Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Büro & Unternehmen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, D-80992 München
Rubrik:Büro & Unternehmen    Datum: 09.12.2020
Corporate Health Award 2020
Telefónica Deutschland erhält Sonderpreis für Pandemie-Management
Exzellenz-Siegel und Sonderpreis Pandemie-Management für Telefónica Deutschland © Telefónica Deutschland
Telefónica Deutschland hat sich als Arbeitgeber auch 2020 wieder in vorbildlicher Weise für die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingesetzt. Das bestätigt jetzt auch das Ergebnis des Corporate Health Award, eine der renommiertesten Auszeichnungen für das betriebliche Gesundheitsmanagement in Deutschland. Das Unternehmen hat in diesem Jahr nicht nur erneut das Exzellenz-Siegel erhalten, sondern zugleich auch den Sonderpreis Pandemie-Management gewonnen.

Bereits zum zweiten Mal seit 2018 wurde Telefónica Deutschland am 9. Dezember mit dem Corporate Health Award ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigen die Initiatoren Handelsblatt, EuPD Research Sustainable Management und die ias-Gruppe einmal jährlich Unternehmen, die nachweislich in besonderer Weise die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern und eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen. Beworben um die Auszeichnung hatten sich 352 Unternehmen, Behörden und Institutionen.

Telefónica Deutschland überzeugte die Jury in diesem Jahr neben ihrem ganzheitlich integrierten Gesundheitskonzept vor allem mit ihrem flexiblen und innovativen Pandemie-Management. Der Erhalt und die Förderung der Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verzeichneten durch den Einfluss der Corona-Pandemie, die alle Unternehmen in Deutschland vor immense wirtschaftliche und personelle Herausforderungen stellte, einen enorm gesteigerten Stellenwert.

Zentrale von Telefónica Deutschland © Telefónica Deutschland
Steffen Klink, Director Corporate Health Award kommentiert: "Telefónica Deutschland beeindruckt mit starker Flexibilität und schneller Reaktionsfähigkeit während der COVID-19-Pandemie. Quasi über Nacht wechselte das Gros der Belegschaft ins Homeoffice. Das Management schuf flexible Lösungen für Eltern und Mitarbeiter mit Risikogruppen im Haushalt. In kürzester Zeit stellte das Corporate Health Management zudem auf Online-Angebote um und implementierte innovative Maßnahmen wie FEEL GOOD im Homeoffice. Eine klare und offene Kommunikation gab den Beschäftigten größtmögliche Sicherheit in dieser unsicheren Zeit."

Auch mit ihren 5 Bold Moves baut Telefónica Deutschland auf die Erfahrungen in Folge der COVID-19-Maßnahmen auf und stärkt damit eine digitale Arbeitsweise sowie individuelle Flexibilität und Produktivität für die Zukunft.

Wissenschaftliche Expertise und Evaluationsprozess
Die Auszeichnung basiert neben der Selbstauskunft und der Auswahl durch eine Expertenjury auf dem Corporate Health Audit - einer Statusanalyse des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) im jeweiligen Unternehmen vor Ort. Führende Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und dem Gesundheitswesen unterstützen die Entwicklung und Umsetzung des Corporate Health Awards. Der hochrangige Expertenbeirat sichtet und analysiert die Ergebnisse der Audits und wählt nach eingehender Prüfung die besten Unternehmen in 15 Kategorien aus.

Sonderpreis für das flexible und innovative Pandemie-Management
© Telefónica Deutschland
Eines wurde im diesjährigen Auswahlprozess deutlich: Viele Unternehmen haben erkannt, dass es für die Positionierung im Markt immer wichtiger wird, soziale Nachhaltigkeit als strategisches Ziel zu fokussieren. Bei den Auswertungen der Studiendaten zeigte sich deutlich: Eine operative Gesundheitsförderung stellt zwar ein etabliertes Instrument dar, der Fokus der Arbeitgeber wird jedoch mehr und mehr auf Corporate-Health-Strategien und -Strukturen gelegt. Ebenfalls erkennen die Unternehmen vor dem Hintergrund der Herausforderungen des heutigen Arbeitsmarktes die Bedeutung einer entsprechenden Unternehmenskultur für die Zukunftsfähigkeit ihrer Organisation auf höchster Management-Ebene an.

Markus Frowein, Head of Data Protection & Health Management von Telefónica Deutschland über den Gewinn des Awards: "Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Wir sehen dies sowohl als Bestätigung unserer bisherigen Anstrengungen als auch als Motivation, hier nicht nachzulassen und diesen Spitzenplatz auch zukünftig zu verteidigen."

Guido Heitmann ist seit Oktober 2014 Head of Corporate Communications der Telefónica Deutschland. Zuvor seit 2001 Teil des Kommunikationsteams der E-Plus Gruppe und als Abteilungsleiter und Chef vom Dienst mit seinem Team verantwortlich für die Corporate-PR-Arbeit sowie die Interne Kommunikation. Geboren in Buxtehude, Diplom-Kaufmann, und schon immer als Kommunikator tätig, zuvor unter anderem bei Hapag-Lloyd AG in Hamburg. Als Pressesprecher Ansprechpartner unter anderem für Themen wie Finanzberichterstattung, M&A, Regulierung, Business & Technology Strategy sowie Personal- und Organisationsthemen. Twitter: @gu_heitmann

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.01.2021
Vorab-Pressekonferenz BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL Per Zoom am 28. Januar 2021, 11:30 Uhr, teilnehmen

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse Mit dem VitalTeller will Eosta Konsumenten zu gesünderen Essgewohnheiten anregen


SGS erhält Akkreditierung für das Fachmodul "Gebietseigene Gehölze" Ab sofort können sich sowohl Saatgut- und Produktionsbetriebe als auch Handelsunternehmen, also die gesamte Produktkette vom Sämling bis zur Lieferung, bei SGS zertifizieren lassen.


Auch Sport kann nachhaltig! Mit kleinen Veränderungen die Umwelt schonen


18.01.2021
Risiken im Außenhandel


Deutsche wollen Exportstopp für in der EU verbotene Pestizide Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage erhöhen den Druck auf Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner


Transparency Deutschland fordert Politikfinanzierungsbericht Keine Zweckentfremdung von Steuermitteln für Parteiaufgaben

Heiltees für jedes Alter TCM und europäische Kräutermedizin lindern Alltagsbeschwerden in allen Lebensphasen


Heilung im Rhythmus der Natur Roswitha Stark vereint die Kraft traditioneller Rituale mit modernen Methoden der Informationsmedizin


  neue Partner