Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 11.10.2021
Laden statt Tanken: MDR stellt Mitteldeutschlands E-Mobilität auf den Prüfstand
Mittwoch, 13. Oktober 2021, 20.45 Uhr, im MDR-Fernsehen und in der ARD Mediathek

In forum Nachhaltig Wirtschaften 1/2021 finden Sie weitere Inspirationen zur Zukunft der Mobilität, zum Beispiel zum Thema Wirtschaft und Verkehrswende und Transformation der Antriebe.
Der neue Film aus der MDR-Reihe "Exakt - Die Story" untersucht, ob Mitteldeutschland in Sachen E-Mobilität gut aufgestellt ist, wo die Stärken liegen und welche Schwächen beseitigt werden müssten, damit Käuferinnen und Käufern von Elektroautos Enttäuschungen erspart bleiben: am Mittwoch, 13. Oktober 2021, 20.45 Uhr, im MDR-Fernsehen und in der ARD Mediathek.

Familie Otto aus Südthüringen sammelt erste Erfahrungen mit einem Elektroauto: Eine Woche lang testen sie, ob sich ein Umstieg von ihrem Diesel auf das E-Mobil lohnen würde, wie gut sie zur Arbeit oder zum Einkaufen ins entfernte Erfurt kommen, wie das Laden im ländlichen Thüringen klappt und ob sich ein Elektroauto auch finanziell für die Familie rechnen würde. Der Leipziger Autoexperte Stefan Möller hat die Anfängersorgen eines E-Mobilfahrenden längst hinter sich. Nach 100.000 Kilometern mit Strom ist er überzeugt: Das Zeitalter der Verbrenner ist vorbei.

In den Autowerken von VW in Sachsen laufen bereits ausschließlich E-Autos vom Band. Auch andere große Autohersteller setzen auf Elektromobilität. 20 Prozent der in Europa verkauften E-Autos kommen aus Sachsen. Da wird deutlich, welche Auswirkungen es auf den Wirtschaftsstandort Mitteldeutschland hat, dass man in Zwickau und Dresden zu 100 Prozent auf Elektromobilität setzt. Und eine Fahrt durch Oslo zeigt den Blick in eine mögliche Zukunft: Dort fährt schon heute mehr als jedes zweite neue Auto mit Strom.

Auf Deutschlands Straßen sind inzwischen über eine Million Elektroautos unterwegs. Doch wo sollen die vielen neuen Autos tanken? Und wo kommt der grüne Strom dafür her? Damit der Elektroverkehr in Zukunft reibungslos läuft, müssen mehr Ladestationen, mehr Solarparks und Windräder her. Stellen die Landesregierungen die richtigen Weichen, damit die E-Auto-Fahrenden zwischen Dresden, Erfurt und Magdeburg nicht auf der Strecke liegen bleiben und E-Mobilität in Mitteldeutschland ein Erfolg wird? "Exakt - Die Story" vom MDR fragt nach ...

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

14.10.2021
Koch-Traditionen aus aller Welt Georgien, Sichuan, die Karibik, Peru und Marokko: Einladung zur kulinarischen Reise


Gesund und nachhaltig schlafen - so klappt´s!


Scrum als Lösung für systematische Probleme in NGOs


12.10.2021
100-Quadratmeter-Huhn aus Pflanzen an Berliner Hauswand: "Better than"-Kampagne von Planted befasst sich kritisch mit Fleischkonsum


Pflege, Klima, Demokratie: Junge Ideen für den digitalen Wandel Finalprojekte der Digital Future Challenge 2021 publiziert


11.10.2021
Laden statt Tanken: MDR stellt Mitteldeutschlands E-Mobilität auf den Prüfstand Mittwoch, 13. Oktober 2021, 20.45 Uhr, im MDR-Fernsehen und in der ARD Mediathek


Schulze: Weltnaturkonferenz in Kunming soll Naturzerstörung und Artensterben stoppen Auftakt zu Verhandlungen für neue globale Vereinbarung

UN-Biodiversitätskonferenz Bundesregierung muss sich für wirksames Abkommen zur Rettung der Natur einsetzen

Freizeit am Gewässer Mensch entspannt - Umwelt gestresst?

NaturFreunde wollen ein soziales, ökologisches und freies Leben im Anthropozän 31. Bundeskongress wählt Michael Müller mit großer Mehrheit erneut zum NaturFreunde-Bundesvorsitzenden und verabschiedet über 50 Beschlüsse für das neue "Zeitalter des Menschen"


RecycleMe GmbH startet mit nachhaltiger Unternehmensberatung Das Team mit internationaler Expertise berät Kunden aus verschiedenen Märkten


Teller statt Tonne: So bleibt Gemüse länger frisch Wer Lebensmittelverschwendung reduzieren will, kann bereits beim Einkauf anfangen.


09.10.2021
Eine Bühne für die Energiewende Deutscher Solarpreis 2021 an fünf Akteurinnen und Akteure der Energiewende verliehen!


Die deutsche Solarbranche boomt wieder Ein Kommentar von Franz Alt

08.10.2021
"Expedition Erde" im Historischen Museum der Pfalz Familienausstellung in Speyer widmet sich den Themen Klimaschutz und Artenvielfalt

Den goldenen Herbst entlang des Grünen Bandes erleben Der BUND hat Touren von der Ostsee bis an die bayrische-tschechische Grenze zusammengestellt, die ganzjährig begehbar sind.

Nachhaltig in die Natur Spaß beim Wandern ohne schädliche Chemie

Herzlichen Glückwunsch! Hans Joosten, Stiftungsrat der Michael Succow Stiftung, erhält den Deutschen Umweltpreis


Jetzt handeln: Treibhausgasminderung um 70 Prozent bis 2030! 70 % weniger Treibhausgasemissionen bis 2030 sind möglich. Das Positionspapier verrät wie!

Ein zweites Leben für alte PV-Anlagen 2ndlifesolar weitet sein Recyclingangebot für Solarmodule aus