Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mode & Kosmetik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Mode & Kosmetik    Datum: 13.08.2019
Neu: Yuccs, nachhaltige Sneaker aus einer einzigartigen Faser aus Merinowolle
Die "komfortabelsten Sneaker der Welt" aus Mallorca nun in Deutschland
Pablo Mas designt den leichtesten Schuh der Welt aus Merinowolle und Rizinusöl-Sohle - hergestellt in Spanien © YUCCS
Alle Yuccs-Sneaker werden in Elche in der Provinz Alicante angefertigt und sind Unisex-Kollektionen mit saisonal angepassten Farben. © YUCCS
Der Mallorquiner Pablo Mas brauchte in Zusammenarbeit mit dem Technologischen Institut AITEX etwa eineinhalb Jahre bis er wie er sagt, "die komfortabelsten Schuhe der Welt" kreierte: die Yuccs. Die Erfindung mit Merinowolle ist zwar nicht neu, aber der spanische Jungunternehmer, der zuvor als Produktmanager bei Camper arbeitete, entwickelte weltweit eine einzigartige Faser aus dieser Wolle, die in Kombination mit den Spezialsohlen zu einem in Europa angesagten nachhaltigen Sneaker wird.

Die ergonomisch geformte herausnehmbare Innensohle aus Naturschaum wird in der spanischen Provinz Albacete aus Rizinusöl hergestellt - einem jahrtausendalten Naturprodukt, das für seine heilende Wirkung bekannt ist, und anschließend ebenso mit dem Merinowollstoff gefüttert. Die EVA-Sohle aus ultraleichtem Material bietet zusätzlich eine hervorragende Dämmung und in Kombination mit den Gummieinsätzen an den Enden der Sohle eine besondere Festigkeit. Zusammen mit der Merinowolle, die ihren Ursprung aus Spanien hat und einst als Gold galt, positioniert sich Yuccs als Pionier für "Slow Fashion" aus Europa und spricht eine neue Mode-Generation an, die aus alten Strukturen ausbricht, Alltag neu erfindet, Innovationen schafft und ihre Beziehungen zur Umwelt verbessert.

Alle Yuccs-Sneaker werden in Elche in der Provinz Alicante angefertigt und sind Unisex-Kollektionen mit saisonal angepassten Farben (Online-Preis 105 Euro; Einführungsangebot 89,90 Euro). Merinowolle ist für sein atmungsaktives, weiches Gewebe bekannt und hat antibakterielle Eigenschaften, so dass die Yuccs-Sneaker ideal ohne Socken angezogen werden können. Er hält den Fuß im Winter warm und im Sommer kühl. Pablo Mas rief das Unternehmen im Mai 2018 ins Leben, 15.000 Euro Privatvermögen steckte er in die Entwicklung. Bis zum Ende des Jahres plant er, rund 10.000 Paar Sneaker zu verkaufen. Im ersten Halbjahr gingen über 3.500 Paare allein in Spanien über den Verkaufstisch. Mit Hilfe der jüngsten Finanzspritzen hofft der Betriebswirtschaftler, den Umsatz bis 2020 verdreifachen zu können und vor allem den deutschen Markt durch Online-Direktverkäufe zu erobern.

Weitere Informationen: www.yuccs.de

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

08.10.2019
Industrie 2030: "Nachhaltiges Unternehmertum und Future Skills" Start-ups präsentierten überzeugende nachhaltige Geschäftsideen


natureOffice widerlegt Leitartikel der Wirtschaftswoche Fakten gegen Meinungsmache


Ein Wechsel zur Wissenschaft Nachhaltigkeitsexperte wird als Projektleiter in Transferzentrum berufen


Neue Umfrage Große Mehrheit der Europäer lehnt Mercosur-Handelsabkommen ab

07.10.2019
Tourismus an die Umwelt angepasst Der Oman als Vorbild einer neuen Art zu Reisen


Klimaschutzgesetz Große Schippe Klimaschutz drauflegen

Geändertes Göteborg-Protokoll zur Luftreinhaltung tritt in Kraft Deutsche Umwelthilfe fordert Fortschreibung für mehr Gesundheits- und Klimaschutz

Menschenwürdige Arbeit! Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit Betriebsräte müssen gestärkt und Betriebsratswahlen erleichtert werden

"Höhere CO2-Preise notwendig - auch wenn es weh tut" Unternehmen hätten sich mehr Anreize und auch Vorgaben für die Wirtschaft gewünscht


  neue Partner
 
REWE Group
toom Baumarkt GmbH