Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 31.07.2020
Sechs Tipps zum fleischlosen Grillen
VERBRAUCHER INITIATIVE über Fleisch-Alternativen
Berlin, 31. Juli 2020. Tierleid in Ställen lassen das Interesse an Fleisch-Alternativen steigen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für den vegetarischen Genuss in der Grillsaison.

Gegrilltes Gemüse ist eine aromatische und gesunde Alternative zu Steak, Bratwurst sowie Fisch und nicht nur für Vegetarier ein Genuss. Fleischersatzprodukte können Verbraucher, die sich erst kürzlich vom Fleisch verabschiedet haben, bei der Umstellung helfen. Fachreferentin Lisa Haarhoff gibt weitere Tipps:

- Zucchini, Möhren, Zwiebeln, Pilze und Paprika in kleingeschnittener Form eignen sich gut für die Grillpfanne oder eine wiederverwendbare Grillschale. Mit Öl beträufelt und gewürzt, schmeckt es gegrillt sehr aromatisch.
- Gemüse in größeren Stücken, abwechselnd aufgesteckt, ist perfekt für den Grillspieß.
- Spezieller Grillkäse, der nicht schmilzt, kann direkt auf dem Rost Platz nehmen.
- Fester Schafskäse lässt sich z. B. mit Tomaten, Zwiebeln und Kräutern abgedeckt in einer Grillschale garen.
- Marinierte gegrillte Pilze oder fester gegrillter Tofu haben eine gute Konsistenz und sind zudem gesund.
- Fleischersatzprodukte aus Soja, Weizen (Seitan) oder Lupinen können ebenfalls eine schmackhafte Abwechslung auf dem Grill bieten.

Mehr Informationen zu Fleischalternativen bietet die Broschüre "Vegetarisch genießen" der VERBRAUCHER INITIATIVE. Sie verrät auch, wie eine überwiegend oder rein pflanzliche Ernährung zusammengesetzt sein sollte, um alle wichtigen Nährstoffe zu liefern. Denn vegetarisch leben bedeutet mehr als nur Fleisch und Fisch wegzulassen. Das 16-seitige Themenheft kann für 2,00 Euro (plus Versand) unter www.verbraucher.com bestellt oder heruntergeladen werden.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

07.08.2020
Medizinische Trink- und Aufbaunahrung für eine optimale Nährstoffversorgung Mit spezieller Trinknahrung können pflegebedürftige Patienten vor Mangelernährung und Ernährungsdefiziten geschützt werden.


Griechische Oliven: Wissenswertes über die mediterrane Frucht Was griechische Oliven so besonders macht


Energie- und Ressourcenwende in der (kommunalen) Verwaltung C.A.R.M.E.N.-WebSeminar in Kooperation mit der Regierung von Unterfranken am Mittwoch, 23. September 2020, 10:00 Uhr


Auf dem Weg zum Trinkwasser: Es können Jahre vergehen, bis aus Regentropen Grundwasser wird


Umfrage: Bürgerbeteiligung in der Klimaforschung Forschungsprojekt an der LMU München bittet um Ihre Teilnahme


Nachfolger*in gesucht Münchner Startup für ökosoziales Geschenkpapier sucht aus familiären Gründen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Käufer für die Komplettübernahme


06.08.2020
Dropbox definiert Nachhaltigkeitsziele für 2030 U.a. sollen alle Geschäftsaktivitäten zu 100 % durch erneuerbare Energien versorgt werden, einschließlich der Rechenzentren


Mehrweg-Pionier Fruchtsaft Seit fast 50 Jahren gibt es Fruchtsaft in der VdF-Mehrweg-Flasche


05.08.2020
Ist CBD ein Wendepunkt in der Medizin? CBD kann bei vielen Beschwerden und Erkrankungen hilfreich sein.


  neue Partner