Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die aktuellen Einträge:
  • (Artikel freie Autoren vom 30.06.2020) Geld & Investment:
    Weltläden starten aktion #fairwertsteuer
    Weltläden geben Mehrwertsteuer-Absenkung an Produzenten weiter
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Weltladen-Dachverband startet gemeinsam mit der bundesweiten Fair-Handels-Beratung und dem Forum Fairer Handel zum 1. Juli die aktion #fairwertsteuer. Sie zielt darauf ab, im Rahmen der geplanten Mehrwertsteuer-Absenkung Mittel zu generieren und diese an Fair-Handels-Produzenten im Globalen Süden weiterzuleiten.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 30.06.2020) Politik & Gesellschaft:
    Wie grün wird das EU-Konjunkturprogramm tatsächlich?
    Gegner torpedieren Überprüfung der Nachhaltigkeit von Investitionen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bundesregierung als neue EU-Ratspräsidentschaft gefordert: Corona-Wirtschaftshilfen der EU dürfen nicht Klima- und Umweltziele des European Green Deal aushebeln / Germanwatch begrüßt Bekenntnis zu Klimazielen aus deutschem Finanzsektor  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 30.06.2020) Essen & Trinken:
    "Schluss mit den Lippenbekenntnissen, Frau Klöckner!": Bauernhöfe, Tiere und Umwelt brauchen ambitionierte Politik, nicht leere Phrasen
    "Wir haben es satt!"-Bündnis fordert zukunftsfähige EU-Agrarreform (GAP)
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Kurz vor Beginn der EU-Ratspräsidentschaft demonstrieren zahlreiche Menschen mit dem Konterfei von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Auf Schildern, die die Demonstrant*innen sich um den Hals gehängt haben, sind die Versäumnisse der Agrarministerin aufgelistet.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 30.06.2020) Mobilität & Reisen:
    EU-Projekt "IW-Net" fördert Innovation in der Binnenschifffahrt
    AIT Teil eines breit aufgestellten internationalen Konsortiums
    [Quelle: AIT Austrian Institute of Technology GmbH, A-1210 Wien]
    Die stärkere Nutzung der Binnenschifffahrt ist ein wichtiger Baustein, um die hoch gesteckten Ziele der Europäischen Kommission zur Reduktion von transportbedingten Treibhausgasemissionen zu erreichen. Bis 2050 soll der CO2-Ausstoß in diesem Sektor um rund zwei Drittel vermindert werden. Mit dem vor kurzem gestarteten Forschungsprojekt "IW-NET" (Innovation Driven Collaborative European Inland Waterways Transport Network) unterstützt ein breit aufgestelltes Konsortium nun die strategischen Bemühungen der EU durch eine umfassende internationale Zusammenarbeit. Dabei werden verschiedene konkrete Innovationen für die europäische Binnenschifffahrt entwickelt und erprobt. Koordiniert wird das auf 36 Monate angelegte Projekt, das im Rahmen des Förderprogramms "Horizon 2020" läuft, durch das Bremische Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL). Das AIT Center for Mobility Systems sowie fünf weitere österreichische Forschungs- und Umsetzungspartner sind Teil des "IW-NET"-Projekts.   ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 29.06.2020) Mobilität & Reisen:
    Nachhaltig mit dem Mietwagen Spanien erleben:
    Eine Rundreise besonderer Art
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Schutz der Umwelt steht für viele Menschen an erster Stelle. Das Bewusstsein, dass es unsere Erde nur einmal gibt und das neue Verständnis für Rohstoffe und deren Endlichkeit, haben das Leben positiv beeinflusst. Einkäufe, Konsum und Reisen werden mit bedacht gewählt. Es ist der Wunsch, seinen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und dennoch auf nichts zu verzichten. Was im Alltag möglich ist, wird beim Reisen in andere Länder zur Herausforderung. Die Vielzahl an Optionen, die über den Umweltschutz hinausgehen, machen eine nachhaltige Urlaubsreise möglich.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 29.06.2020) Essen & Trinken:
    "Wenn wir eine Halbierung der Lebensmittelverschwendung bis 2030 erreichen wollen, können wir nicht länger auf Freiwilligkeit setzen."
    Renate Künast zur Debatte um das Wegwerfen von nicht verkauften Lebensmitteln
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Wir brauchen verbindliche Maßnahmen in allen Bereichen der Wertschöpfungskette. Dazu gehören unter anderem ein Anti-Wegwerf-Gesetz, das Lebensmittelmärkte und -produzenten verpflichtet, nicht verkaufte, aber noch genießbare Lebensmittel kostenlos an gemeinnützigen Organisationen abzugeben.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 29.06.2020) Essen & Trinken:
    Von der Kita bis zur Ministeriumskantine: Bio-Produkte auf den Speiseplan!
    Forderung der Verbände und Bio-Unternehmen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Corona-Krise hat Catering-Unternehmen schwer getroffen. Andererseits zeigen die letzten Monate, dass viele Menschen sich für Bio-Produkte entscheiden, wenn sie zuhause kochen und selbst einkaufen. In der Schulmensa, in der Behördenkantine und im Betriebsrestaurant stehen Bio-Produkte noch viel zu selten auf der Speisekarte.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 29.06.2020) Politik & Gesellschaft:
    EU-Ratspräsidentschaft für mehr Fairness
    Fairtrade fordert "Human Rights Deal" für Menschenrechte
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Jetzt die EU fair gestalten! Am 1. Juli übernimmt Deutschland turnusmäßig die EU-Ratspräsidentschaft. Die kommenden sechs Monate bieten Deutschland die Chance, das Post-Corona-Europa zu einem faireren, nachhaltigeren und sozialeren zu machen.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 29.06.2020) Gesundheit & Wellness:
    Pollenalarm! Großstädter haben am meisten zu kämpfen
    Heuschnupfen: Anteil der 15- bis 19-Jährigen am größten - Allergiker-Hochburgen Hessen und NRW
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Nicht enden wollende Niesattacken, juckende, gerötete Augen: Gräserpollen haben derzeit Hochsaison. Besonders gebeutelt: Die 15- bis 19-Jährigen. Laut einer Datenanalyse der KKH Kaufmännische Krankenkasse für das Jahr 2018 ist der Anteil an Heuschnupfengeplagten in dieser Altersgruppe am größten.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 28.06.2020) Energie & Technik:
    Fessenheim: Stilllegung lässt nicht auf eine Abschaltungswelle hoffen
    Noch keine vollständige Entwarnung
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Mit der Abschaltung des Pannenreaktors in Fessenheim geht Frankreichs ältestes und eines der gefährlichsten Atomkraftwerke Europas vom Netz. Damit nimmt das Risiko eines Atomunfalls an der deutschen Grenze deutlich ab. Vollständige Entwarnung bedeutet das aber nicht.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 33173

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

30.06.2020
Weltläden starten aktion #fairwertsteuer Weltläden geben Mehrwertsteuer-Absenkung an Produzenten weiter


Wie grün wird das EU-Konjunkturprogramm tatsächlich? Gegner torpedieren Überprüfung der Nachhaltigkeit von Investitionen

"Schluss mit den Lippenbekenntnissen, Frau Klöckner!": Bauernhöfe, Tiere und Umwelt brauchen ambitionierte Politik, nicht leere Phrasen "Wir haben es satt!"-Bündnis fordert zukunftsfähige EU-Agrarreform (GAP)


EU-Projekt "IW-Net" fördert Innovation in der Binnenschifffahrt AIT Teil eines breit aufgestellten internationalen Konsortiums


29.06.2020
Nachhaltig mit dem Mietwagen Spanien erleben: Eine Rundreise besonderer Art


"Wenn wir eine Halbierung der Lebensmittelverschwendung bis 2030 erreichen wollen, können wir nicht länger auf Freiwilligkeit setzen." Renate Künast zur Debatte um das Wegwerfen von nicht verkauften Lebensmitteln

Von der Kita bis zur Ministeriumskantine: Bio-Produkte auf den Speiseplan! Forderung der Verbände und Bio-Unternehmen


EU-Ratspräsidentschaft für mehr Fairness Fairtrade fordert "Human Rights Deal" für Menschenrechte

Pollenalarm! Großstädter haben am meisten zu kämpfen Heuschnupfen: Anteil der 15- bis 19-Jährigen am größten - Allergiker-Hochburgen Hessen und NRW

  neue Partner