Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 3862
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 19.03.2019) Essen & Trinken:
    Illegale Fischrückwürfe in der EU:
    Kontrolle durch "Digitale Fischereibeobachter" rechtlich möglich
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Neues Rechtsgutachten zeigt: Für die Kontrolle des EU-Rückwurfverbots ist Videodokumentation an Bord von Fischereischiffen rechtlich möglich - Deutsche Umwelthilfe und Our Fish fordern umfassende Dokumentation der Fangaktivitäten, um illegale Rückwürfe und Überfischung zu beenden - Ohne Kontrollen bleibt Rückwurfverbot wirkungslos   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Behörde vom 18.03.2019) Essen & Trinken:
    Kostbares Gut: Beim Essen Wasser sparen
    Am 22. März ist Weltwassertag - ein Aktionstag für einen nachhaltigeren Umgang mit der Ressource Wasser.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Jeden Tag verbrauchen wir in Deutschland pro Kopf rund 3.900 Liter in Form von Lebensmitteln und landwirtschaftlichen Gütern. Die InitiativeZu gut für die Tonne!des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gibt Tipps, wie Verbraucherinnen und Verbraucher Ökosysteme weltweit entlasten und ihren persönlichen Wasserfußabdruck verringern können.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 15.03.2019) Essen & Trinken:
    Tierwohl-Label - Label drauf und Tierwohl drin?
    Forderungen der Verbraucherzentrale Bremen an den Handel und die Politik für eine verbraucherfreundliche Kennzeichnung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bei der Werbung für Fleischprodukte können sich Verbraucherinnen und Verbraucher auf Angaben zu Haltungsbedingungen nicht verlassen. Forderungen der Verbraucherzentrale Bremen: Keine Deklaration von Fleischprodukten mit irreführenden und nichtssagenden Begriffen durch den Handel.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 15.03.2019) Essen & Trinken:
    AbL wirft Molkereien Preisdruck vor
    "Neuer Appell des Bundesministeriums an Molkereien reicht nicht"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Neuen Zahlen zufolge machten die deutschen Handelsketten im Jahr 2018 mit Trinkmilch und anderen Milchprodukten ein deutliches Umsatzplus von 5 Prozent bei leicht sinkendem Mengenabsatz. Die Molkereien zahlten den Bauern aber weniger.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 13.03.2019) Essen & Trinken:
    Weidemilch tut Kühen gut. Wer bezahlt?
    Milchtagung richtete Blick nach vorne
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Um ihre Forderungen nach Veränderungen in der Landwirtschaft durchzusetzen, richten sich Organisationen (NGOs) wie Greenpeace immer stärker an die großen Handelsketten wie Rewe, Aldi, Lidl und Edeka.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Behörde vom 11.03.2019) Essen & Trinken:
    UBA-Kommission empfiehlt Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik
    Die Umweltprobleme in der Landwirtschaft sind an vielen Stellen noch nicht gelöst
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Das bestehende System der Flächenprämien kann den Schutz von Wasser, Klima und Artenvielfalt nicht gewährleisten. Die Kommission Landwirtschaft am Umweltbundesamt (KLU) empfiehlt eine Abkehr von pauschalen Flächenprämien und entwickelt in einem Positionspapier Eckpunkte für die Förderperiode ab 2021.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 07.03.2019) Essen & Trinken:
    "Indien inspiriert" beim World Organic Forum in Kirchberg
    Aktion Agrar stellt Bildergeschichte zum Pestizid Ausstieg in Andhra Pradesh vor
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Anlässlich des World Organic Forum im Haus der Bauern in Kirchberg/Jagst stellte Aktion Agrar ein Comic vor, das die Entwicklung der Landwirtschaft in Andhra Pradesh in starken Farben nachzeichnet.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 27.02.2019) Essen & Trinken:
    Ackergifte? In der Luft!
    Studie zu Pestizidverwehung zeigt: Ackergifte an allen untersuchten Standorten
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Auf der BioFach 2019 präsentierte das Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft die bisher umfassendste Studie für Deutschland zur Verbreitung von Pestiziden über die Luft. Mittels Luftgüte-Rindenmonitoring wurden Bäume an 47 unterschiedlichen Standorten bundesweit untersucht.   ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 23.02.2019) Essen & Trinken:
    Lebendiges Wasser. Glückliche Zellen. Gesunder Mensch
    Aktuelle Studie des Dartsch Scientific Instituts bringt beeindruckende Ergebnisse ans Licht: Lebendige Quellwässer wirken antioxidativ
    [Quelle: St. Leonhard Vertriebs GmbH & Co KG, D-83071 Stephanskirchen]
    Dass Antioxidantien unsere Zellen vor freien Radikalen schützen ist in aller Munde. Deshalb essen wir viel Obst und Gemüse und verwenden kosmetische Produkte mit antioxidativer Wirkung. Pflege von innen und von außen, um gesund, fit und schön zu bleiben. Bislang weniger bekannt dagegen ist, dass lebendige Quellwässer genauso antioxidativ wirken, freie Radikale einfangen und sie neutralisieren. Und das noch auf sehr schmackhafte Weise. Mit erstaunlichen Ergebnissen belegt das eine aktuelle Studie des Dartsch Scientific Instituts bei einem zellbiologischen Test. Zwei lebendige Wässer - St. Leonhardsquelle und St Georgsquelle - im Vergleich mit stillem Wasser in Plastikflaschen vom Discounter.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.02.2019) Essen & Trinken:
    Lebensmittel retten, aber richtig! foodsharing und Deutsche Umwelthilfe kritisieren unzureichende Strategie von Ernährungsministerin Klöckner
    Es braucht verbindliche Reduktionsziele für die Unternehmen sowie Sanktionen bei deren Verstoß - Klöckner veröffentlicht halbherzige Strategie auf Druck der EU
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Am 20.02.2019 beschloss die Regierung eine seit Jahren erwartete Strategie gegen Lebensmittelverschwendung. Nach wie vor landen jährlich rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel in unseren Mülltonnen. Ab 2020 muss Deutschland an die EU berichten, ob die Lebensmittelverschwendung reduziert werden konnte, weswegen die Regierung sich nun auf eine Strategie einigte. Foodsharing und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) bewerten diese als nicht ausreichend und erwarten verbindliche Reduktionsziele und Sanktionen für Unternehmen.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 3862

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.03.2019
Ab sofort verfügbar: Der erste Rolltop-Rucksack von Feuerwear! Eddie ist der einzige Rolltop-Rucksack aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch mit original Einsatzspuren


Bosal startet in die Messesaison Mit dabei ist auch 2019 wieder der Austausch-Katalysator mit dem Blauen Engel


Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen Öffentliche Petition: Unterschriftensammlung ist gestartet!


Klimakrise stoppen - Verkehrswende jetzt! Bündnis fordert Einhaltung der Klimaziele im Verkehr


21.03.2019
Ulrich Brehme (ÖDP) kritisiert Bankenfusion "Die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank ist unvertretbar!"


20.03.2019
15 Jahre Global Geoparks Network für eine nachhaltige Zukunft Eine stetig wachsende Familie mit UNESCO-Gütesiegel


19.03.2019
Illegale Fischrückwürfe in der EU: Kontrolle durch "Digitale Fischereibeobachter" rechtlich möglich

#biolandforfuture Bioland-Bauern fordern: Leinen los für aktiven Klimaschutz

NO PLANET B geht bei dm-drogerie markt an den Start! Eine Naturkosmetikmarke, die Unkräuter, Altplastik und Aussortiertes aus der Lebensmittelindustrie in den Mittelpunkt rückt


  neue Partner