Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 5329
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 27.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Klimawandel: erlassjahr.de und MISEREOR fordern Entschuldung für von Katastrophen betroffene Staaten
    Schuldenreport 2020 zeigt weitere Verschärfung der Schuldenkrise
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Klimawandel und seine dramatischen Folgen verstärken die Schuldenkrise in vielen Ländern. Kleine Inselstaaten im Pazifik und in der Karibik sowie die Staaten der Sahelzone sind besonders betroffen.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 24.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Klimapolitischer Fehlschlag mit vielen rechtlichen Fragezeichen
    Stellungnahme von ClientEarth zum Kohleverstromungsbeendigungsgesetz
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Jurist*innen von ClientEarth haben gestern eine Stellungnahme zum Kohleverstromungsbeendigungsgesetz beim Bundeswirtschaftsministerium eingereicht.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Partei vom 24.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Brumadinho-Katastrophe
    Verantwortliche endlich zur Rechenschaft ziehen
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Der Jahrestag des Dammbruchs wirft ein Schlaglicht auf die unverantwortlichen Geschäftspraktiken von Konzernen und Prüfunternehmen in internationalen Lieferketten. Viel zu häufig werden Profite über den Schutz der Menschenrechte gestellt.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 23.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Studie von Save the Children: Heimarbeit fördert Bildung
    Die Studie untersucht die Situation in China, Bangladesch, Indien, Indonesien, Myanmar, Malaysia und Vietnam.
    [Quelle: Save the Children Deutschland e.V., D-10709 Berlin]
    Am 24.1.2020 ist der internationale Tag der Bildung. Er erinnert an die Globale Nachhaltigkeitsagenda 2030, in der sich die Weltgemeinschaft dazu verpflichtet hat, bis zum Jahr 2030 eine hochwertige, inklusive und chancengerechte Bildung für Menschen weltweit und lebenslang zur Verfügung zu stellen. Gerade in Schwellen- und Niedriglohnländern, wo Armut und schwache Infrastrukturen vorherrschen, ist dies eine Herausforderung.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 22.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Der Kohleausstieg der Bundesregierung ist dicker Geschenkkorb für Industrie
    Der eigentliche Skandal sind die jahrelangen Energiewende-Industrieprivilegien in zweistelliger Milliardenhöhe
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Es geht völlig an der Realität vorbei, wenn der BDI jetzt Fake News über zu hohe Strompreise in die Welt setzt. Hier wird das Rad der Strompreislüge weitergedreht, die Energiewende habe den Strompreis verteuert. Studien zeigen das Gegenteil.  ... [weiterlesen]
  6. (Artikel freie Autoren vom 21.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Alternative Nobelpreisträgerin Vandana Shiva unterstützt als Patin Europäische Bürgerinitiative gegen Pestizide
    Widerstand gegen die pestizidintensive Landwirtschaft
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Schutz von Trinkwasser, Artenvielfalt und menschlicher Gesundheit steht gegen die Profitinteressen von Agrarchemiekonzernen. Weltweit sind bäuerliche Betriebe durch ein falsches Agrar- und Handelssystem gefährdet. Seit Ende letzten Jahres sammelt ein breites, zivilgesellschaftliches Bündnis Unterschriften für die Rettung der Artenvielfalt und der bäuerlichen Landwirtschaft in ganz Europa.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 21.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Das Weltwirtschaftsforum hat den Zustand der Welt nicht verbessert
    Entfesseltre globalisierter Kapitalismus führt zu immer stärkerer Kapitalkonzentration bei Wenigen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    50 Jahre Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos haben den Zustand der Welt entgegen dem eigenen Anspruch nicht verbessert. In Davos versammeln sich die maßgeblich Verantwortlichen einer höchst ungerechten Weltordnung, in der Reiche immer reicher und Arme immer ärmer werden.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Davos: "Partnerschaft" von UN und Weltwirtschaftsforum beenden!
    Mehr als 240 Organisationen fordern, die Kooperation zu stoppen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Vereinten Nationen und das Davoser Weltwirtschaftsforum haben eine weitreichende Partnerschaft vereinbart. Die UN-Mitgliedsstaaten wurden hierzu vorab nicht konsultiert. Prof. Heiner Flassbeck spricht anlässlich des Treffens in Davos von einer "fatalen Verbindung ".   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 20.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Davos: Schluss mit dem Märchen vom unendlichen Wachstum
    Eine grundlegende Reform unseres Wirtschaftsmodells ist notwendig
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Bekenntnisse des Weltwirtschaftsforums zu mehr Klimaschutz sowie zu Menschenrechts- und Umweltstandards in globalen Lieferketten sind Augenwischerei. Angesichts scharfer Kritik hat das Forum eine Charmeoffensive gestartet: Es bemäntelt sich mit einem sozial-ökologischen Motto.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Partei vom 20.01.2020) Politik & Gesellschaft:
    Oxfam/Time to care!
    Ein Weckruf für mehr Geschlechtergerechtigkeit
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Oxfam zeichnet erneut ein erschütterndes Bild über das Ausmaß der weltweiten Ungleichheit. Es ist ein Armutszeugnis für die internationale Staatengemeinschaft. Gleichzeitig ist der diesjährige Bericht ein eindringlicher Weckruf für mehr Geschlechtergerechtigkeit.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 5329

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

28.01.2020
Artenschützer warnen: Tierhandel nach Europa ist Gesundheitsrisiko China ist größter Lieferant für lebende Reptilien in die EU


Die Umwelt im Fokus BDO und Kirchhoff Consult untersuchen die nichtfinanzielle Berichterstattung im DAX 30


Beflügelnde Wanderreisen: Neue Marke Activida geht an den Start


27.01.2020
SanLucar veröffentlicht neuen Bericht zur Unternehmensverantwortung auf der Fruit Logistika Die Sozial- und Umweltinitiativen der Premiummarke für Obst und Gemüse erstrecken sich weltweit an den verschiedenen SanLucar Standorten


Klimaschutz im Flecken Steyerberg: kein Verzicht, sondern mehr Freiheit Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet im November die Gemeinde Flecken Steyerberg als Energie-Kommune des Monats aus

Fünf Schritte zur effizienten Heizung Der Frühling ist die beste Zeit, mit ineffizientem Heizen Schluss zu machen und mit der Planung einer neuen Heizung zu beginnen.

Klimawandel: erlassjahr.de und MISEREOR fordern Entschuldung für von Katastrophen betroffene Staaten Schuldenreport 2020 zeigt weitere Verschärfung der Schuldenkrise


Erstrangiger Einsatz für internationalen Klimaschutz YOKOHAMA-Umweltpolitik führt zur Aufnahme in die "A List 2019"


Neuer Lehrgang für eine neue Schönheit in Wirtschaft und Leben "Quintessenz 2020 - Meisterklasse für Transformations- und Nachhaltigkeitsmanagement" startet im März 2020.


  neue Partner
 
FORUM WASCHEN
Koordinationsbüro beim IKW