Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Einrichten & Wohnen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ekomia GmbH, D-10405 Berlin
Rubrik:Einrichten & Wohnen    Datum: 26.11.2019
Zeitlos minimalistisch
ekomia - Biomöbel aus Massivholz mit Stil
Gegründet in 2013 in Berlin, entwickelt und verkauft ekomia ökologische Design-Möbel aus eigener Herstellung. Unterscheidungsmerkmal ist eine ganzheitlich nachhaltige und transparente Produkt- und Unternehmenspolitik, die sich an den Bedürfnissen einer sich verändernden Gesellschaft orientiert.

Die übergreifende Design Sprache von ekomia ist der Minimalsimus. Abseits von aktuellen Trends versuchen wir, ekomia Möbel möglichst schlicht und schnörkellos zu gestalten, damit Sie auch in 20 Jahren noch in die Zeit passen. Foto: ekomia GmbH
ekomia hat ein großes Betten-Sortiment, Kleiderschränke, Sideboards, Kommoden und individualisierbare Tische und Regale. Ein farbenfrohes und mitwachsendes Kinderzimmer ist ebenfalls im Sortiment. Aber auch DIY-Produkte für Leute, die mit kostenlosen ekomia-Anleitungen selbst etwas bauen wollen. ekomia tritt mit Ihren Kunden in Dialog, optimiert bestehende und entwickelt neue Produkte.

Von Anfang an versucht ekomia, ihre Produkte von der Herstellung bis zur Nutzung und darüber hinaus ökologisch zu gestalten und das so transparent wie möglich darzulegen. Es wird zertifiziertes Holz aus Polen und Schweden, das durch nachhaltige Forstwirtschaft gewonnen wird, verwendet. Massivholz ist immer haltbarer aber auch Leimärmer als die oft verwendeten Sperrholzplatten. Die ekomia Lasur und Ölesind aus natürlichen Rohstoffen. Die in der Möbelindustrie Standardgemäß eingesetzten Styroporverpackung wurde komplett durch recycelbare Pappe und Papier ersetzt.

Der Direktvertrieb aus der grenz nahen polnischen Manufaktur undeffiziente Verpackung der Möbel tragen zu guten CO2-Werten beim Transport bei. Nicht vermeidbarer CO2-Ausstoß wird über Investitionen in Klimaprojekte von Atmosfair kompensiert. ekomia vertreibt ihre



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.01.2020
Die Bedeutung von CRM für die Kundenbeziehung Für die optimale Kundenbeziehung benötigen Unternehmen Informationen über ihre Kunden


21.01.2020
ClimatePartner Academy - Klimaschutz-Workshop Machen Sie Klimaschutz zum Erfolgsfaktor - Praxiswissen und Austausch in der ClimatePartner Academy


VIVANESS 2020 Naturkosmetik profitiert von Megatrends


20.01.2020
Resteverwertung in den Küchen Europas Zu gut für die Tonne! hat einige der beliebtesten Beste-Reste-Rezepte Europas zusammengestellt.

Davos: "Partnerschaft" von UN und Weltwirtschaftsforum beenden! Mehr als 240 Organisationen fordern, die Kooperation zu stoppen


Davos: Schluss mit dem Märchen vom unendlichen Wachstum Eine grundlegende Reform unseres Wirtschaftsmodells ist notwendig

Oxfam/Time to care! Ein Weckruf für mehr Geschlechtergerechtigkeit

Mass Customization, Druck 4.0, Umweltschutz Das sind die Druck-Trends 2020


Nächster Schritt für den Klimaschutz: Die Energiedienst-Gruppe ist jetzt klimaneutral


  neue Partner
 
FORUM WASCHEN
Koordinationsbüro beim IKW