Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 

Preis- und Leistungsübersicht ECO-News

Für alle Veröffentlichungen im ECO-News Presseverteiler gelten die folgenden Nutzungsbedingungen.
 
Leistung
Beschreibung
Laufzeit
Preis
ECO-News Abonnement Sie erhalten die aktuellen Beiträge aus ECO-News, einmal wöchentlich per Email-Newsletter;
Recherche im ECO-News Archiv nach Rubriken oder mit Profisuche
Jederzeit kündbar Kostenlos
Teilnahme als
ECO-News Pressestelle
  • Unbegrenzter Zugang zum ECO-News Partnersystem
    (Einspeisung beliebig vieler Beiträge)
  • Versand innerhalb des Newsletters
    (vorbehaltlich der Freigabe durch die Redaktion)
  • Aufnahme unter Pressestellen
Mindestlaufzeit 3 Monate,
3 Monate Kündigungsfrist
EURO 50,- monatlich
zzgl. MwSt


bei Mindestbuchung von 1 Jahr erhalten Sie einen Treue-Rabatt von 10%:
EURO 45,- monatlich
Einmalbuchung
  • Einstellen und Versand einer einzigen Pressemeldung (z.B. für einmalige Aktion) im ECO-News Partnersystem
  • Versand innerhalb des Newsletters
    (vorbehaltlich der Freigabe durch die Redaktion)
  • Aufnahme unter Pressestellen
kurzfristige Buchung möglich EURO 95,- einmalig
zzgl. MwSt
ECO-News Scheckheft
  • Sie möchten ECO-News für Ihre Pressearbeit nutzen und haben nur wenige Pressemeldungen im Jahr?
    Für diesen Fall bieten wir Ihnen das ECO-News Scheckheft an.
    Hierbei können sie selbst entscheiden, wann Sie Ihre Pressemeldungen (pro Scheckheft max. 5 Meldungen) veröffentlichen wollen.
    Wir stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung und beraten Sie, wie Sie das Scheckheft am sinnvollsten einsetzen.
  • Versand innerhalb des Newsletters
    (vorbehaltlich der Freigabe durch die Redaktion)
  • Aufnahme unter Pressestellen
kurzfristige Buchung möglich;

Veröffentlichung von max. 5 Pressemeldungen

Laufzeit 1 Jahr
EURO 275,- einmalig
zzgl. MwSt
Einbindung der eigenen Beiträge in die eigene Homepage + Volltextsuche nur in Zusammenhang mit Teilnahme als ECO-News Pressestelle Mindestlaufzeit 3 Monate,
3 Monate Kündigungsfrist
EURO 20,- mtl.
Einrichtungsgebühr
EURO 230,- einmalig
zzgl. MwSt

ECO-News Partnerzugang beantragen


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

21.09.2021
Bundestagswahl ist Klimawahl Es geht um unsere Zukunft


Endspurt bis zur Wahl 100 Videos zeigen deutschlandweite Klimakrise


Die private Energiewende Grüner Strom fürs Elektroauto

20.09.2021
Klima-Killer BAYER Coordination gegen BAYER-Gefahren beteiligt sich am Klima-Streik

Zu vage, zu wenig Wahlprogramm-Check von Transparency Deutschland

Erzbistum Köln verleiht Nachhaltigkeitspreis Fünf Erstplatzierte und sieben Sonderpreise

Wie der Windausbau an Fahrt gewinnen kann Damit die Energiewende als Gemeinschaftswerk besser gelingen kann, bedarf es der breiten Einbindung der Bürgerinnen und Bürger

Globaler Klimastreik am 24.9.2021 Höchste Zeit zu handeln: Wir wählen Klima!


Wasser schützen, Zukunft sichern VERBRAUCHER INITIATIVE mit Wasseraktion in Bayern


19.09.2021
Hoch mit dem Wiesnmaß, runter mit der Kohle Wenn Münchens Klimaschützer*innen Dirndl tragen


Weltkindertag: Kinderrechte jetzt! Weichen stellen für das Aufwachsen künftiger Generationen und ein kinderfreundliches Deutschland

17.09.2021
Bergwerk Gorleben wird geschlossen Die Entscheidung zur Stilllegung des Bergwerks ist gefallen

16.09.2021
Weidetierhaltung und Wölfe in Bayern Lösungen statt Augenwischerei

Europäische Mobilitätswoche (16.-22.9.) Gesünder und sicherer durch nachhaltige Mobilität

Klage gegen EnBW zu Ladesäulen-Tarif für E-Autos erfolgreich Verbraucherzentrale NRW sorgt für Transparenz und Schutz vor Kostenfallen

Massentierhaltung hat keine Zukunft Für mehr Tierschutz nicht nur im Schweinestall

UN-Klimabericht Chance verpasst - Emissionen steigen wieder

EU-Parlament verpasst Chance auf bessere Antibiotika-Regeln Resistenzen gegen lebensrettende Antibiotika sind eine der größten Bedrohungen für die Gesundheit der Menschen

Kulinarik des 21. Jahrhunderts Nachhaltiges Ernährungssystem - von der Vision zur Realität

Deutsche Klimapolitik bedroht Zivilisation und Menschenrechte Appell an die Mitglieder des Bundestags