Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Energie & Technik    Datum: 02.09.2019
Aufruf zur Stromverschwendung?
Süddeutscher Energieanbieter lockt Bremer Neukunden mit satten Rabatten und Übernahme von Kosten bei Mehrverbrauch
In einem Schreiben, das an mehrere Verbraucherinnen und Verbraucher in Bremen ging, will der Energieriese Neukunden nicht nur mit einem Bonus von 50 Euro pro Vertrag, sondern auch mit seiner sogenannten "Stromkostenbremse" locken.

Bremer Verbraucherinnen und Verbraucher staunten vergangene Woche nicht schlecht über die Post im Briefkasten: Ein süddeutscher Strom- und Gasanbieter lockt mit enormen Rabatten und will darüber hinaus sogar einen Mehrverbrauch bis zu zehn Prozent - im Vergleich zum Vorjahr- vollständig übernehmen. Der Anbieter nennt dies "Stromkostenbremse". "In Zeiten des Energiesparens und der Klimaschutzdebatte quasi zum Mehrverbrauch gegenüber dem Vorjahr aufzurufen, ist schon ein starkes Stück", empört sich Inse Ewen, Energieexpertin der Verbraucherzentrale Bremen. Der Anbieter übernimmt diese Kosten und wirbt mit dem Schutz vor Nachzahlungen.

Wer über einen Strom- und Gasanbieterwechsel nachdenkt, Energiefressern auf die Spur kommen und die Energiekosten senken möchte, kann sich im Vorfeld über die möglichen Fallstricke kostenfrei beraten lassen. Für diese Stromkostenbremse, die Geld und die Umwelt schont, sollten Interessierte Termin vereinbaren: 0421-160777. Die Energieberatung wird vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert.

Über uns:
Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet das größte interessenneutrale Beratungsangebot zum Thema Energie in Deutschland. Seit 1978 begleitet sie private Verbraucher mit derzeit über 550 Energieberatern und an mehr als 800 Standorten in eine energiebewusste Zukunft. Jedes Jahr werden mehr als 100.000 Haushalte zu allen Energie-Themen unabhängig und neutral beraten, beispielsweise Energiesparen, Wärmedämmung, moderne Heiztechnik und erneuerbare Energien. Die durch die Beratungen eines Jahres bewirkten Energieeffizienzmaßnahmen führen zu einer Einsparung an Energie, die einem Güterzug von 50 km Länge voller Steinkohle entspricht.


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

16.10.2019
Insektenschutz! Handeln für Biodiversität

15.10.2019
Innovative Backtechnologie aus Dresden bietet umweltgerechte Problemlösung Weitere Patentanmeldung zur effektiven Serienfertigung von knusprigem, alternativem Einweggeschirr


Welternährungstag: Diskriminierung von Frauen bremst Überwindung des Hungers Brot für die Welt und FIAN legen Bericht zum Recht auf Nahrung vor


Energiemanagement reduziert die CO2-Bilanz von Weihnachtsmännern Standards und Digitalisierung übernehmen Schlüsselrolle im Energiebereich


Tempolimit jetzt! Verbände-Bündnis fordert Bundestagsabgeordnete zur Abstimmung nach Faktenlage und nicht nach Fraktionszwang auf

14.10.2019
Wildtierhaltung im Zirkus endlich beenden Deutscher Tierschutzbund unterstützt Antrag der Grünen

Wirtschaftsnobelpreis Glückwunsch an Esther Duflo, Abhijit Banerjee und Michael Kremer!

Bericht der Welternährungsorganisation zur Lebensmittelverschwendung Jetzt handeln und darf sich nicht länger auf Absichtserklärungen ausruhen

Wohin mit dem Elektroschrott? Mit der neuen Fassung des ElektroG wird die umweltgerechte Entsorgung von Elektroschrott einfacher

  neue Partner
 
REWE Group
toom Baumarkt GmbH