Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 5199
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 09.08.2022) Energie & Technik:
    In der Krise den richtigen Stromanbieter finden
    Diese 3 Aspekte sollten Verbraucher*innen beachten
    [Quelle: Octopus Energy Germany GmbH, D-82319 Starnberg]
    Die immens gestiegenen Strompreise belasten viele Verbraucher*innen. Verunsicherte Kunden und Kundinnen suchen Hilfe bei ihrem Energieversorger. Ob deren Wohl ihnen am Herzen liegt, können Abnehmer*innen an einigen Kriterien festmachen.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 03.08.2022) Energie & Technik:
    Nach der EEG-Novelle: Entscheidung zwischen Mieterstrom und Volleinspeisung
    "Integrierte Mieterstromkonzepte sind wirtschaftlich und klimatisch von Vorteil und aus gesellschaftlicher Sicht der reinen Volleinspeisung vorzuziehen."
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Solarstromerzeugung auf Gebäudedächern wird mit der EEG-Novelle über zwei Ansätze unterstützt: über die Überschusseinspeisung und die Volleinspeisung. Wird Solarstrom vor Ort erzeugt und direkt von Letztverbrauchern im Gebäude genutzt, erhalten Photovoltaikanlagen zusätzlich einen Mieterstromzuschlag. Dieser wurde im Zuge des EEG 2023 erhöht, genauso wie die Vergütung für die reine Volleinspeisung des erzeugten Stroms. In Konkurrenz zu Mieterstromlösungen stehe die Volleinspeisung dennoch nicht, sagt Manuel Thielmann, Leiter Mieterstrom beim Ökoenergieversorger Polarstern.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 02.08.2022) Energie & Technik:
    Energiesparprogramm der Staatsregierung geht nicht weit genug
    Staatsregierung muss auch Kommunen, Industrie und private Haushalte in die Pflicht nehmen; Einsparmaßnahmen im öffentlichen Bereich kommen viel zu spät.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der BUND Naturschutz in Bayern hat das heute von der Staatsregierung nach der Kabinettssitzung vorgestellte Energiesparprogramm als völlig unzureichend kritisiert. "Wir begrüßen es, dass die Staatsregierung mit ihren öffentlichen Gebäuden als gutes Beispiel voran gehen will. Das Ganze greift aber viel zu kurz und kommt deutlich zu spät, diese Maßnahmen hätte man schon vor Monaten umsetzen können", erklärt der BN-Vorsitzende Richard Mergner. "Auch die Industrie und die privaten Haushalte sowie vor allem die Kommunen müssen mit Einsparungen dazu beitragen, dass wir Energie einsparen. Diese unbequeme Wahrheit auszusprechen, traut sich Ministerpräsident Markus Söder aber offensichtlich nicht. Dass den Kommunen die Übernahme der Energieeinsparmaßnahmen in eigener Verantwortung lediglich empfohlen wird, hat nichts mit entschlossener und wirkungsvoller Politik zu tun!"   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 29.07.2022) Energie & Technik:
    Biokraftstoffe stoppen: Kein Essen in den Tank
    Unterzeichnen Sie die Petition gegen die Beimischung von Biokraftstoffen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Einige Grundnahrungsmittel sind derzeit knapp und sehr teuer. Die UNO warnt vor Hungersnöten in Teilen der Welt und Aufständen. Dennoch hält eine Reihe von Ländern daran fest, jährlich Millionen Tonnen Getreide, Speiseöle und Zuckerpflanzen für die Produktion von Biokraftstoffen einzusetzen.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 28.07.2022) Energie & Technik:
    Aktuelle Studie: Weiterbetrieb des AKW Isar 2 ist nicht genehmigungsfähig
    Studie zeigt zahlreiche Hinderungsgründe auf
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Weiterbetrieb des Atomkraftwerks Isar 2 über 31. Dezember hinaus ist nicht genehmigungsfähig. Die BUND-Studie der Atomanlagen-Expertin Oda Becker benennt zahlreiche sicherheitstechnische und rechtliche Hinderungsgründe.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 28.07.2022) Energie & Technik:
    Laufzeitverlängerung: AKW-Weiterbetrieb nicht genehmigungsfähig
    BUND legt aktuelle Studie zum Sicherheitszustand der laufenden Atomkraftwerke vor
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine stellt Deutschland vor große Herausforderungen bei der Energieversorgung. Aus der Debatte um Gasengpässe und kalte Wohnungen ist ein Szenario um einen drohenden Stromengpass geworden, in dessen Folge der Weiterbetrieb der verbliebenen Atomkraftwerke (AKW) debattiert wird.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 28.07.2022) Energie & Technik:
    Stop 5G - verbunden, aber geschützt
    Eurpaweite Unterschriftenaktion der 'Europeans for Safe Connections', einer Gruppe engagierter Bürger aus 24 europäischen Ländern, gegen den ungeprüften Ausbau des Mobilfunkstandards 5G
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bürger aus 24 europäischen Ländern starteten am 1. März 2022 eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) mit einer europaweiten Unterschriftenaktion. Sie trägt den Titel "Stop 5G - verbunden, aber geschützt". Damit fordern die Unterschreibenden von der EU-Kommission, Digitalisierung und moderne Kommunikationstechnologien nur unter Wahrung bestehender EU- und Grundrechte gesundheitsverträglich, umweltgerecht und demokratiegerecht zu gestalten. Innerhalb von 12 Monaten will die Europäische Bürgerinitiative europaweit 1 Million Unterschriften sammeln, was die offizielle Voraussetzung für den weiteren politischen Prozess ist: die Vorschläge werden dann der EU-Kommission und dem EU-Parlament vorgelegt, es findet eine öffentliche Anhörung statt und danach veröffentlicht die Kommission eine offizielle Antwort.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 27.07.2022) Energie & Technik:
    BEM zur Senkung der Kaufprämie für eAutos
    Regierung wird CO2-Minderung bis 2030 verfehlen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mit Bekanntwerden der neuen Regierungspläne zur Absenkung der Kaufprämie für eAutos hält der Bundesverband eMobilität (BEM) die Erreichung der CO2-Minderungsziele im deutschen Verkehrssektor für ausgeschlossen.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 27.07.2022) Energie & Technik:
    Weiterentwicklung von Bioenergiedörfern
    Leitfaden "Vom Bioenergiedorf zum Energiewendedorf" von Universität Kassel und Georg-August-Universität Göttingen veröffentlicht
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Erste Bioenergiedörfer feiern mittlerweile ihr 20-jähriges Bestehen. Sie haben Energieträgern wie Öl und Gas den Rücken gekehrt und nutzen regional anfallende Biomasse und weitere erneuerbare Energien für die Strom- und Wärmeerzeugung.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 21.07.2022) Energie & Technik:
    Kein Streckbetrieb für Isar 2!
    Münchner Grüne und SPD auf Irrwegen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Atomausstieg Ende des Jahres ist gesellschaftlicher Konsens - gefährliche Atomkraft keine Lösung - Forderung nach Energieeinsparprogramm für das Stadtgebiet München  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 5199

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

09.08.2022
Internationale Flexpack-Industrie trifft sich zum 1. Inno-Meeting Europe in Berlin Inno-Meeting Europe, Flexpack & Climate Change, Berlin, 06./07. Oktober 2022


Melitta Gruppe gründet Recyclingfirma in Indien Initiative Fair Recycled Plastic leistet Beitrag gegen Umweltverschmutzung und für bessere Lebensbedingungen von Waste Pickern


Persönlicher UV-Index schützt die Haut Digitaler Sonnenschutz von Schweizer Start-up


Einzigartig nachhaltig: Der neue zementreduzierte "Klimastein" von Rinn Beton- und Naturstein


In der Krise den richtigen Stromanbieter finden Diese 3 Aspekte sollten Verbraucher*innen beachten


08.08.2022
Tag der indigenen Völker 2022 Den einheimischen Arten kommt eine Schlüsselrolle beim Einsatz für globale Ernährungssicherheit und -souveränität zu

Grüne bei Ackerbrache vor Agrarlobby eingeknickt Becker: "Es ist unfassbar: 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen im Müll, aber der Biodiversitätsschutz wird gekippt!"

Ressourcenhunger zerstört Lebensräume Rohstoffabbau bedroht indigene Bevölkerungsgruppen

Aktuelle IUCN Rote Liste Störe sind die am stärksten vom Aussterben bedrohte Tiergruppe der Welt


Anhaltende Menschenrechtsverletzungen an Indigenen Völkern "Die Bundesregierung ist aufgefordert, eine Strategie zur Umsetzung der jüngst in Kraft getretenen ILO-Konvention 169 vorzulegen"

Marktcheck Cold Brew Tee Abgekühlt statt heiß aufgebrüht

Mehr Klimaschutz in Landwirtschaft und Nahrungsmittelkonsum Senkung der Auswirkungen der Tierhaltung durch Produktion sowie Konsum

Wissenschaft - Politik - Gesellschaft Genese, Diffusion und Wirkung von Wissenschaft und "alternativen Wahrheiten"

06.08.2022
Deutsche Umwelthilfe kritisiert Freigabe von Artenschutzflächen für Ackerbau scharf: "Bundesregierung verstößt gegen Geist ihres Koalitionsvertrags" Im Koalitionsvertrag wurde Bürgerinnen und Bürgern eine ökologischere Agrarpolitik versprochen - dieser Schritt ist das Gegenteil

Atomwaffen abschaffen "Schon der Besitz von Atomwaffen ist unmoralisch"

05.08.2022
"Stadtbäume jetzt dringend gießen!" Freiburger Forstwissenschaftler*innen Rita Silva und Jürgen Bauhus rufen zur Mithilfe auf und stehen für Interviews zur Verfügung

Waschmaschinen: Warum Wollmäuse niemals in die Fremdkörperfalle tappen... ...und Fettläuse von der Dosierhoheit besiegt werden können

Weltkatzentag: Alle Hauskatzenbesitzer*innen können Beitrag zum Wildkatzenschutz leisten Katzenhalter*innen tragen auch Verantwortung für ihre Katzen

Nukleare Abrüstung stärken Jürgen Trittin und Merle Spellerberg anlässlich des 77. Jahrestags des Atombombenabwurfs auf die japanische Stadt Hiroshima

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki LIGANOVA ist führend im Bereich Brand- & Retail-Experience und auf die Transformation kommerzieller Retail-Flächen in phygitale Erlebnisräume spezialisiert.