Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 7636
  1. (Artikel freie Autoren vom 25.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    Retouren meiden heißt Klima schonen
    Gezielter online bestellen mit acht Tipps
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 25. September 2020. Online-Bestellungen werden seit Jahren immer beliebter. Gerade in der Corona-Zeit setzen viele Verbraucher auf die praktische Warenlieferung nach Hause. Obgleich maßvolles Bestellen in manchen Fällen sogar klimafreundlicher sein kann als der stationäre Kauf, untergräbt die hohe Retouren-Rate diesen Effekt. Mit folgenden Tipps der VERBRAUCHER INITIATIVE wird eine Online-Bestellung klimafreundlicher.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 22.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    Projekt "Blühende Industriegebiete" zeigt enormes Potenzial von Industrie und Gewerbe
    Finale Veranstaltung des Projekts "Blühende Industriegebiete" am 25. September 2020 in Freiburg
    [Quelle: Innovation Academy e.V., D-79098 Freiburg]
    Das Projekt "BIG: Blühende Industriegebiete" zeigt: Industrie und Gewerbe haben ein enormes Potenzial, den Erhalt der biologischen Vielfalt zu fördern  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    Deutsche Umwelthilfe fordert umfassenden Neustart für Erneuerbare Energien statt Flickschusterei
    Bundeskabinett entscheidet am Mittwoch über EEG-Novelle von Peter Altmaier
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den Entwurf für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier als Flickschusterei. Am Mittwoch entscheidet das Bundeskabinett über die EEG-Novelle.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    30 Jahre Deutsche Einheit: Bund und Länder bekennen sich zum dauerhaften Schutz des Grünen Bandes
    Ehemaliger Grenzstreifen soll als Nationales Naturmonument ausgewiesen werden
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bund und Länder bekennen sich zum dauerhaften Schutz des Grünen Bandes und zur Weiterentwicklung des Biotopverbunds. Das geht aus einer Erklärung hervor, die das Bundesumweltministerium zusammen mit den neun Anrainerländern veröffentlicht hat.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 21.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    REUSE. RETURN. REPEAT. RECUP hat nun eine kleine Schwester
    Gemeinsam gegen Einwegverpackungen: Das erfolgreiche Pfandsystem RECUP für Coffee-to-go-Mehrwegbecher erweitert sich mit REBOWL um ein Pfandsystem für Take-away Mehrwegschalen
    [Quelle: reCup GmbH, D-81379 München]
    Take-away Essen und Lieferservices sind aus unserem modernen Alltag nicht mehr wegzudenken: Einfach, bequem und schnell kann man sich unterwegs mit frischen Gerichten versorgen oder solche unkompliziert nach Hause liefern lassen. Die Corona-Krise hat dieser Entwicklung kräftigen Aufwind beschert und damit auch die Debatte um Einweggeschirr neu befeuert. Denn laut einer vom Naturschutzbund Deutschland beauftragten Studie kommen in Deutschland jährlich mehr als 280.000 Tonnen Abfall durch Verpackungen im Food-to-go-Bereich auf. Das entspricht 32 Tonnen - in der Stunde. Teller, Boxen, Schalen und Ähnliches für Take-away Essen machen mit 58 Prozent dabei den größten Anteil aus. "An dieser Stelle setzen wir an.", erklärt Niklas Guggenberger, Business Unit Lead REBOWL. "Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Einweg überflüssig zu machen. Wir wollen das erste flächendeckende, zirkuläre Mehrwegsystem für Schalen und Verpackungen im Bereich Take-away, Delivery and Convenience Food werden."  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    Wandervielfalt und klare Worte
    Mit bundesweit über 220 Aktionen zum Tag des Wanderns 2020 und den Gesundheitstagen war viel Bewegung in Stadt und Land. Wegen des Wanderbooms aufgrund der Corona-Pandemie war das Interesse an den Veranstaltungen in diesem Jahr besonders groß.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Teilnehmer*innen haben sich an Naturschutz-Aktionen beteiligt, das DWV-Gesundheitswandern© sowie Markierungsarbeiten auf Wanderwegen kennengelernt und hatten während einer Vielzahl geführter thematischer Wanderungen einfach viel Spaß.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Behörde vom 21.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    30 Jahre Deutsche Einheit: Auch für die Umwelt ein Gewinn
    Luft, Wasser und Böden deutlich sauberer - Klimawandel nach wie vor größte Herausforderung
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Das Umweltbundesamt (UBA) zieht 30 Jahre nach der Deutschen Einheit eine positive Umweltbilanz. Dirk Messner, Präsident des UBA: "Wir können mit Recht stolz darauf sein, was die neuen Bundesländer nach 1990 beim Umweltschutz erreicht haben. In viele Flüsse, die damals ökologisch tot waren, ist das Leben zurückgekehrt.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    Klimakiller Reichtum
    Das reichste 1 Prozent schädigt das Klima doppelt so stark wie die ärmere Hälfte der Welt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das reichste 1 Prozent (63 Millionen Menschen) blies zwischen 1990 und 2015 mehr als doppelt so viele klimaschädliche CO2-Emissionen in die Atmosphäre wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung zusammen. Das zeigt ein neuer Bericht, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam heute veröffentlicht.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    Wiesneinzug der Klimaheld*innen
    Menschen und Initiativen auf der Theresienwiese statt Wiesn-Wirte
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der gemeinnützige Verein Netzwerk Klimaherbst veranstaltete am 19.09.2020 den "Einzug der Klimaheld*innen". Statt wie traditionell die Wiesn-Wirte liefen dabei Menschen und Initiativen auf die Theresienwiese, die sich seit Jahren in München für klimafreundliche Alternativen engagieren.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.09.2020) Umwelt & Naturschutz:
    Surfbrett aus 3500 Zigarettenstummeln: Einweihung des ersten Münchner Kippen-Boards auf dem Eisbach
    Über 1000 Münchner*innen beim World Cleanup Day 2020 am Samstag
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Am Samstag sammelten über 1000 Münchner*innen an 30 verschiedenen Orten in der Stadt Müll. Anlass war der World Cleanup Day, bei dem jedes Jahr Menschen weltweit ihre Städte, Parks und Strände vom Müll befreien. Zum zentralen Münchner Cleanup im Englischen Garten kamen etwa 100 Menschen.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 7636

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

26.09.2020
Nachhaltige Immobilie in Hamburg Der Immobilienmarkt in Hamburg hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt.


6 Gründe, die fürs Fahrradfahren sprechen Radfahrer sind flexibler, schlanker und entspannter...


25.09.2020
Retouren meiden heißt Klima schonen Gezielter online bestellen mit acht Tipps


24.09.2020
Mit Alternativmedizin zurück zu innerem Gleichgewicht


Natürliche Wege gegen Migräne


23.09.2020
Ökologisch nachhaltiges Handeln im Büroalltag So gestalten Sie Ihren Büroalltag energieeffizient, ökologisch und nachhaltig.


Höchste Qualität gehört zum PRIMAVERA Markenkern: Förderprojekt für beste Rohstoffe 15 Bio-Anbaupartnerschaften weltweit stehen für den PRIMAVERA Qualitätsanspruch von 100 % naturreiner Pflanzenkraft.


Videonewsleter 169: Nachhaltigkeitspreis am Freitag, Küchen in Miami, Plauen und Lauf, Praxis in Eiche und Rohstahl, Kochcontainer übrig Morgen ist die Verleihung der Lammsbräu-Nachhaltigkeitspreise


22.09.2020
Engagiert für den Klimaschutz: Die Provadis Hochschule unterstützt seit fünf Jahren insgesamt mehr als 250 internationale Greentech-Start-ups Netzwerkveranstaltung des EIT Climate KIC Accelerator Programmes fand erstmals mit 106 Teilnehmenden virtuell statt


  neue Partner