Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4748
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 01.12.2022) Essen & Trinken:
    Gentechnik: Über 420.000 Menschen fordern Wahlfreiheit und Risikoprüfung
    Breites Verbändebündnis übergibt Petition an Bundeslandwirtschafts- und Bundesumweltministerium
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Vor dem Bundeskanzleramt wurden heute 420.757 Unterschriften der Petition "Nicht hinter unserem Rücken - kein Freifahrtschein für neue Gentechnik in unserem Essen!" von Vertreterinnen und Vertretern eines breiten Bündnisses von Organisationen aus Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Land- und Lebensmittelwirtschaft an die Parlamentarischen Staatssekretärinnen Dr. Bettina Hoffmann (Bundesumweltministerium) und Dr. Manuela Rottmann (Bundeslandwirtschaftsministerium) übergeben.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 30.11.2022) Essen & Trinken:
    BNN begrüßt die Verschiebung der Veröffentlichung des Entwurfs der "Green Claims"-Richtlinie durch die EU-Kommission
    Aus Sicht des BNN braucht es ein Label, das der Komplexität von Nachhaltigkeit gerecht wird und zugleich leicht verständlich ist
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Kathrin Jäckel, Geschäftsführerin des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. kommentiert die Entscheidung der EU-Kommission, die ursprünglich für heute geplante Veröffentlichung des Entwurfs zur "Green Claims"-Richtlinie (Richtlinie zu umweltbezogenen Angaben) zu verschieben. Zentraler Bestandteil des ursprünglichen Entwurfs der "Green Claims"-Richtlinie war der "Product Environmental Footprint" (PEF). Der BNN hatte bereits in einer Pressemitteilung vom 21.10.22 diesbezügliche Pläne der EU-Kommission im Rahmen der Debatte um die Einführung einer Nachhaltigkeitskennzeichnung von Lebensmitteln stark kritisiert.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 30.11.2022) Essen & Trinken:
    Unfaire Preise verschärfen Situation von Kakaobäuerinnen und Kakaobauern in Westafrika
    Während Schokoladenkonzerne Gewinne verzeichnen, können Kakaobäuerinnen und Kakaobauern nicht ihre Produktionskosten decken
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Keines der marktführenden Schokoladenunternehmen in Deutschland zahlt einen existenzsichernden Kakaopreis. Das zeigt eine Verbraucheraktion von INKOTA. Ferrero, Stollwerk und Storck ignorierten die Verbraucheranfragen. Die Antworten von Lindt, Mars, Mondelez, Nestlé und Ritter Sport sind enttäuschend.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 29.11.2022) Essen & Trinken:
    "Wir haben es satt!"-Demo am 21.1.23
    "Gutes Essen für alle!"
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    60 Organisationen aus Landwirtschaft und Gesellschaft rufen zur "Wir haben es satt!"-Demonstration am 21. Januar auf. Die Agrarwende-Demo steht 2023 unter dem Slogan "Gutes Essen für alle - statt Profite für wenige". Zum Auftakt der weltgrößten Agrar€messe "Grüne Woche" werden Tausende Menschen erwartet, die für konsequenten Klima€schutz, artgerechte Tierhaltung, den Erhalt der Artenvielfalt und globale Solidarität durch das Berliner Regierungsviertel ziehen.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 29.11.2022) Essen & Trinken:
    "Gutes Essen für alle!"
    "Wir haben es satt!"-Demo am 21.1.23 für eine sozial gerechte Agrar- und Ernährungswende
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    60 Organisationen aus Landwirtschaft und Gesellschaft rufen zur "Wir haben es satt!"-Demonstration am 21. Januar auf. Die Agrarwende-Demo steht 2023 unter dem Slogan "Gutes Essen für alle - statt Profite für wenige". Zum Auftakt der weltgrößten Agrar-messe "Grüne Woche" werden Tausende Menschen erwartet, die für konsequenten Klima¬schutz, artgerechte Tierhaltung, den Erhalt der Artenvielfalt und globale Solidarität durch das Berliner Regierungsviertel ziehen.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 24.11.2022) Essen & Trinken:
    BIOFACH und VIVANESS 2023
    Bio ebnet Weg für ökologische Transformation
    [Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg]
    Vom 14. bis 17. Februar 2023 öffnet die BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel ihre Tore in Nürnberg, parallel zur VIVANESS, Internationaler Fachmesse für Naturkosmetik. Nach der einmaligen Summer Edition Ende Juli 2022, trifft sich die Bio- und Naturkosmetik-Branche wieder zum gesetzten Termin im Februar. Die neue Tagefolge - Dienstag bis Freitag - aus 2022 bleibt bestehen. Nach dem einmaligen Zusammenrücken im Sommer, zieht die VIVANESS wieder zurück in die Halle 3C.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 22.11.2022) Essen & Trinken:
    Clever sparen beim Lebensmitteleinkauf
    VERBRAUCHER INITIATIVE über Umgang mit Preissteigerungen
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Mit einigen Veränderungen lässt sich beim Einkauf in der Summe spürbar sparen. Von Mineralwasser auf Leitungswasser umzusteigen, kann rund 200 Euro Ersparnis im Jahr bringen. Die Auswahl von Eigenmarken und der Trend "Selber machen statt fertig kaufen" schonen ebenfalls die Haushaltskasse. Einsparungen von rund 50 Prozent sind möglich. Weitere Tipps hält die VERBRAUCHER INITIATIVE in der neuen Broschüre "Clever haushalten" bereit.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.11.2022) Essen & Trinken:
    Rest(e)los glücklich
    Jugendherbergswerk Bayern und BUND Naturschutz Bayern starten landesweites Pilotprojekt zur Reduzierung von Speiseabfällen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Landesverband Bayern im Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) und der BUND Naturschutz in Bayern (BN), Kreisgruppe München starten eine gemeinsame Initiative zur Reduzierung von Speiseresten in Jugendherbergen. Das Pilotprojekt wird zunächst in fünf Häusern des Verbands umgesetzt und soll mittelfristig die Speisereste deutlich reduzieren. Das DJH führt damit sein 2016 eingeführtes nachhaltiges Unternehmenskonzept konsequent fort.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 16.11.2022) Essen & Trinken:
    Deutschland muss grausame Bullenkälber-Transporte stoppen
    "Seit 30 Jahren prangern wir die gleichen Zustände an. Diese Qual für die Tiere muss aufhören."
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Deutsche Tierschutzbund nimmt die gestrige Ausgabe von "Report Mainz" zum Anlass, um erneut ein Ende der Tiertransporte in Drittstaaten einzufordern. Das ARD-Politikmagazin berichtete ausführlich darüber, wie Bullenkälber, die in Deutschland keine Verwendung finden, zum Mästen nach Spanien gebracht und in den Nahen Osten verkauft werden, wo sie qualvoll verenden.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 15.11.2022) Essen & Trinken:
    Biomilchsektor in Deutschland
    Kosten der Erzeuger nur zu 78% gedeckt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wie aktuelle Berechnungen zu den Produktionskosten und Erzeugerpreisen im Biosektor zeigen, erhielten ErzeugerInnen in Deutschland für das Wirtschaftsjahr 2021/22 im Schnitt 52,31 ct/kg erzeugter Biomilch. Die berechneten Kosten unter Voraussetzung einer fairen Vergütung betrugen jedoch 66,97 ct/kg. Damit fehlten den ErzeugerInnen ganze 22 Prozent zur Kostendeckung.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4748

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

06.12.2022
Nachwuchs-Führungskräfte für die Klimastrategie Neuer Masterstudiengang, Studienstart im Februar 2023 im "Virtuellen Live-Studium"


Umweltpreis Baden-Württemberg Uzin Utz gehört zu den nachhaltigsten Unternehmen in Baden-Württemberg


Festtagsschmaus: Auf nachhaltige Zutaten setzen VERBRAUCHER INITIATIVE über Auswahl von Fleisch, Gemüse & Co.


05.12.2022
Ein Jahr Ampel: Bündnis fordert massive Investitionen in Klimaschutz, soziale Sicherheit und eine gerechte Lastenverteilung

Weihnachtsgeschenke von Feuerwear Die Liebsten werden sie lieben


14 Projekte werden mit dem Bundespreis Ecodesign 2022 gewürdigt Verleihung durch Bundesumweltministerin Lemke und UBA-Präsident Messner

Ukraine: Raven und Räumen mit Repair Together Unterstützen Sie das Crowdfunding für den Wiederaufbau eines Kulturzentrums in der Region Tschernihiw


03.12.2022
Droht ein Handelskrieg wegen der Öko-Politik der USA? Wie soll Europa handeln?

02.12.2022
WELTBODENTAG 2022: Gesundes Wasser ist ein Produkt gesunden Bodens


Rhein-Main-Donau-Kanal 30 Jahre nach Eröffnung ein "Fass ohne Boden" BUND Naturschutz zieht negative ökologische und ökonomische Bilanz


Wasserstoff einsetzen, wo es passt Die Landshuter Energiegespräche wollen im Wintersemester 2022/2023 "Beiträge zur Nachhaltigkeit" bieten.

Kohleausstieg Bundestag erlaubt Wette gegen die Energiewende

Inflation und Entlastungsmaßnahmen untergraben eine ökologische Finanzpolitik Während die Einnahmen aus allen Steuerarten stiegen, nehmen Umwelteinnahmen weiter ab

"Der Antibiotikaeinsatz kann und muss drastisch reduziert werden." Zoe Mayer zum Tierarzneimittelgesetz

Wohnung entrümpeln - Upcycling und recyceln

Solarenergie in Deutschland - Statistiken & Infos in 2022 Wolfgang Gründinger vom Berliner Solarenergie-Startup Enpal im Interview


01.12.2022
Im UNEP-Bericht "State of Finance for Nature 2022" zeigt das FÖS, wie die Reform von Agrarsubventionen zum Naturschutz beitragen kann Verdreifachung von Investitionen in die Landwirtschaft erforderlich

Gentechnik: Über 420.000 Menschen fordern Wahlfreiheit und Risikoprüfung Breites Verbändebündnis übergibt Petition an Bundeslandwirtschafts- und Bundesumweltministerium

CETA Ratifizierung durch Bundestag: Entscheidung des Bundestags höhlt Verbraucherrechte aus

CETA-Ratifizierung Ein schwarzer Tag für Klima und Umwelt