Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 3860
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 15.03.2019) Essen & Trinken:
    Tierwohl-Label - Label drauf und Tierwohl drin?
    Forderungen der Verbraucherzentrale Bremen an den Handel und die Politik für eine verbraucherfreundliche Kennzeichnung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bei der Werbung für Fleischprodukte können sich Verbraucherinnen und Verbraucher auf Angaben zu Haltungsbedingungen nicht verlassen. Forderungen der Verbraucherzentrale Bremen: Keine Deklaration von Fleischprodukten mit irreführenden und nichtssagenden Begriffen durch den Handel.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 15.03.2019) Essen & Trinken:
    AbL wirft Molkereien Preisdruck vor
    "Neuer Appell des Bundesministeriums an Molkereien reicht nicht"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Neuen Zahlen zufolge machten die deutschen Handelsketten im Jahr 2018 mit Trinkmilch und anderen Milchprodukten ein deutliches Umsatzplus von 5 Prozent bei leicht sinkendem Mengenabsatz. Die Molkereien zahlten den Bauern aber weniger.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 13.03.2019) Essen & Trinken:
    Weidemilch tut Kühen gut. Wer bezahlt?
    Milchtagung richtete Blick nach vorne
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Um ihre Forderungen nach Veränderungen in der Landwirtschaft durchzusetzen, richten sich Organisationen (NGOs) wie Greenpeace immer stärker an die großen Handelsketten wie Rewe, Aldi, Lidl und Edeka.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Behörde vom 11.03.2019) Essen & Trinken:
    UBA-Kommission empfiehlt Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik
    Die Umweltprobleme in der Landwirtschaft sind an vielen Stellen noch nicht gelöst
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Das bestehende System der Flächenprämien kann den Schutz von Wasser, Klima und Artenvielfalt nicht gewährleisten. Die Kommission Landwirtschaft am Umweltbundesamt (KLU) empfiehlt eine Abkehr von pauschalen Flächenprämien und entwickelt in einem Positionspapier Eckpunkte für die Förderperiode ab 2021.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 07.03.2019) Essen & Trinken:
    "Indien inspiriert" beim World Organic Forum in Kirchberg
    Aktion Agrar stellt Bildergeschichte zum Pestizid Ausstieg in Andhra Pradesh vor
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Anlässlich des World Organic Forum im Haus der Bauern in Kirchberg/Jagst stellte Aktion Agrar ein Comic vor, das die Entwicklung der Landwirtschaft in Andhra Pradesh in starken Farben nachzeichnet.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 27.02.2019) Essen & Trinken:
    Ackergifte? In der Luft!
    Studie zu Pestizidverwehung zeigt: Ackergifte an allen untersuchten Standorten
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Auf der BioFach 2019 präsentierte das Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft die bisher umfassendste Studie für Deutschland zur Verbreitung von Pestiziden über die Luft. Mittels Luftgüte-Rindenmonitoring wurden Bäume an 47 unterschiedlichen Standorten bundesweit untersucht.   ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 23.02.2019) Essen & Trinken:
    Lebendiges Wasser. Glückliche Zellen. Gesunder Mensch
    Aktuelle Studie des Dartsch Scientific Instituts bringt beeindruckende Ergebnisse ans Licht: Lebendige Quellwässer wirken antioxidativ
    [Quelle: St. Leonhard Vertriebs GmbH & Co KG, D-83071 Stephanskirchen]
    Dass Antioxidantien unsere Zellen vor freien Radikalen schützen ist in aller Munde. Deshalb essen wir viel Obst und Gemüse und verwenden kosmetische Produkte mit antioxidativer Wirkung. Pflege von innen und von außen, um gesund, fit und schön zu bleiben. Bislang weniger bekannt dagegen ist, dass lebendige Quellwässer genauso antioxidativ wirken, freie Radikale einfangen und sie neutralisieren. Und das noch auf sehr schmackhafte Weise. Mit erstaunlichen Ergebnissen belegt das eine aktuelle Studie des Dartsch Scientific Instituts bei einem zellbiologischen Test. Zwei lebendige Wässer - St. Leonhardsquelle und St Georgsquelle - im Vergleich mit stillem Wasser in Plastikflaschen vom Discounter.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.02.2019) Essen & Trinken:
    Lebensmittel retten, aber richtig! foodsharing und Deutsche Umwelthilfe kritisieren unzureichende Strategie von Ernährungsministerin Klöckner
    Es braucht verbindliche Reduktionsziele für die Unternehmen sowie Sanktionen bei deren Verstoß - Klöckner veröffentlicht halbherzige Strategie auf Druck der EU
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Am 20.02.2019 beschloss die Regierung eine seit Jahren erwartete Strategie gegen Lebensmittelverschwendung. Nach wie vor landen jährlich rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel in unseren Mülltonnen. Ab 2020 muss Deutschland an die EU berichten, ob die Lebensmittelverschwendung reduziert werden konnte, weswegen die Regierung sich nun auf eine Strategie einigte. Foodsharing und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) bewerten diese als nicht ausreichend und erwarten verbindliche Reduktionsziele und Sanktionen für Unternehmen.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 20.02.2019) Essen & Trinken:
    "Beeindruckende Ergebnisse" für die gesamte Branche
    Forschungspreis auf der Biofach 2019 verliehen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Qualität von Bio-Lebensmitteln ist ein wertvolles Gut. Um mit konventionellem Essen mithalten zu können und die Nahrung trotzdem so natürlich wie möglich zu lassen, müssen sich Hersteller einiges einfallen lassen. Deutlich wird das an einer der ausgezeichneten Abschlussarbeiten des Forschungspreises Bio-Lebensmittelwirtschaft, der am Donnerstag auf der Biofach in Nürnberg an fünf engagierte Studentinnen in den Kategorien Bachelor und Master verliehen wurde.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Partei vom 20.02.2019) Essen & Trinken:
    Lebensmittelverschwendung
    Ein ganzheitlicher, verbindlicher Plan ist nicht in Sicht
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    In Deutschland werden ca. 313 kg genießbare Nahrungsmittel pro Sekunde weggeworfen. Obwohl diese Lebensmittelverschwendung massiv Umwelt und Klima schadet, setzt die Bundesministerin wieder einmal nur auf Freiwilligkeit statt auf Regulierung.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 3860

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

15.03.2019
BUND Naturschutz kritisiert massiv den Beschluss der Bundesregierung zur Verschlechterung der Luftqualität Skandalöser Freibrief für das Übertreten von Naturschutz- und Gesundheitsvorschriften

Tierwohl-Label - Label drauf und Tierwohl drin? Forderungen der Verbraucherzentrale Bremen an den Handel und die Politik für eine verbraucherfreundliche Kennzeichnung

Fridays for Future: Junge Generation erwartet eine Politik, die ihre Zukunft sichert Protest der Kinder und Jugendlichen ermutigt auch Zivilgesellschaft

BÖLW zu #FridaysForFuture "Öko-Sektor unterstützt Schülerforderung nach besserem Klimaschutz"

AbL wirft Molkereien Preisdruck vor "Neuer Appell des Bundesministeriums an Molkereien reicht nicht"

Klima-Appelle junger Menschen ernst nehmen Für den Klimaschutz auf die Straße

Kommunen können Klimaschutz Von Plänen zu Umsetzung und Verstetigung.

14.03.2019
Kinder forschen zu ihren Rechten Projekt "Kinderrechte: Schulalltag erforschen - Schule gestalten" in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn gestartet

Es droht ein "Massensterben" Ein Kommentar von Franz Alt

  neue Partner