Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4903
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    GroKo-Klimabilanz schwarz wie Kohle
    "Dass Deutschland im Klimaschutz international weiter nach hinten fällt, ist kein Zufall, sondern Folge politischer Tatenlosigkeit der Großen Koalition"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Zeit läuft beim Klimaschutz weiter gnadenlos ab. Deutschland hat seine Vorreiterstellung beim Klimaschutz leichtfertig verspielt. Dabei muss längst allen Beteiligten klar sein, dass aufgeschobener Klimaschutz immer auf Kosten der Zukunft geht. Weniger Klimaschutz heute heißt mehr Klimaschutz morgen.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 09.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    CO2-Preise: Frankreich zeigt, wie man es nicht machen sollte
    Heftige Proteste im Nachbarland mahnen, dass Sozial-, Klima- und Steuerpolitik Hand in Hand gehen müssen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die heftigen Proteste in Frankreich zeigen, dass die Regierung Macron bei der Umsetzung einer richtigen und notwendigen Klimapolitik schwere Fehler gemacht hat. Die angekündigte Aufschiebung oder gar Aufhebung der CO2-Steuererhöhung ist keine Lösung. Sie ist insbesondere keine Antwort auf die wachsenden Ungleichheiten.  ... [weiterlesen]
  3. (Artikel freie Autoren vom 08.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    Eine neue CDU mit AKK? Wird grün das neue schwarz?
    Ein Kommentar von Franz Alt
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Alle drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben in ihren Bewerbungsreden das Wort Klimaschutz zwar im Mund geführt, aber inhaltlich nicht ernst genommen. Für alle drei war es ein Rand-Thema, das leider nicht ganz umgangen werden konnte.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 07.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    Politische Morde auf den Philippinen
    Die GEPA fordert den Präsidenten Rodrigo Duterte zur Aufklärung gezielter Morde auf
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zum internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12.2018 startet die GEPA eine Petition zur Aufklärung politischer Morde auf den Philippinen. Das Fair Handels-unternehmen fordert Präsident Rodrigo Duterte auf, für umgehende Aufklärung der aktuellen Mordfälle im Umfeld des GEPA-Handelspartners Panay Fair Trade Center (PFTC) zu sorgen.   ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 06.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    Gorbatschow warnt vor neuem atomarem Wettrüsten
    Ein Kommentar von Franz Alt
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Vor 30 Jahren haben Michail Gorbatschow als Chef der Sowjetunion und Ronald Reagan als Präsident der USA bei ihrem Treffen in Genf erklärt: "Ein Atomkrieg kann niemals gewonnen werden und darf niemals stattfinden. Es gäbe nur Verlierer".   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 05.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    Textilbündnis
    Null-Toleranz gegenüber Korruption
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Mitglieder des Textilbündnisses haben sich in einem Beschluss am 30.11.2018 zum Null-Toleranz-Ziel gegenüber Korruption bekannt. Sie haben sich auf klare zeitliche Vorgaben für die Umsetzung von Korruptionspräventionsmaßnahmen in der textilen Lieferkette geeinigt und sich verpflichtet, über die ergriffenen Maßnahmen öffentlich zu berichten.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 05.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    Bodenzustandsbericht
    Klöckner verpasst Gelegenheit zum politischen Handeln
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Bundesministerin Klöckner verpasst die Chance, aus dem Bodenzustandsbericht politische Konsequenzen zu ziehen. Damit kapituliert sie vor der Klimakatastrophe und der Agrarlobby, die keine Veränderungen in der Landwirtschaft will. Frau Klöckner verweigert damit die vielleicht wichtigste Aufgabe ihrer Amtszeit.  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 04.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    forum 4/2018 - zene, women, wanawake, mujeres, femmes.
    Frauen bewegen die Welt
    [Quelle: ECO-World by ALTOP, D-81371 München]
    Die forum-Redaktion hat den Schwerpunkt des brandaktuellen Heftes den Frauen gewidmet. Nicht nur weil wir in diesem Jahr 100 Jahre Wahlrecht der Frauen in Deutschland feiern, sondern auch weil Frauen ganz besonders engagiert sind, unsere Gesellschaft zukunftsfähig zu machen. forum berichtet über 200 Frauen und was sie bewegt, fordert eine gemeinsame Sprache von Männern und Frauen, portraitiert Miss Fairtrade und stellt Frauennetzwerke vor.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Partei vom 04.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    Klimaschutz funktioniert nicht ohne Abkehr vom Wachstumswahn!
    ÖDP-Vorsitzender fordert Umsetzung der deutschen Klimaziele
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Kohleausstieg, Agrar- und Verkehrswende sowie die Beendigung des Wachstums- und Konsumwahnsinns - diese Hauptziele sieht Christoph Raabs, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), als unverzichtbare Grundvoraussetzungen bei der Bekämpfung des immer dramatischer werdenden weltweiten Klimawandels an. Nach dem Auftakt der Klimakonferenz im polnischen Kattowitz und vor dem Hintergrund großer Demonstrationen für einen raschen Kohleausstieg in Deutschland, sorgt sich Raabs um die Vorbildfunktion Deutschlands auf der internationalen Bühne im Bereich Klima- und Umweltschutz: "Wir dürfen uns nicht weiter klimapolitisch blamieren und müssen daher in Deutschland sofort Maßnahmen ergreifen, um die selbstgesteckten Klimaziele, nämlich eine Senkung der Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent im Vergleich zu 1990, noch zu erreichen", so Raabs.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 03.12.2018) Politik & Gesellschaft:
    Menschenrechte gelten auch beim Klimaschutz
    FIAN unterstützt Appell der UN-Menschenrechtskommissarin
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zum Auftakt der 24. Internationalen Klimakonferenz in Katowice unterstützt FIAN den Appell der Hohen Menschenrechtskommissarin der Vereinten Nationen, Michelle Bachelet, an die Staaten, ihre Beiträge zum Klimaschutz zu verstärken und Menschenrechte als verbindliche Kriterien in die Regeln zur Umsetzung des Klimaschutzabkommens von Paris aufzunehmen.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4903

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

10.12.2018
GroKo-Klimabilanz schwarz wie Kohle "Dass Deutschland im Klimaschutz international weiter nach hinten fällt, ist kein Zufall, sondern Folge politischer Tatenlosigkeit der Großen Koalition"

BIOFACH 2019 Check-in für eine Reise ins Herz der Bio-Welt...


Deutschland fällt weit zurück beim Klimaschutz Klimaschutz-Index 2019: Früherer Vorreiter rutscht weiter ab auf Rang 27 von 60 Plätzen

Globale Parlamentarier-Plattform zur Förderung von erneuerbaren Energien während UNO-Klimakonferenz ins Leben gerufen Weitreichende Umstrukturierungen in Wirtschaft und Gesellschaft nötig

Geschenke umweltfreundlich einpacken Die VERBRAUCHER INITIATIVE über klimaschonende Papierwaren


09.12.2018
CO2-Preise: Frankreich zeigt, wie man es nicht machen sollte Heftige Proteste im Nachbarland mahnen, dass Sozial-, Klima- und Steuerpolitik Hand in Hand gehen müssen

08.12.2018
Eine neue CDU mit AKK? Wird grün das neue schwarz? Ein Kommentar von Franz Alt

07.12.2018
70 Jahre Menschenrechte - ein Grund zu feiern? Fairtrade-Organisation fordert verbindliche Gesetze zum Schutz von Kleinbauern


Massives Problem mit Geldwäsche bei Immobilien Politik, Wirtschaft und Behörden müssen endlich offensiv handeln


  neue Partner