zukunft der Landwirtschaft diskutierte, drückte das "Wir haben es satt!"-Bündnis seine Ablehnung zur bauernfeindlichen und industriehörigen Agrarpolitik aus: 1500 Weinflaschen zerbrachen bei der Aktion - ein Sinnbild für die kaputte gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP).   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 31.08.2020) Essen & Trinken:
    Saftig frische Äpfel aus deutschem Anbau
    Jetzt genießen und gleichzeitig das Klima schützen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die ersten Äpfel aus regionalem Anbau sind da! Aufgrund der warmen Witterung hat die Ernte der Hauptsorten in diesem Jahr einige Tage früher begonnen. Gut für alle Gesundheits- und Klimabewussten, denn die qualitativ hochwertigen Früchte sind besonders aromatisch und haben einen weiteren entscheidenden Vorteil: Mit dem Konsum von Äpfeln aus regionalem Anbau leistet man ganz nebenbei einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 31.08.2020) Essen & Trinken:
    Koblenz: EU-MilcherzeugerInnen verwandeln mit starken Aktionen das Deutsche in ein Europäisches Eck
    Ihr Appell an die EU-AgrarministerInnen: "Soziale Komponente der Nachhaltigkeit beachten!"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Wir Bäuerinnen und Bauern sind bereit, mehr in puncto Nachhaltigkeit zu leisten, wenn sichergestellt wird, dass in Zukunft unsere Produktionskosten - inklusive einem fairen Einkommen für die Erzeuger - gedeckt sind und EU-Standards durch Handelsverträge nicht untergraben werden!" Unter diesem Motto fährt heute ein Schiff mit MilcherzeugerInnen des European Milk Board (EMB) und des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) vom Deutschen Eck aus den in Koblenz tagenden EU-AgrarministerInnen entgegen.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 1464

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

15.09.2020
Nachhaltigkeit im Home-Office 5 Remote Jobs, die das ermöglichen


Verkehr, Wirtschaft, Klimaflucht: Die Themen der 12. Hamburger Klimawoche Erster Bürgermeister, zwei Senatoren und die Staatssekretärin aus dem Bundesverkehrsministerium sind prominente Teilnehmer*innen am Bühnen-Programm


14.09.2020
Für ein gutes Leben im Kakao-Anbau Faire Preise statt Überproduktion/Kinderarbeit in Westafrika noch weit verbreitet

MitWelt-Festival: acht Perlen für die Zukunft Spannende und interessante Projekte aufgeschnappt

11.09.2020
Altmaiers Klima-Charta: Beim Klimaschutz gibt es keine Wahl - nur ernstgemeinte Anstrengungen zählen

Deutsche Umwelthilfe: Altmaier-Vorschläge zum Klimaschutz sind Ankündigungen ohne Substanz "Wir messen Herrn Altmaier an seinen Taten, nicht an seinen Ankündigungen."

Minister Altmaier beginnt wichtigen Klimadialog - Lackmustest für "Klimareife" der Union Germanwatch begrüßt Initiative des Wirtschaftsministers - Klimapakt muss aber soziale Frage und internationales Engagement Deutschlands in Blick nehmen

Tipps & Tricks zur Bepflanzung von Anlehn-Gewächshäusern Ein Gewächshaus ist die ideale Möglichkeit, das ganze Jahr über Gemüse, Obst oder Zierpflanzen aus dem eigenen Garten zu genießen.


Edelstahl statt Plastik: Warum Konsumenten über die Umwelt entscheiden Die Müllberge aus Plastik und die Vermüllung der Meere mit Mikroplastik nehmen bedrohliche Ausmaße an.


  neue Partner