Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 09.09.2021
World Cleanup Day 2021
Institut für Ozean Plastik Recycling geht mit Sammel-App "Clean Up Now" an den Start
Das Institut für Ozean Plastik Recycling (IFOPR) startet mit der kostenfreien App Clean Up Now. Die Applikation ist in einer ersten Version ab sofort in allen gängigen App-Stores verfügbar und ermöglicht Menschen, sich in ganz Deutschland miteinander zu vernetzen und Müllsammelaktionen zu organisieren.

Ein perfektes Organisationstool für den World Cleanup Day 2021: Unter dem Motto "Die Welt räumt auf. Deutschland macht mit." werden am 18. September wieder Zehntausende Deutsche für eine saubere, gesündere und plastikmüllfreie Zukunft auf die Straßen gehen. Clean Up Now wurde entwickelt, um solche und ähnliche Sammelaktionen ab zehn Personen zu unterstützen. Zusätzlich zur Vernetzung stellt das IFOPR auch Material für die Sammlung zur Verfügung, zum Beispiel Müllsäcke oder spezielle Greifarme für gefährliche oder stark verschmutzte Abfälle.

"Mit Clean Up Now gehen wir einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu unserer Vision - die Welt von Müll zu befreien, ob nun im Meer, am Strand, im Wald oder im Gebirge", sagt IFOPR-Gründer Peter Bales. "In vielen Gesprächen mit engagierten Umweltschützerinnen und Umweltschützern ist uns klar geworden, welche Schlüsselrolle der Tatendrang der Menschen auf diesem Weg spielt."

Clean Up Now ermöglicht allen Menschen sowohl das einfache Auffinden von Sammelaktionen als auch die Option, selbst Aktionen zu organisieren und sich mit anderen Sammelwilligen zu vernetzen. Darüber hinaus können die Nutzer jederzeit Müllfunde melden. Das IFOPR meldet diese an die zuständigen Behörden mit dem Hinweis, den gefundenen Müll fach- und umweltgerecht zu entsorgen.

Ab sofort ist Clean Up Now im App Store sowie Google Play Store in einer ersten Version verfügbar: "Es war uns wichtig, mit der App pünktlich zum World Clean Up Day zu starten - es handelt sich zum jetzigen Zeitpunkt um einen Prototyp", so Bales. "Wir werden gemeinsam mit unserem Entwickler Martin Rademacher fortlaufend daran arbeiten, die App um zusätzliche Skills zu erweitern sowie die Bedienbarkeit und Nutzerfreundlichkeit zu verbessern."

Zum World Cleanup Day begleitet das IFOPR eine erste Aktion am Hubland in Würzburg: Zwischen 11 und 14 Uhr sammeln die Gründer mit zahlreichen weiteren Engagierten am Hubland (Landesgartenschau-Gelände).

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

14.09.2021
P&G intensiviert Engagement gegen den Klimawandel Klares Ziel bei den Treibhausgasemissionen: Net Zero bis 2040


Wintercamping in Österreich Tipps für Campingurlaub zur kalten Jahreszeit

Glyphosat im Honig Schadensersatzfrage weiter offen

"Lasst Kinder selbständig und sicher Fahrrad fahren!" Kidical Mass plant am 18. und 19. September Aktionen

13.09.2021
Für einen agrarpolitischen Richtungswechsel Bäuerinnen und Bauern der AbL übergeben Forderungen und Erntedankkronen


"Wählt für unsere Zukunft!" Der Jugendrat der Generationen Stiftung geht auf Wahlkampftour durch Deutschland


Gründen ist nicht mehr nur Männersache Männer waren in der deutschen Gründungsszene lange unter sich - das scheint sich nun zu ändern.

Die Bankrotterklärung der NATO-Politik durch US-Präsident Biden Ein Kommentar von Franz Alt

Von der Straße bis zur Schulbank BN und Deutsche Umwelthilfe werfen bayerischer Staatsregierung Versagen beim Klimaschutz vor

Münchner Klimaherbst (18.9.-31.10.2021) Schmeckts? Klima geht durch den Magen


Ressourcenschonung Upcycling-Startup Airpaq nimmt gebrauchte Rucksäcke zur Wiederverwertung zurück


Mehr Nachhaltigkeit im Büro Das neue DURABLE Blauer Engel Sortiment


10.09.2021
Abstimmung zur "Farm to Fork"- Strategie DBV-Verweigerungshaltung ist Bärendienst für die Landwirtschaft

Verbandsklagerecht in Gefahr Sieben Umweltverbände kritisieren die Regierungsparteien

Macht euch der Erde untertan Ein Kommentar von Franz Alt

Kampf gegen Biodiversitätsverlust und Klimawandel Weltnaturschutzunion fordert entschlossenes Vorgehen

09.09.2021
Bewässerung von Stadtbäumen Wasser sparen mit smarten Bewässerungssystemen


World Cleanup Day 2021 Institut für Ozean Plastik Recycling geht mit Sammel-App "Clean Up Now" an den Start

Garzweiler-Paragraph im Kohleausstiegsgesetz verfassungswidrig Rechtsgutachten bestätigt Kritik

Massentierhaltung hat keine Zukunft Einladung zur Kundgebung des Agrarbündnisses Bayern am 16. September 2021

 

 
An unhandled exception occurred at 0x4BED8402 : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x4BED8402 An unhandled exception occurred at 0x0045635E : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x0045635E 0x0047AADC