Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 03.12.2018
Menschenrechte gelten auch beim Klimaschutz
FIAN unterstützt Appell der UN-Menschenrechtskommissarin
Zum Auftakt der 24. Internationalen Klimakonferenz in Katowice unterstützt FIAN den Appell der Hohen Menschenrechtskommissarin der Vereinten Nationen, Michelle Bachelet, an die Staaten, ihre Beiträge zum Klimaschutz zu verstärken und Menschenrechte als verbindliche Kriterien in die Regeln zur Umsetzung des Klimaschutzabkommens von Paris aufzunehmen.

In ihrem offenen Brief verweist Michelle Bachelet zum einen auf den jüngsten Sonderbericht des Weltklimarats über die Folgen einer globalen Erwärmung um 1,5°C. Darin wird deutlich, dass die Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5°C deutlich weniger schwerwiegende Folgen für Ernährung, Wasserversorgung, Gesundheit, Sicherheit und die Ökosysteme hat als eine Erwärmung auf 2°C. Auch die Notwendigkeit für Anpassungsmaßnahmen fallen geringer aus.

"Die Bundesregierung muss ihren Beitrag zum Klimaschutz verstärken und sich in Katowice dafür einsetzen, dass die Beachtung der Menschenrechte ein verbindliches Kriterium für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens wird", appelliert Gertrud Falk, Klimareferentin von FIAN Deutschland. "Deutschland hat mit der Unterzeichnung des "Genfer Versprechen zu den Menschenrechten" seine Unterstützung dafür erklärt. Diesen Worten müssen nun Taten folgen."

Die 24. Internationale Klimakonferenz findet vom 3.-14. Dezember in Katowice, Polen, statt. Auf der Konferenz sollen die Richtlinien zur Umsetzung des Klimaabkommens von Paris beschlossen werden.

Weitere Informationen:


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

10.12.2018
GroKo-Klimabilanz schwarz wie Kohle "Dass Deutschland im Klimaschutz international weiter nach hinten fällt, ist kein Zufall, sondern Folge politischer Tatenlosigkeit der Großen Koalition"

BIOFACH 2019 Check-in für eine Reise ins Herz der Bio-Welt...


Deutschland fällt weit zurück beim Klimaschutz Klimaschutz-Index 2019: Früherer Vorreiter rutscht weiter ab auf Rang 27 von 60 Plätzen

Globale Parlamentarier-Plattform zur Förderung von erneuerbaren Energien während UNO-Klimakonferenz ins Leben gerufen Weitreichende Umstrukturierungen in Wirtschaft und Gesellschaft nötig

Geschenke umweltfreundlich einpacken Die VERBRAUCHER INITIATIVE über klimaschonende Papierwaren


09.12.2018
CO2-Preise: Frankreich zeigt, wie man es nicht machen sollte Heftige Proteste im Nachbarland mahnen, dass Sozial-, Klima- und Steuerpolitik Hand in Hand gehen müssen

08.12.2018
Eine neue CDU mit AKK? Wird grün das neue schwarz? Ein Kommentar von Franz Alt

07.12.2018
70 Jahre Menschenrechte - ein Grund zu feiern? Fairtrade-Organisation fordert verbindliche Gesetze zum Schutz von Kleinbauern


Massives Problem mit Geldwäsche bei Immobilien Politik, Wirtschaft und Behörden müssen endlich offensiv handeln


  neue Partner