Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Büro & Unternehmen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 939
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 22.09.2020) Büro & Unternehmen:
    Engagiert für den Klimaschutz: Die Provadis Hochschule unterstützt seit fünf Jahren insgesamt mehr als 250 internationale Greentech-Start-ups
    Netzwerkveranstaltung des EIT Climate KIC Accelerator Programmes fand erstmals mit 106 Teilnehmenden virtuell statt
    [Quelle: Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH, D-65926 Frankfurt]
    Vielversprechende nachhaltige Ideen zu fördern und internationale Start-ups auf ihrem Weg zu unternehmerischem Erfolg zu begleiten, ist das erklärte Ziel des "Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN)" an der Provadis Hochschule. Mehr als 250 junge Gründerinnen und Gründer aus dem Greentech-Bereich konnten seit 2015 von dem mehrstufigen Förderprogramm des ZIN profitieren. In diesem Jahr wurden 53 Start-ups aus elf europäischen Ländern in das Programm aufgenommen. Dabei spielte auf Grund der Corona-Pandemie die Betreuung im virtuellen Raum eine besondere Bedeutung.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 21.09.2020) Büro & Unternehmen:
    SURIG ist ab sofort klimaneutral
    Als erste deutsche Essigmarke wirtschaftet SURIG CO2-neutral
    [Quelle: Speyer & Grund GmbH & Co. KG, D-55116q Mainz]
    Seit September 2020 ist SURIG als erste Essigmarke mit der gesamten Produktpalette klimaneutral. Dazu vermeidet die Marke ihre CO2-Emissionen weitestgehend und gleicht die noch anfallenden durch die Förderung zweier Klimaschutzprojekte vollständig aus. Diese kommen aus den Bereichen Wald-und Meeresschutz und stehen gleichzeitig für Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und Umweltschutz.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Unternehmen vom 21.09.2020) Büro & Unternehmen:
    Neue Energiemanagement-Software econ4 mit erhöhter IT-Sicherheit, neuem Zertifizierungsassistenten ISO 50001 2018 und Visualisierungsmodul
    Der neue ISO-Assistent der econ4-Software leitet Unternehmen Schritt für Schritt durch den kompletten Zertifizierungsprozess.
    [Quelle: econ solutions GmbH, D-80636 München]
    Die econ solutions GmbH hat die neue Generation ihrer Energiemanagement-Software econ4 mit zahlreichen Neuheiten ausgestattet: Für höhere IT-Sicherheit läuft der Server nun auf dem Betriebssystem Debian 10, der neue und komplett überarbeitete Assistent zur ISO 50001 2018 leitet Nutzer Schritt für Schritt bis zur Zertifizierung und das Visualisierungsmodul verbessert durch zahlreiche Funktionen die User-Experience. Diese und weitere Optimierungen gehen auf das Feedback von Nutzern zurück und beantworten die steigenden Anforderungen an professionelle Energiemanagement-Software.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 21.09.2020) Büro & Unternehmen:
    Union Berlin Meister, Bayern München abgeschlagen
    Cum ratione prüft die Fanshops der Bundesligisten
    [Quelle: cum ratione. Gesellschaft für Aufklärung und Technik gGmbH, D-33100 Paderborn]
    Fairness wird im Sport bekanntlich großgeschrieben. Aber wie fair sind eigentlich die Fanshops der Fußballbundesligisten? Dieser Frage ist die gemeinnützige Gesellschaft cum ratione aus Paderborn in ihrer Studie "Die Vereine im Ranking - so fair sind ihre Shops" nachgegangen. Dabei kam heraus, dass die allseits bekannten Tabellenkonstellationen deutlich auf den Kopf gestellt werden. Für die Studie hat die Organisation die Online-Fanshops und die dahinterliegenden Lieferketten der 18 Bundesligisten und 3 ausgewählter Zweitligisten genauer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Union Berlin ist mit rund 100 fair produzierten Fantextilien wie Shirts und Pullovern für Erwachsene und Kinder, Hosen oder Baumwolltaschen einsame Spitze. Während der Titel des Fairnessmeisters in Sachen Fanshop in die Hauptstadt geht, landen große Klubs wie der FC Bayern München oder Borussia Dortmund abgeschlagen im Mittelfeld. Champions League-Teilnehmer RB Leipzig landet in diesem Ranking sogar auf einem Abstiegsplatz.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 18.09.2020) Büro & Unternehmen:
    Geschlossene Materialkreisläufe in der Kunststoffverarbeitung mit PÖPPELMANN blue®
    Pöppelmann bündelt mit seiner Initiative alle Aktivitäten, die einen geschlossenen Materialkreislauf zum Ziel haben.
    [Quelle: Pöppelmann GmbH & Co. KG Kunststoffwerk - Werkzeugbau, D-49393 Lohne]
    Kunststoffspezialist Pöppelmann sieht sich in der Pflicht, Produkte und Prozesse so umweltbewusst wie möglich zu gestalten. Der Werkstoff Kunststoff ist ein Wertstoff, trotzdem wird in Deutschland weniger als die Hälfte des Kunststoffabfalls wiederverwertet. Diese Quote will Pöppelmann erhöhen und so soll aus einem Produkt ein Rezyklat und daraus wieder ein Produkt mit derselben Qualität werden.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 15.09.2020) Büro & Unternehmen:
    Vielviel Transparenz
    fritz-kola veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht der Unternehmensgeschichte.
    [Quelle: fritz-kulturgüter GmbH, D-20097 Hamburg]
    Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2019 gibt fritz-kola erstmals Einblick in die eigenen Ansätze, Erfolge und Herausforderungen bei wesentlichen Themen wie Glasmehrweg, Werbemitteln und sozialem Engagement.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 14.09.2020) Büro & Unternehmen:
    AZuR, das Innovationsforum Altreifen-Recycling, startet im Web
    Neue Unternehmen und Forschungseinrichtungen sind willkommen
    [Quelle: CGW GmbH, D-47877 Willich]
    Seit kurzem ist das Innovationsforum "Altreifen-Recycling" aktiv. Das Vorhaben wird im Rahmen der Förderrichtlinie "Innovationsforen Mittelstand" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Zielsetzung ist die Initiierung eines interdisziplinären Netzwerkes aus Wirtschaft und Wissenschaft auf dem Innovationsfeld. Letztlich gilt es, den Altreifenberg abzubauen und Altgummi und -reifen auch bei einem sich stark wechselnden Markt weiterhin vollumfänglich wiederzuverwerten.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 08.09.2020) Büro & Unternehmen:
    Ausgezeichnet nachhaltig
    Lichtenauer Mineralquellen erhalten ZNU-Nachhaltigkeitszertifikat
    [Quelle: Lichtenauer Mineralquellen GmbH, D-09244 Lichtenau]
    Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH hat vom 1. bis 2. September 2020 das Auditverfahren des TÜV Rheinland mit Erfolg für den "ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften" durchlaufen. Für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsmaßnahmen ist das sächsische Brunnenunternehmen als erstes Unternehmen der Mineralbrunnen-Branche in Deutschland nach dem Standard des Zentrums für nachhaltige Unternehmensführung (ZNU) der Universität Witten/Herdecke auditiert worden.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 01.09.2020) Büro & Unternehmen:
    Digitalisierung und Marketing 4 Future
    forum 03/2020 ist erschienen
    [Quelle: ECO-World by ALTOP, D-81371 München]
    CSR, CPR, CDR, CXR - die Reihe der C-Abkürzungen nimmt zu. Zur Corporate Social Responsibility kamen die Corporate Political Responsibility, die Corporate Digital Responsibility und die Corporate X Responsibility - also die Cross Responsibility. Corporates, also Firmen und Konzerne, sollen VerANTWORTung übernehmen, nicht nur für das gesamte betriebliche Tun, sondern auch für ihre Existenz, für ihren Sinn und Zweck. Das heißt, sie müssen ANTWORTEN geben, welchen Zweck ihre Produkte haben, welche gesellschaftlichen Aufgaben sie erfüllen, wie sie Mitarbeiter und Mitwelt behandeln, welchen Einfluss sie auf die Politik ausüben, wofür sie die Digitalisierung wirklich nutzen und wofür sie überhaupt da sind.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 01.09.2020) Büro & Unternehmen:
    Bremer abat AG jetzt klimaneutral
    Umweltsenatorin Schaefer überreicht Zertifikat | Fördermittel für lokale Einrichtungen
    [Quelle: abat AG, D-28217 Bremen]
    Die abat AG, ein weltweit agierender SAP-Dienstleister und Produktanbieter, hat sich schon länger auf die Fahne geschrieben, etwas für das Klima und die Umwelt zu tun. In den vergangenen Jahren beschäftigte sich das Unternehmen immer intensiver mit dem Thema, sodass die offene, moderne Unternehmenskultur ebenfalls den Nachhaltigkeitsansatz, der aus den drei Bereichen "Nachhaltigkeit in den eigenen Dienstleistungen", "Nachhaltigkeit unseres Unternehmens" sowie "Nachhaltigkeit im Verhalten unserer Mitarbeiter" deutlich prägt. So ist abat beispielsweise seit 2016 auch im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement unterwegs und berät andere Unternehmen. Kürzlich wurde das Expertenhaus mit dem Klimaneutral-Zertifikat ausgezeichnet, das zudem einen Mehrwert für lokale Einrichtungen bietet.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 939

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.09.2020
Projekt "Blühende Industriegebiete" zeigt enormes Potenzial von Industrie und Gewerbe Finale Veranstaltung des Projekts "Blühende Industriegebiete" am 25. September 2020 in Freiburg


Engagiert für den Klimaschutz: Die Provadis Hochschule unterstützt seit fünf Jahren insgesamt mehr als 250 internationale Greentech-Start-ups Netzwerkveranstaltung des EIT Climate KIC Accelerator Programmes fand erstmals mit 106 Teilnehmenden virtuell statt


21.09.2020
SURIG ist ab sofort klimaneutral Als erste deutsche Essigmarke wirtschaftet SURIG CO2-neutral


Neue Energiemanagement-Software econ4 mit erhöhter IT-Sicherheit, neuem Zertifizierungsassistenten ISO 50001 2018 und Visualisierungsmodul Der neue ISO-Assistent der econ4-Software leitet Unternehmen Schritt für Schritt durch den kompletten Zertifizierungsprozess.


Union Berlin Meister, Bayern München abgeschlagen Cum ratione prüft die Fanshops der Bundesligisten


AbL fordert sozial- und umweltverträgliche Agrarreform in der EU verbindliche und wirksame Kappung und Degression auf EU-Ebene muss beschlossen werden

700 Städte engagieren sich für fairen Handel Ein Grund zum Feiern: Weimar wird 700. Fairtrade-Town in Deutschland

"Bundestag läutet Neustart für Nachhaltigkeit ein - jetzt ist die Regierung am Zug" Zum Bundestagsbeschluss "Nachhaltigkeit ist Richtschnur unserer Politik"

Deutsche Umwelthilfe fordert umfassenden Neustart für Erneuerbare Energien statt Flickschusterei Bundeskabinett entscheidet am Mittwoch über EEG-Novelle von Peter Altmaier

  neue Partner