Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Aktuelle Pressemeldungen von Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern

   1 - 10     von 415
  1. (Artikel freie Autoren vom 30.12.2010) Einrichten & Wohnen:
    "Grüne" Heimtextilien
    Gesund Schlafen in Bio-Bettwäsche
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Wer sich in seiner Wohnung rundum wohlfühlen und gesund leben möchte, sollte auch beim Kauf von Heimtextilien genauer hinsehen. Das gilt vor allem für Bettwäsche. Sie kann Schadstoffe enthalten und sich nachteilig auf die Gesundheit auswirken. Schließlich steht die Haut nachts durchschnittlich 8 Stunden mit der Bettwäsche in Kontakt. Ökologische Produkte bieten Alternativen. Auch ist das Angebot in den letzten Jahren stetig gewachsen.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 30.12.2010) Einrichten & Wohnen:
    Zappelphilipp sitzt gesünder
    Gesund sitzen und liegen
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Heutzutage verbringen viele Menschen die meisten Stunden des Tages sitzend. Dass das für unser Skelett nicht gesund ist, ist hinreichend bekannt. Dies ist nämlich eher auf eine stehende und laufende Tätigkeit ausgerichtet. Mit der Zunahme der Bürojobs lässt sich aber das viele Sitzen nicht vermeiden. Damit die Schäden so gering wie möglich bleiben, gilt es einige Regel für ein gesundes Sitzen zu beachten.  ... [weiterlesen]
  3. (Artikel freie Autoren vom 30.12.2010) Geld & Investment:
    85 Prozent Wachstum
    Nachhaltig Geld anlegen mit gutem Gewissen
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Nachhaltig Geld anlegen kann ganz einfach sein: Beteiligen Sie sich schlicht an Ihrer Bio-Bäckerei oder Ihrem Naturkostladen um die Ecke. Finanzieren Sie den Aufbau von produktiven Stadtgärten in Ihrer Nähe, und die Rendite fällt nicht nur in schwarzen Zahlen aus, sondern auch in Form von frischen Tomaten und Radieschen. Wechseln Sie von einer Großbank zu einer Bank, die in sozial und ökologisch verantwortliche Projekte investiert. Beteiligen sie sich - falls möglich - an den Stadtwerken Ihres Wohnortes, die Ihnen Trinkwasser, Strom, Wärme und öffentlichen Nahverkehr bieten, oder finanzieren Sie mit anderen Mitbewohnern eine Solaranlage auf dem Dach Ihres Wohnblocks.  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 30.12.2010) Essen & Trinken:
    Mit Schokolade spekulieren
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Der Rohstoff von Schokolade ist Kakao, und seine Ursprungsregion ist Lateinamerika. Wie und wann exakt der Kakao nach Europa kam, liegt im Unklaren. Schriftlich belegt ist allerdings, dass 1544 Dominikanermönche Kakao der Kekchi-Maya bei ihrer Rückreise von Guatemala im Reisegepäck hatten und diesen dem spanischen Königshof schenkten. Die dunkelbraun fermentierten Samen der Tropenfrucht fanden rasch Beliebtheit in Europa, und in der Folgezeit kontrollierten die Orden schließlich auch einen Teil des wachsenden, internationalen Kakao-Handels. Heute sind Jesuiten oder Dominikaner allerdings längst von offiziell säkularen Konzernen und Spekulationsfirmen abgelöst.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 05.11.2010) Essen & Trinken:
    Beitrag "Nur Biobier ist reines Bier", Norbert Suchaneck, ECO-News 20.10.2010
    Antwort auf den Leserbrief vom Bayerischen Brauerbund e.V.
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Antwort des Autors von "Nur Biobier ist reines Bier", Norbert Suchanek, auf den "Leserbrief" des Brauerbunds. Die Zitate sprechen für sich.  ... [weiterlesen]
  6. (Artikel freie Autoren vom 20.10.2010) Essen & Trinken:
    Die Soja-Lüge
    Von den dunklen Seiten der hellen Bohne
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Soja macht gesund, schlank und schön, soll gegen Haarausfall, Allergien und Wechseljahrsbeschwerden helfen und vorbeugend gegen Krebs wirken - Jungbrunnen und Wellnesswunder in einem. Soja ist in den letzten vier Jahrzehnten zu einem erfolgreichen Massenprodukt geworden, das in keinem Supermarkt fehlen darf und sprichwörtlich in aller Munde ist; im Schweine- oder Rindersteak, in Fertig-Produkten vom Schokoriegel bis zur Tütensuppe und im modischen Soja-Drink - die kleine Bohne liegt voll im Trend. Doch der vermehrte Verzehr von Soja kann bedenkliche gesundheitliche Folgen haben. Und nicht nur das: Die drastischen negativen Auswirkungen des zunehmenden Soja-Anbaus auf die Umwelt und die traditionelle Lebensweise der Bäuerinnen und Bauern sind schon jetzt zu spüren.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 20.10.2010) Umwelt & Naturschutz:
    Umwelt- und Nord-Süd-Nachrichten - Oktober 2010
    zusammengestellt von Norbert Suchanek, Rio de Janeiro
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Umwelt- und Nord-Süd-Nachrichten - Oktober 2010  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 20.10.2010) Mode & Kosmetik:
    Gesicht zeigen
    Naturkosmetik im Aufwind
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Zehn Prozent Wachstum jährlich, fünf Jahre lang in Folge - der Naturkosmetikmarkt boomt. Kein Wunder, sind doch die Verbraucher immer mehr alarmiert und informieren sich über Inhaltstoffe ihrer Produkte. Gerade in der Kosmetik ist dies auch besonders wichtig, berühren deren Produkte doch hautnah - und das meist Tag für Tag - die besonders empfindliche Gesichtshaut, so auch Lidschatten, Wimpertusche, Lippenstift und Make-up.  ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 20.10.2010) Mode & Kosmetik:
    Latte - Garn aus Milchfasern
    Ökologisch Stricken
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Seit dem neuen Handarbeitsboom finden auch bei den Strickgarnen ökologische und soziale Aspekte Beachtung. Fast alle großen Hersteller haben inzwischen Öko-Garne in ihrem Sortiment. Milch- und Sojafasern gehören zu den brandneuen Innovationen. Auch Recyceltes ist im Kommen. Wie in der Naturmode gilt auch hier: Die Modelle für Selbstgestricktes aus Öko-Garnen müssen chic und trendy sein!   ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 20.10.2010) Mode & Kosmetik:
    Mix & Match: Erlaubt ist, was gefällt!
    Naturmode im Herbst/Winter 2010/11
    [Quelle: Der Spatz - Alternativer Anzeiger für Bayern, D-80999 München]
    Feminines trifft auf Maskulines. Klassik begegnet der Moderne. Business trifft auf Freizeit. Die Naturmode präsentiert sich im Herbst/Winter 2010/11 als Welt der Gegensätze! Die neuesten Trends in der Öko-Mode zeigen, dass sich diese harmonisch verbinden und in lässig-schöne Outfits verwandeln lassen. Unverändert hoch ist der Anspruch der Hersteller an ökologische und sozialverträgliche Standards.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 415

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

30.12.2010
"Grüne" Heimtextilien Gesund Schlafen in Bio-Bettwäsche

Zappelphilipp sitzt gesünder Gesund sitzen und liegen

85 Prozent Wachstum Nachhaltig Geld anlegen mit gutem Gewissen

Mit Schokolade spekulieren Mit Schokolade spekulieren

05.11.2010
Beitrag "Nur Biobier ist reines Bier", Norbert Suchaneck, ECO-News 20.10.2010 Antwort auf den Leserbrief vom Bayerischen Brauerbund e.V.

20.10.2010
Die Soja-Lüge Von den dunklen Seiten der hellen Bohne

Umwelt- und Nord-Süd-Nachrichten - Oktober 2010 zusammengestellt von Norbert Suchanek, Rio de Janeiro

Gesicht zeigen Naturkosmetik im Aufwind

Latte - Garn aus Milchfasern Ökologisch Stricken

  neue Partner