Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Büro & Unternehmen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-World by ALTOP, D-81371 München
Rubrik:Büro & Unternehmen    Datum: 28.06.2022
Habeck Superstar?
forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel
Ein Bundesministerium gleichzeitig für Wirtschaft und Klimaschutz - wer hätte das vor ein paar Jahren noch gedacht. Doch damit kommt zum Ausdruck, wofür sich das Zukunftsmagazin forum Nachhaltig Wirtschaften seit Jahren einsetzt: die Wirtschaft als Motor einer enkeltauglichen Zukunft, als Verantwortungsträger für Mensch und Umwelt, für Klima und Ressourcen - für das "gemeinsame Haus". Und diese Sorge für das gemeinsame Haus - wie Papst Franziskus sie in seiner Enzyklika "Laudato Si" gefordert hatte - liegt nun vor allem in den Händen von Robert Habeck und seinem Team. Das gemeinsame Haus ist in Zeiten der Globalisierung der gesamte blaue Planet, der gerade mehr denn je geschunden wird. Und damit ist der Minister auch einer der wichtigen "Hausmeister" unserer Zeiten.

Es geht um mehr als den Duschkopf
Robert Habecks gegenwärtige Verbraucherkampagne, in der er auch zum sparsamen Duschen und Heizen aufruft, ist löblich, doch es geht um weitaus mehr als nur um einen Wandel des Lebensstils - es geht um eine grundlegende Transformation der Wirtschaft. Wirtschaft ernährt, bewegt und versorgt uns alle. Wirtschaft ist ein Schlüssel zur Veränderung.

Diese Veränderung möchten die Macher des Entscheidermagazins forum Nachhaltig Wirtschaften vorantreiben. Nicht nur durch das Heft, sondern auch durch profunde Expertise, Netzwerke und moderne Kommunikationskanäle. Sie wollen damit den Weg einer neuen, regenerativen Wertschöpfung ebnen.

Ein Auszug der Beiträge im neuen forum Magazin
  • Einer für alle, alle für einen - Solidargemeinschaften helfen einander
  • XAAS Everything-as-a-Service - Europas nächstes Geschäftsmodell
  • Papiertiger mit Potenzial - Cradle to Cradle bei Druckprodukten und -prozessen
  • Nachhaltig abheben - Erste Entwicklungen für nachhaltigeres Fliegen
  • To bi or not bi - Entscheidet die E-Auto-Batterie, ob die Energiewende gelingt?
  • Klimaschutz war gestern - Wie Gemeinwohl-Ökonomie Anstrengungen für das Klima erübrigt
  • Ausgezeichnete Gesetze - Ein Rat für die Zukunft der Welt
  • Weniger wollen - wie lernt man das? forum-Interview mit dem Psychologen Marcel Hunecke
  • Weltwissen unter Beschuss - Wikipedia im Visier von Vandalen, Unternehmen und Geheimdiensten

Dies und vieles mehr finden Sie in forum Nachhaltig Wirtschaften. Das inspirierende Magazin mit 132 Seiten ist ab 1. Juli in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich und kann in der Printversion oder als PDF-Magazin direkt beim Verlag zum Preis von EUR 7,50 bestellt werden.

Neu: Sie können forum jetzt auch als Einzelausgabe und im Abonnement im Google Play Store und im Apple App Store lesen.


Über das Wirtschaftsmagazin forum Nachhaltig Wirtschaften
forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint im ALTOP-Verlag und berichtet vierteljährlich über neue Entwicklungen, Trends und Erfolgsbeispiele zu gesellschaftlicher und unternehmerischer Verantwortung.

Unter www.forum-csr.net finden sich ergänzende Inhalte sowie aktuelle Nachrichten und Termine. Zögern Sie nicht, weitere Informationen, individuelle Pressetexte und ein Rezensionsexemplar anzufordern.

Gerne suchen wir auch den Austausch mit Kollegen in den Medien und stehen jederzeit für Interviews und Streitgespräche sowie die Moderation von Veranstaltungen und die Erstellung von (gemeinsamen) Sonderheften zur Verfügung.
Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Lösungen für die Zukunft vorzustellen. Bitte beachten Sie auch unsere Informationen im Serviceportal www.eco-world.de


Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung bei der Verbreitung dieser Meldung über Ihre Medien, Social Media und in Ihrem Netzwerk. Für Rückfragen und Interviews stehen wir jederzeit - auch telefonisch - gerne zur Verfügung.

Fritz Lietsch
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net
Tel. +49 (0) 171 2118884

Presseinformationen & Bildmaterial:
Online zum Download im forum-Pressebereich und auf Anfrage


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.08.2022
Der Umwelt zuliebe: auch im Bad auf Plastik verzichten Kaldewei setzt auf 100 Prozent kreislauffähiges Material: edle Stahl-Emaille


18.08.2022
Umweltfreundliche Büroauflösung - es ist gar nicht so schwer


17.08.2022
greenbox für nachhaltige Kleidersammlung Heinrich GLAESER präsentiert Weltneuheit


Weniger Lebensmittel wegwerfen VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps gegen Lebensmittelverschwendung


Planen Sie eine Aufräumkampagne zum Cleanup Day 2022! Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Team zum World Clean Up Day zu mobilisieren.


WiWo plappert ZDF und Foodwatch nach Stimmungsmache durch Inkompetenz in Sachen Klimaneutralität schadet freiwilligem Klimaschutz und untergräbt Engagement deutscher Unternehmen.


16.08.2022
Bürgerbegehren Grünflächen-erhalten.de knackt 55.000-Marke Unterschriften werden bis in den Herbst gesammelt


Die großen Stromfresser im Haus Die Energiepreise steigen. Wo liegen im eigenen Heim die Einsparpotentiale?

15.08.2022
Gesunde Ernährung bleibt wichtig Inflationsbedingter Umsatzrückgänge bei Bio-Produkten bereiten Sorgen

Rettet den Hering! Aktionstag zum Tag der Fische 2022 am 22. August in Hamburg

Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht weniger Pestizide, nicht mehr! Kommentar zur Traktoren-Demo der Landwirt*innen vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn

Der Nachhaltigkeitskodex "Zukunft Feiern!" geht auf Tour Clubliebe e.V. und BUND Berlin e.V. starten bundesweites Projekt für klimafreundliches Nachtleben

Die wohl positivste Meldung des Jahres! Kein Zweifel: In Australien ist die letzte konservative Regierung abgewählt worden, weil sie Klimaschutz abgelehnt hat und die Sozialdemokraten sind gewählt worden, weil sie mehr Klimaschutz versprachen.

12.08.2022
Neue Kooperation zwischen Hochschule Merseburg und Umweltbundesamt Aufbau des Nationalen Zentrums für Umwelt- und Naturschutzinformationen


Neuer Rekord: 4538 Bewerbungen für den Zayed-Nachhaltigkeitspreis Einreichungen aus 152 Ländern für die mit 3 Millionen US-Dollar dotierte Auszeichnung der Vereinigten Arabischen Emirate - Preisverleihung im März 2023 in Abu Dhabi


11.08.2022
5-Punkte-Plan fürs Wasser einsparen im Garten und auf dem Balkon Lassen Sie den Rasensprenger aus: Die Deutsche Wildtier Stiftung bittet, Trinkwasser beim Gießen sparsam einzusetzen und nach Alternativen zu suchen

Massives Fisch-Sterben in der Oder: politische Aufarbeitung der Umweltkatastrophe erforderlich Antje von Broock zum massiven Fischsterben in der Oder

Atomenergie und Grüne: Die eigenen Ansprüche der Grünen zerfließen wie Weichkäse in der Sonne Michael Müller zuder verqueren Debatte über die Energiepolitik und die Atomenergie in Deutschland

Umweltverbände: Laufzeitverlängerung ist gefährlich und unnötig BUND Naturschutz in Bayern, Greenpeace und Umweltinstitut München warnen vor unkalkulierbaren Risiken - Weiterbetrieb ist aus rechtlicher Sicht nicht zulässig

Dienstwagen: CO2-Emissionen durch nachhaltige Unternehmensstandards verringern Drei Schritte zu für einer klimafreundlichen Dienstwagenflotte

 

 
An unhandled exception occurred at 0x4BED8402 : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x4BED8402 An unhandled exception occurred at 0x0045635E : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x0045635E 0x0047E67C