Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 1004
  1. (Artikel freie Autoren vom 18.01.2019) Geld & Investment:
    Nachhaltige Aktien - Jahresrückblick: Öko-Baustoffhersteller bieten Einstiegschancen!
    ECOreporter.de analysiert 2018-Kursentwicklung und Chancen nachhaltiger Aktien.
    [Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund]
    Aus dem Bereich der nachhaltigen Aktien - ohne Regenerativenergieaktien - fielen die Bio-Lebensmittel-Aktien 2018 teilweise um mehr als 50 Prozent nach unten. Im Mobilitätssektor ergibt sich hingegen kein einheitliches Bild: Der Waggonvermieter VTG bewegte sich im Kurs seitwärts. Die Aktie von Ballard Power verlor hingegen mehr als 20 Prozent. E-Auto-Primus Tesla zog um 6 Prozent an. Nachhaltige Baustoff- und Hausbauunternehmen entwickelten sich ebenfalls sehr unterschiedlich: Die Steico-Aktie rutschte 7 Prozent ins Minus. Die Aktien von Helma und Sto verloren dagegen mehr als 20 Prozent. Bei welchen Aktien sich Einstiegschancen bieten, erfahren Sie u.a. unter www.ecoreporter.de/artikel/jahresruckblick-nachhaltige-aktien-lebensmittelaktien-im-minus-baustoffhersteller-bieten-einstiegschancen/  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 11.01.2019) Geld & Investment:
    FNR übernimmt die Projektträgerschaft für den Waldklimafonds
    Förderthema ist u.a. die Wasserknappheit in Wäldern als Folge des Klimawandels
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) hat zum 1. Januar 2019 die Projektträgerschaft für den Waldklimafonds übernommen. Der Fonds ist im KIWUH angesiedelt.   ... [weiterlesen]
  3. (Artikel freie Autoren vom 11.01.2019) Geld & Investment:
    Solaraktien - Jahresrückblick: Schwieriges Jahr!
    ECOreporter.de analysiert 2018-Kursentwicklung und Kurs-Chancen von Solaraktien.
    [Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund]
    Für Solaraktien war 2018 ein schwieriges Jahr: Die Kursverluste mancher Unternehmen beliefen sich auf bis zu 60 Prozent. Dennoch sind die langfristigen Aussichten für die Solarbranche gut. Bieten sich nach den Kursrückgängen nun Einstiegsgelegenheiten? Interessenten finden den Artikel unter www.ecoreporter.de/artikel/jahresruckblick-solaraktien-sturmische-zeiten/  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 31.12.2018) Geld & Investment:
    Windaktien - Jahresrückblick: ECOreporter.de analysiert 2018-Kursentwicklung und Kurs-Chancen.
    Windaktien entwickelten sich 2018 sehr uneinheitlich
    [Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund]
    Windaktien entwickelten sich in 2018 sehr uneinheitlich. Unter den Windradproduzenten machte nur der frühere Weltmarkführer Vestas die Kursverluste aus dem Vorjahr wieder wett. Bei den Unternehmen, die Windparks projektieren oder betreiben, können gefallene Kurse nun attraktive Einstiegschancen bieten. Wie sieht es konkret bei PNE AG, Energiekontor, ABO Wind und ABO Invest, bei Encavis und anderen Windkraftaktien aus? Den ECOreporter-Jahresrückblick mit den Kursentwicklungen wichtiger Windaktien und deren Aussichten finden Sie unter www.ecoreporter.de/artikel/windaktien-vestas-erholt-chancen-bei-betreibern-pne-encavis-und-anderen.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 20.12.2018) Geld & Investment:
    FOCUS MONEY: ForestFinance ist viertbeste Investmentgesellschaft
    Forest Finance ist laut FOCUS MONEY viertbeste Investment-Gesellschaft
    [Quelle: Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn]
    ForestFinance, einer der führenden Anbieter von Walddirektinvestments Europas, belegt den vierten Platz unter "Deutschlands besten Investment-Gesellschaften". Diese Platzierung ergab sich aus einer Studie, die Deutschland Test im Auftrag des Wirtschaftsmagazins FOCUS MONEY durchgeführt hat.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 07.12.2018) Geld & Investment:
    Massives Problem mit Geldwäsche bei Immobilien
    Politik, Wirtschaft und Behörden müssen endlich offensiv handeln
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Im deutschen Immobilienmarkt dürften jährlich mehrere Milliarden Euro von Schwerkriminellen und Korrupten aus Deutschland und der ganzen Welt gewaschen werden. Nach Schätzungen werden 15 bis 30 Prozent aller kriminellen Vermögenswerte in Immobilien investiert. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Geldwäsche bei Immobilien in Deutschland".  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 07.12.2018) Geld & Investment:
    Waldinvestments nach deutschem Investitionsrecht
    Neuer Verkaufsprospekt der Miller Forest Investment AG
    [Quelle: Miller AG, D-88281 Schlier]
    Die Miller Forest Investment AG setzt Direktinvestments in Wald nach deutschem Investitionsrecht um. Unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Aspekte sorgt eine nachhaltig und effizient betriebene Waldwirtschaft im südamerikanischen Paraguay für attraktive Renditen. Vor kurzem wurde ein neuer Verkaufsprospekt veröffentlicht.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 07.12.2018) Geld & Investment:
    Missmanagement bei der Bahn beenden
    Kritik des Rechnungshofes an der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV)
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Bei der Bahnfinanzierung gibt es schwerwiegende Mängel und das seit vielen Jahren. Dem Verkehrsministerium ist das lange bekannt, gehandelt hat es trotzdem nicht. Große Intransparenz, keine wirksame Kontrolle und Fehlanreize führen dazu, dass das Schienennetz und die Eisenbahnbrücken auf Verschleiß gefahren werden.   ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 07.12.2018) Geld & Investment:
    Econeers - Grüne Crowdfundingportale im Vergleich:
    Nachhaltige Wirkung & Rendite mit kleinen Summen
    [Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund]
    Rendite mit nachhaltiger Wirkung - das ist das Motto von Econeers. Die Crowdinvesting-Plattform vermittelt Darlehen an Unternehmen, die nach ihren Angaben ein nachhaltiges Kerngeschäft haben. Die Verzinsung liegt im Schnitt bei etwa 5 Prozent. Für Investoren fallen keinerlei Gebühren an. Eine Investition ist ab 250 Euro möglich. ECOreporter stellt die Crowd-Plattform unter https://www.ecoreporter.de/artikel/crowdportale-im-vergleich-econeers/ vor.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 06.12.2018) Geld & Investment:
    Nachhaltigkeitskriterien unter die Lupe genommen
    Verbraucherzentrale Bremen veröffentlicht Übersicht zu Anlagekriterien bei Banken mit Nachhaltigkeitsstandards
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    14 Banken in Deutschland haben für ihre Eigenanlagen und die Kreditvergabe ethische-ökologische Kriterien, darunter acht Kreditinstitute mit kirchlichen Wurzeln. Die Verbraucherzentale Bremen untersucht erneut diese Banken im Hinblick auf eine Auswahl von Kriterien.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 1004

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.01.2019
2019 Corporate Knights Global 100: Finnische Neste ist das nachhaltigste Energieunternehmen der Welt


Sechs Tipps für nachhaltigen Kleiderkauf Die VERBRAUCHER INITIATIVE über öko-fairen Mode-Konsum


21.01.2019
Umfassende Studie: System Ökolandbau ist klarer Punktsieger bei Umwelt- und Ressourcenschutz 528 Studien mit 2.816 Einzelvergleichen (öko/konv.)


Bewerbungsstart zum 12. HANSE GLOBE Logistikprojekte für Deutschlands internationalen Preis für nachhaltige Logistik gesucht


Vermeidung von Plastikmüll ist das bessere Recycling Wasserspender von BRITA Vivreau verbessern die Ökobilanz in Büros


Preussischer Whisky ab März 2019 mit Biozertifizierung Handgemachter Whisky in höchster Qualität!


20.01.2019
Bund muss Weichen für Ernährungswende stellen 20 Prozent Bio für Rheinland-Pfalz

19.01.2019
"Wir haben es satt": 35.000 Menschen demonstrieren für eine echte Agrarwende Naturland fordert: Klöckner muss endlich handeln!


"Der Agrarindustrie den Geldhahn abdrehen!" 35.000 fordern von Ministerin Klöckner eine EU-Agrarreform für Bauern, Tiere und Umwelt


  neue Partner
 
Aktion Deutschland Hilft e. V.
Bündnis deutscher Hilfsorganisationen