Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 05.08.2019
Auslandsreise mit einem Elektroauto:
Wird es irgendwann möglich?
Elektroautos werden immer beliebter, da immer mehr Fahrer die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile erkennen und immer mehr Hersteller auf den Markt kommen. Ein Bereich, in dem sie immer noch zurückbleiben, ist die Gesamtentfernung, die sie mit einer Ladung zurücklegen können. Ein Problem, das die Branche als "Reichweitenangst" bezeichnet. Da die Ladeinfrastruktur im ganzen Land wächst, versichern die Hersteller von Elektroautos den Eigentümern, dass lange Straßenfahrten und sogar Auslandsreisen genauso machbar sind, wie mit Fahrzeugen, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Momentan ist Sommerferienzeit und es ist wichtig zu überlegen, wie Sie einen sicheren Urlaub mit Ihrem Elektrofahrzeug verbringen können, da das Fahren mit Ihrem Elektrofahrzeug ins Ausland eine gute Planung erfordert. Außerdem gibt es viele Vorteile. Einer der wichtigsten Vorteile beim Fahren eines Elektrofahrzeugs sind die niedrigeren Kosten (im Vergleich mit den Kosten für Kraftstoff).

© andreas160578
Das wichtigste Thema, das bei der Auslandsreise mit einem Elektroauto in Betracht gezogen wird, ist das Laden Ihres Autos während des Urlaubs. In den meisten europäischen Ländern gibt es Ladestationen, zudem gibt es verschiedene Websites und Apps, die angeben, wo sich die Ladestationen befinden. Zum Beispiel, im Sommer 2017 hat Tesla ein neues Website-Tool "Charging Abroad" veröffentlicht, das die verschiedenen Ladelösungen beschreibt, die in Ländern in ganz Europa verfügbar sind. Außerdem wird es auch empfohlen, welche Ladekabel und / oder Adapter zur Hand sind.

Wir haben für Sie einige Tipps für die erfolgreiche Auslandsreise mit dem Elektroauto vorbereitet:
  • Planen Sie Ihre Reiseroute im Voraus. So wissen Sie, welche Ladestationen Sie während der Fahrt nutzen können.
  • Entscheiden Sie sich für eine alternative Reiseroute und wählen Sie beispielsweise ein Hotel mit der Option zum Aufladen von Elektroautos. So kann das Auto voll geladen werden, während Sie im Schlaf sind.
  • Bringen Sie mehrere verschiedene Ladesteckdosen und Adapter mit, um in den verschiedenen Ländern entsprechend Ihrer Standards gut vorbereitet zu sein. Am meisten benötigt sind die Folgenden: Ladekabel IEC Typ 2, Adapter für Schukostecker, Campingadapter für alle blauen und roten CEE-Steckverbindungen.
  • Denken Sie daran, dass bei der Verwendung einer Klimaanlage in einem Elektroauto ein Teil der Batteriekapazität verbraucht werden kann, da es von einem elektrischen Kompressor angetrieben wird. Dies bedeutet, dass Sie die Klimaanlage des Fahrzeugs ausschalten sollten, wenn Ihnen der Strom ausgeht und das nächste Ladegerät weit entfernt ist.
  • Überladen Sie Ihr Auto nicht, dies erhöht auch den Energieverbrauch.
  • Wenn Sie mit Ihrem Elektroauto in den Urlaub fahren, müssen Sie in erster Linie die gleichen Vorsichtsmaßnahmen treffen, die Sie für eine lange Reise mit einem herkömmlichen Auto treffen würden.
    Stellen Sie beispielsweise sicher, dass die Bremsen in Ordnung sind. Überprüfen Sie den Reifenzustand und -druck etc.

Um es zusammenzufassen, sollte erwähnt werden, dass die Mehrheit der Menschen immer noch denken, dass Elektrofahrzeuge für lange Autofahrten nicht geeignet sind. Aber wir hoffen, das Gegenteil bewiesen zu haben. Das einzige, was Sie brauchen, ist eine gründliche Vorbereitung!

Obwohl es definitiv nicht einfach ist, hat die Anzahl der Auslandsreisen mit einem Elektrofahrzeug in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Die Anzahl der Ladestationen nimmt ebenfalls zu, was das Reisen in der Zukunft viel einfacher machen wird.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

20.08.2019
Initiative beendet Unterschriftensammlung erfolgreich BUND Berlin fordert Handlungsprogramm für effektiven Klimaschutz

Erinnern, Bilanzieren und Vorausschauen: 30 Jahre Öffnung Eiserner Vorhang Impuls für ein großes Vorhaben: Das Grüne Band Europa soll UNESCO-Welterbe werden


Wie der aktuelle Niedergang der Automobilindustrie gestoppt werden kann 12-Punkte-Plan für Klimaschutz und Arbeitsplätze

Pünktlich zum Schulstart Erster grüner Schulhof eingeweiht

Deutsche Umwelthilfe und Our Fish schlagen zum Tag der Fische am 22. August Alarm Überfischung muss 2019 enden

Gütesiegel für nachhaltig bewirtschaftete Wälder Jetzt mitmachen bei der Überarbeitung der PEFC-Standards


Ressourceneffizienz in Deutschland Neuer Effizienzatlas des VDI ZRE gibt kompakten Überblick


Rohstoffe in Zukunftsbranchen - Versorgungssicherheit ja oder nein? Ein Hintergrundartikel von Alexander Kazamias und Dr. Dipl. Chem. Beate Kummer


+++ LIMITED EDITION +++ Multikasten von den St. Leonhards Quellen ab Herbst im Handel +++ Lebendiges Wasser. Schmecke, spüre & finde Deins!


  neue Partner