Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Einkaufen online & Versandhandel alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 136
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 31.01.2022) Einkaufen online & Versandhandel:
    Grenzüberschreitender Online-Kauf gebrauchter Kleidung - Aber sicher!
    Tipps für ein nachhaltiges Einkaufserlebnis
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Second-Hand im Internet einkaufen erfreut sich gerade im Bekleidungsbereich großer Beliebtheit. Aber es lauern auch Fallstricke. Wir erklären Ihnen welche und was Sie beim Kauf auf Second-Hand-Plattformen beachten müssen.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 23.11.2021) Einkaufen online & Versandhandel:
    Unterstütze die Transformation mit dem turtuga "Spende-Kalender Advent 21"
    Gutes Tun ganz einfach: 24 nachhaltige Initiativen sagen Danke!
    [Quelle: turtuga - change maker community UG (haftungsbeschränkt), D-60322 Frankfurt am Main]
    Mit jedem Exemplar des Online-Adventskalender erhalten gleich 24 Nachhaltigkeits-Organisationen jeweils 1 Euro Spende. Beim Öffnen der virtuellen Türchen wird jeden Tag eine dieser 24 Initiativen kurz vorgestellt, mit Link auf deren Website. Außerdem gibt der virtuelle Kalender auch noch tägliche Tipps zum nachhaltigen Leben - also ein rundum sinnvolles Geschenk für die Vorweihnachtszeit.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.11.2021) Einkaufen online & Versandhandel:
    Black Friday: ein schwarzer Tag für die Umwelt?
    Tipps zur Schnäppchenjagd und wieso sich Onlineshopping und Nachhaltigkeit nicht ausschließen müssen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mit dem Black Friday (26.11.) läutet der Einzel- und Onlineversand-Handel in ganz Europa das Weihnachtsgeschäft ein. Vor allem für Online-Shops ist der Aktionstag nicht mehr wegzudenken und zählt mittlerweile zu den umsatzstärksten Tagen. Doch lohnen sich Black-Friday-Angebote wirklich? Und welche nachhaltigen Einkaufs-Alternativen gibt es zum Black Friday? Wir geben Tipps zur Schnäppchenjagd und zeigen, wieso sich Onlineshopping und Nachhaltigkeit nicht ausschließen müssen.   ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 28.07.2021) Einkaufen online & Versandhandel:
    Online-Shopping geht auch nachhaltig
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Klimaerwärmung und ihre Folgen treten immer deutlicher ans Tageslicht und machen auch vor Deutschland nicht Halt. In diesem Konsens wird Nachhaltigkeit immer bedeutender. Längst nicht erst seit der Bewegung Fridays for Future kaufen viele Verbraucher bewusster ein und achten darauf, dass möglichst wenig Verpackungsmaterial verwendet wird oder die Waren nachhaltig hergestellt wurden. Auch beim Online-Shopping setzen die Kunden verstärkt auf Nachhaltigkeit. Grundsätzlich muss Online-Shopping keine schlechtere Klimabilanz haben als der Kauf in stationären Geschäften, denn es gibt bereits viele nachhaltige Shops.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 22.06.2021) Einkaufen online & Versandhandel:
    Nachhaltige Give-Aways
    Baumwolltaschen in GOTS- und Fairtrade-Qualität
    [Quelle: more presents e.K., D-22763 Hamburg]
    Nachhaltigkeit hat sich vom einstigen Nischenthema zu einem zentralen Thema in der Mitte der Gesellschaft entwickelt. Unternehmen steuern Ihre Firmenprozesse in eine grüne Zukunft und verschaffen sich mit dieser Transformation Vorteile auf dem Markt bei Kunden, Verbrauchern und Investoren.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Partei vom 21.06.2021) Einkaufen online & Versandhandel:
    Tariffreie Zone Amazon ist nicht akzeptabel
    Beate Müller-Gemmeke zu den Streiks der Gewerkschaft ver.di an mehreren Amazon-Standorten anlässlich des "Amazon Prime Day"
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Amazon hat wie kaum ein anderes Unternehmen von der Corona-Krise profitiert. Das haben die Beschäftigten mit ihrer guten und engagierten Arbeit unter erschwerten Bedingungen ermöglicht. Für diese Leistung haben die Beschäftigten nicht nur höhere Löhne und gute Arbeitsbedingungen, sondern auch Respekt und Anerkennung in Form eines Tarifvertrags verdient.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 19.05.2021) Einkaufen online & Versandhandel:
    Nachhaltig online shoppen - Nur wo?
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Online-Shopping boomt und das nicht erst seit Corona. Doch was kaum jemand weiß, etwa 50 Prozent der bestellten Produkte werden wieder zurückgesendet. Ganz besonders gilt das für Bekleidung. Das ist schlecht für die Umwelt und ganz und gar nicht nachhaltig. Geht es nicht auch anders?  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 04.02.2021) Einkaufen online & Versandhandel:
    Fit gegen Fake-Profile
    Digitale Helden-Webinar am Safer Internet Day
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Schulen in Deutschland sind zu, viele Kinder und Jugendliche haben stattdessen Fernunterricht. Dadurch steigt auch die Internet- und Bildschirmzeit von jungen Menschen für Schulaufgaben und im Kontakt mit Gleichaltrigen während der Pandemie stark an.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Behörde vom 14.12.2020) Einkaufen online & Versandhandel:
    Klimabilanz von Online- und Ladenkauf: das Produkt entscheidet
    Mehrweg-Versandverpackungen, bessere Produktinformationen und Elektromobilität können Onlinehandel klimafreundlicher machen
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Bis zu drei Viertel der Treibhausgas-Emissionen im Lebenszyklus eines Produkts entstehen bereits bei der Herstellung. Das zeigt eine Studie für das Umweltbundesamt (UBA), die sich mit den Treibhausgasemissionen des Online-Handels beschäftigt ("Die Ökologisierung des Online-Handels").   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 03.12.2020) Einkaufen online & Versandhandel:
    Spielwarenbranche boomt trotz Pandemie - zu Lasten der Arbeiter*innen in China
    Die Spielzeugbranche zählt zu den Gewinner*innen der Corona-Krise. Verlierer*innen sind die Arbeiter*innen in chinesischen Spielzeugfabriken. Toys Report 2020 veröffentlicht.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Pünktlich zum bevorstehenden Nikolaustag verkündet die deutsche Spielzeugbranche einen kräftigen Anstieg der Umsätze in der Pandemie. Noch nie war der Spielwarenhandel so wichtig wie in 2020, heißt es in einer Pressemitteilung des Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) vom 24. November.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 136

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.06.2022
Neue Anwendungsbereiche, unendliche Möglichkeiten: Bambusprodukte als tragende Bauteile zugelassen Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt) erteilt dem Bambusprodukt MOSO® Bamboo N-finity die Zulassung für tragende Konstruktionen


24.06.2022
Essity macht Alltag nachhaltiger: Erstes Toilettenpapier mit Stroh auf dem Markt


Genussvoll grillen ohne Fleisch VERBRAUCHER INITIATIVE über vegetarischen Ersatz auf dem Rost


23.06.2022
Nachhaltigkeit auf der letzten Meile Nachhaltigkeit auf der letzten Meile

21.06.2022
Concrete Sustainability Council (CSC) vergibt Zertifizierung in Gold für Rinn Die CSC-Zertifizierung führt zu einer kontinuierlichen Steigerung im nachhaltigen Wirtschaften der Zement-, Rohstoff und Betonindustrie.


Corporate Social Responsibility - don't be late to the party! Warum soziales Engagement für Ihr Unternehmen in Zukunft den entscheidenden Unterschied machen wird


fritz-kola: Das Gute spricht Klartext Kompakter Nachhaltigkeitsbericht 2020/21 des Hamburger Getränkeunternehmens


Vorteile des Internets im Alter sicher nutzen VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für Verbraucher 60+

20.06.2022
30 Jahre hartnäckiger Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. (BNW) feiert 30-jähriges Jubiläum


Imker erhält Schadensersatz für Glyphosat im Honig Stiftung begrüßt das Urteil mit Signalwirkung

RichterInnen machen schwere Fehler bei der Risiko-Bewertung aus US-Gericht kassiert Glyphosat-Zulassung

Der Siebenschläfer (Glis glis) - ein ganz besonderes Wildtier Der heimische Bilch pflanzt sich nur fort, wenn genügend Futter für den Nachwuchs zu erwarten ist, andernfalls schläft er einfach weiter

Gerecht geht anders! Breites Bündnis ruft zu Großdemonstration in München anlässlich des G7-Gipfels auf

Gebrauchte Lithium-Ionen-Akkus nach Afrika spenden? Klare Regeln dringend nötig


Deutschland geht Waldbaden Entspannen im Wald für einen guten Zweck

Unser Wasser ist massivem Stress ausgesetzt Jan-Niclas Gesenhues zur nationalen Wasserstrategie

Verkehrsverbände und Bahnbranche bilden "Brancheninitiative Fahrrad und Bahnen" Gemeinsames Positionspapier gibt verkehrspolitischen Impuls


18.06.2022
1. SpreeCleanUp mit großer Beteiligung und vielen Prominenten Erfolgsinitiative RhineCleanUp säubert die Hauptstadt

17.06.2022
Die Alternative heißt Solarzeitalter Kriege um Öl und Gas oder Frieden durch Sonne und Wind

Blick in die Zukunft: BIOFACH Kongress beleuchtet Szenarien und Möglichkeiten auf dem Weg zur Klimaneutralität Politik, Verarbeiter und Handel: neue Weichen für die Ernährungswende