Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Büro & Unternehmen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Büro & Unternehmen    Datum: 09.12.2019
Grüne Versprechen - Wie Verbraucher getäuscht werden
ZDFinfo-Doku über Greenwashing am Donnerstag, 12. Dezember 2019, 20.15 Uhr
Ein grünes Image wird immer wichtiger für Produkte und Unternehmen - Ökologie und Nachhaltigkeit sind Trends der Gegenwart. Weltweit verkaufen Firmen ihre Produkte als ökologisch und fair - mit dem Umweltbewusstsein der Verbraucher lässt sich der Umsatz steigern. Die Marketingstrategie dahinter heißt Greenwashing, Doch was steckt wirklich hinter dem grünen Versprechen - ein echter Bewusstseinswandel hin zur Nachhaltigkeit? Oder Täuschung? Diese Frage beleuchtet am Donnerstag, 12. Dezember 2019, 20.15 Uhr, in ZDFinfo die Dokumentation "Grüne Versprechen - Wie Verbraucher getäuscht werden". Der Film von Dunja Keuper stellt Beispiele des Greenwashings vor und nimmt Imagekampagnen von Unternehmen aus verschiedenen Branchen unter die Lupe.

Nur die Verpackung von Alltagsprodukten grün einzufärben, verspricht noch keine Nachhaltigkeit. © ZDF/Dunja Keuper
Palmöl zum Beispiel steckt in jedem zweiten Supermarktprodukt und auch im deutschen Biodiesel. Trotz Nachhaltigkeitssiegel kommt es immer wieder zu illegalen Rodungen des Regenwaldes. So entstehen weitere Palmöl-Plantagen. Deutschland ist das einzige Land weltweit, das zertifizierte Bio-Mineralwässer auf dem Markt hat. Dabei ist Mineralwasser per se ein naturbelassenes Produkt, das nicht aufbereitet werden darf. Green Cruising und Greenwashing - die Marketingstrategie eines deutschen Kreuzfahrtunternehmens.

Die Dokumentation stellt auch die Definition und Historie des Greenwashings vor. Beispiele wie ein Werbefilm von RWE aus dem Jahr 2008, in dem ein freundlicher Riese Windräder pflanzte - zu einer Zeit, als der Energiekonzern nur einen minimalen Anteil seines Stroms mit Windkraft erzeugte. Bekannter ist die Regenwaldkampagne der Brauerei Krombacher. Auch Imagekampagnen der Atomindustrie werden unter die Lupe genommen und von internationalen Experten eingeordnet.

Das ZDF sendet die Dokumentation "Grüne Versprechen - Wie Verbraucher getäuscht werden" am Mittwoch, 8. Januar 2020, 0.45 Uhr. Nach der Erstausstrahlung in ZDFinfo am Donnerstag, 12. Dezember 2019, 20.15 Uhr, ist die Doku dort erneut am Donnerstag, 19. Dezember 2019, 13.30 Uhr, zu sehen.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.01.2020
Amidori bei ALDI Nord amidori veggie - ab 24. Januar für eine Woche bei ALDI Nord


Studie von Save the Children: Heimarbeit fördert Bildung Die Studie untersucht die Situation in China, Bangladesch, Indien, Indonesien, Myanmar, Malaysia und Vietnam.


22.01.2020
Die Bedeutung von CRM für die Kundenbeziehung Für die optimale Kundenbeziehung benötigen Unternehmen Informationen über ihre Kunden


21.01.2020
ClimatePartner Academy - Klimaschutz-Workshop Machen Sie Klimaschutz zum Erfolgsfaktor - Praxiswissen und Austausch in der ClimatePartner Academy


VIVANESS 2020 Naturkosmetik profitiert von Megatrends


20.01.2020
Resteverwertung in den Küchen Europas Zu gut für die Tonne! hat einige der beliebtesten Beste-Reste-Rezepte Europas zusammengestellt.

Davos: "Partnerschaft" von UN und Weltwirtschaftsforum beenden! Mehr als 240 Organisationen fordern, die Kooperation zu stoppen


Davos: Schluss mit dem Märchen vom unendlichen Wachstum Eine grundlegende Reform unseres Wirtschaftsmodells ist notwendig

Oxfam/Time to care! Ein Weckruf für mehr Geschlechtergerechtigkeit

  neue Partner
 
FORUM WASCHEN
Koordinationsbüro beim IKW