Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Aktuelle Pressemeldungen von Bürgerwelle e.V.

   1 - 2     von 2
  1. (Pressemeldung Verband vom 20.03.2001) Gesundheit:
    Umweltinstitut: Mehr Kranke nahe Atomkraftwerken
    [Quelle: Bürgerwelle e.V., D-95643 Tirschenreuth]
    München (Iby) - In der Umgebung der aktiven Atomkraftwerke in Bayern sind nach einer neu ausgewerteten Studie des Münchner Umweltinstituts deutlich mehr Kinder an Krebs erkrankt als in anderen Regionen. Zwischen 1983 und 1993 lag die Anzahl der Krebserkrankungen bei Kindern im Umkreis der Atomkraftwerke Gundremmingen, Isar und Grafenrheinfeld um rund 30 Prozent über dem Durchschnitt, so das Umweltinstitut gestern in München.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel Zeitung/Magazin vom 17.01.2001) Essen u. Trinken:
    Was unabhängigen Experten schon lange bekannt ist, aber von Industrie und Politik massiv "unter dem Deckel" gehalten wird:
    Dank UMTS und GSM steht uns das Schlimmste erst noch bevor...
    [Quelle: Bürgerwelle e.V., D-95643 Tirschenreuth]
    BSE und Mobilfunk: der Hintergrund BSE und EMF Gibt es eine Verbindung zwischen B oviner S pongio- E nzephalitis und E lektro- M agnetischen F eldern ? Stand der Wissenschaft ist, dass nicht die Infektion durch einen neuen, zuvor nicht vorhanden gewesenen Virus die Krankheit BSE ("Rinderwahnsinn") ausl÷st,  ... [weiterlesen]
   1 - 2     von 2

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

20.03.2001
Umweltinstitut: Mehr Kranke nahe Atomkraftwerken Umweltinstitut: Mehr Kranke nahe Atomkraftwerken


17.01.2001
Was unabhängigen Experten schon lange bekannt ist, aber von Industrie und Politik massiv "unter dem Deckel" gehalten wird: Dank UMTS und GSM steht uns das Schlimmste erst noch bevor...

  neue Partner