Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 6240
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 14.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    Naturdenkmal Eisenbreche gerettet!
    Gerichtsentscheidung zum geplanten Wasserkraftwerk im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Wir freuen uns, dass das einzigartige Naturjuwel Eisenbreche im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen auch für kommende Generationen als unberührte spektakuläre Wildflussklamm erhalten bleibt", kommentiert der BN-Landesvorsitzende Prof. Dr. Hubert Weiger den heutigen Erfolg vor dem Verwaltungsgericht Augsburg. "Wir hoffen, dass mit diesem Urteil auch ein Zeichen gegen weitere geplante Wasserkraftwerke in Naturschutzgebieten gegeben wurde."  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 14.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    GREEN BRANDS Germany 2017
    Hannes Jaenicke und 38 Marken ausgezeichnet
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die internationale Brand-Marketing-Organisation GREEN BRANDS zeichnete gestern Abend "grüne" Marken Deutschlands aus. Im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt wurden 38 Marken als GREEN BRANDS Germany geehrt. Hannes Jaenicke, bekannter Schauspieler und engagierter Umweltschützer, erhielt die Auszeichnung als "GREEN BRAND Germany Persönlichkeit 2017".  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 13.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    Ökologische Gerechtigkeit auf der Erde!
    Rettet den Regenwald e.V. startet Aktion vor dem Eingang der Bula-Zone
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Wir verteilen Baumsetzlinge, um die Menschen an ihre Verantwortung zu erinnern. Jeden Einzelnen." Um die Stimmen der lokalen Bevölkerung und der Indigenen in den stark umkämpften Wäldern der Tropen laut werden zu lassen, hat sich heute morgen eine bunte Gruppe Aktivist*innen aus Deutschland und Indonesien an der Bula-Zone in Bonn versammelt.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 13.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    Votum des Oberlandesgerichts Hamm
    Großemittenten sind verantwortlich für Folgen des Klimawandels
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der 5. Zivilsenat des OLG Hamm hat heute Rechtsgeschichte geschrieben: Er hat klar zu erkennen gegeben, dass große Emittenten wie RWE grundsätzlich verpflichtet sind, Betroffene von Klimaschäden in armen Ländern zu unterstützen.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Behörde vom 13.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    UBA sucht die besten Projekte zur Klimaanpassung
    Jetzt bewerben! Bewerbungsschluss ist der 11. März 2018
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Ob Begrünung des Bürodachs, Entsieglung des Schulhofs oder Sonnenschutz für den Spielplatz - unter dem Motto "Blauer Kompass - Anpassungspioniere gesucht" zeichnet das UBA bereits zum dritten Mal lokale und regionale Anpassungsmaßnahmen aus, die helfen, den Folgen des Klimawandels zu begegnen. Bewerbungsschluss ist der 11. März 2018.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Behörde vom 10.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    UN-Klimakonferenz COP 23: klimaneutral und umweltfreundlich
    Vollständige Kompensierung unvermeidbarer Treibhausbase durch UBA
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    25.000 Teilnehmende verhandeln zurzeit auf der 23. Weltklimakonferenz in Bonn für einen besseren Klimaschutz. Damit die Konferenz nicht selbst zur Klima- und Umweltbelastung wird, ist Umweltmanagement Programm - vom Mehrweg-Trinkgefäß bis zum ökostrombetriebenen Elektro-Shuttlebus.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 10.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    Gut gekleidet im Herbst
    VERBRAUCHER INITIATIVE zu Produktsiegeln für nachhaltige Textilien
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 10. November 2017. Mit dem Herbst hält auch das nasse und kalte Wetter Einzug. Da gilt es, sich warm und regenfest anzuziehen. Ob Übergangsjacke, Wollpullover oder Schal - immer mehr Verbraucher achten beim Kauf von Kleidung auf öko-faire Produktion. Andere legen Wert auf Textilien mit geringer Schadstoffbelastung. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps, wie Produktsiegel bei der Kleiderwahl helfen können.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 09.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    Schluss mit den Turbopflanzen
    AöL fordert Vielfalt im Saatgut
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wenige Konzerne kontrollieren den weltweiten Saatguthandel - auf Kosten von Vielfalt und Nachhaltigkeit. Turbopflanzen, die auf bestimmte Merkmale hochgezüchtet sind, bestimmen den Markt. Das Bewusstsein um die Bedeutung der Saatgutpflege durch unsere Bauern muss gefördert werden.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 08.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    Label-Beratung auf Berliner Heldenmarkt
    VERBRAUCHER INITIATIVE informiert auf Messe für nachhaltigen Konsum
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 08. November 2017. Bio, fair, umweltschonend - Produktsiegel bieten eine wichtige Orientierung beim Einkauf. Was genau ein Label aussagt und wie verlässlich es ist, erfahren Verbraucher auf dem Informationsportal www.label-online.de der VERBRAUCHER INITIATIVE. Vom 11. bis 12. November können Besucher des Berliner Heldenmarkts ihre Fragen rund um das Thema Labels direkt an die Fachleute des unabhängigen Bundesverbands stellen.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 06.11.2017) Umwelt & Naturschutz:
    Demeter-Junglandwirt gewinnt Zukunftspreis
    Preisträger Anton Wimmer auf der 12. Öko-Junglandwirte-Tagung in Fulda geehrt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Zukunft des Ökolandbaus liegt in unseren Händen - und wir machen was draus! Das ist das Signal des Öko-Junglandwirte-Zukunftspreises, welcher dieses Wochenende im Rahmen der 12. Öko-Junglandwirte-Tagung in Fulda verliehen wurde. Der diesjährige Gewinner Anton Wimmer aus dem Landkreis Mühldorf in Oberbayern überzeugte die Jury mit seinem Projekt "Aufzucht der Bullenkälber aus der Milchviehhaltung".   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 6240
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

20.11.2017
Knappe Mehrheit der EU-Staaten für neues Bio-Recht Jetzt muss die Umsetzung des neuen Bio-Rechts überzeugen


Sondierung gescheitert: Umbau von Landwirtschaft und Ernährung bleibt dringend Klimakrise, Insekten- und Höfesterben sowie ernährungsbedingte Krankheiten erfordern rasche Neuorientierung

Forderung der Change Your Shoes Kampagne EU muss Hersteller und Händler von Schuhen und Leder bei Menschen- und Arbeitsrechten in die Pflicht nehmen


"Man kann nicht mit Naturgesetzen verhandeln" Germanwatch zum Abbruch der Sondierungsgespräche

ÖDP zum Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche Minderheitenregierung bietet Chance zu echten Debatten im Bundestag


19.11.2017
Selbstheilung mit homöopathischen Symbolen Christina Baumann und Roswitha Stark stellen 101 Schwingungsmittel für den Soforteinsatz vor


18.11.2017
UN-Klimakonferenz COP23 EU muss ihrer Verantwortung gerecht werden

Ladezeit beim Elektroauto reduzieren: Honda arbeitet daran


17.11.2017
Weltklimakonferenz verstärkt massiv Druck für Kohleausstieg in Deutschland Fortschritte, aber zu wenig Dynamik bei COP23 in Bonn

  neue Partner