Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 02.10.2019
Werkstatt-Gespräch zur Bekämpfung von sexueller Ausbeutung von Kindern im Tourismus
Angebot richtet sich an Reisejournalisten und Blogger
Gemeinsam mit der Kinderschutzorganisation ECPAT und Partnern aus der Reisewirtschaft lädt der Deutsche Reiseverband (DRV) Reisejournalisten und Blogger zu einem Austausch zum Thema Kinderschutz ein. Weltweit werden Mädchen und Jungen schon in frühester Kindheit sexuell ausgebeutet. Die stetig wachsende Zahl der Reisenden, das Internet und mobile Technologien haben die Zunahme sexueller Gewalttaten gegenüber Kindern im Tourismus noch verstärkt. Im Fokus des Werkstatt-Gesprächs steht die Information über Fakten und Hintergründe, sowie ein Austausch über Möglichkeiten der Bekämpfung und Prävention. Die Veranstaltung findet am Montag, den 28. Oktober von 15:00 bis 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten von "einfallsreich" in Berlin-Charlottenburg statt. Anmelden können sich interessierte Reisejournalisten und Blogger online auf drv-veranstaltungen.de/blogger-werkstatt.

Hintergrund
Der DRV setzt sich seit vielen Jahren gegen die sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen im Tourismus ein. Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen die Sensibilisierung und Information von Reisenden, aber auch von Mitarbeitern der Reisewirtschaft, um Kinder vor sexuellen Übergriffen zu schützen. Nur wenn alle Akteure der Reisewirtschaft sensibilisiert werden, kann die Ausbeutung von Kindern weltweit langfristig eingedämmt werden.

Über den DRV:
Als Spitzenverband repräsentiert der DRV die Reisewirtschaft in Deutschland und setzt sich vor allem für die Belange von Reiseveranstaltern und Reisemittlern ein. Hinter dem DRV steht eine bedeutende Wirtschaftskraft: Seine Mitglieder repräsentieren den größten Teil des Umsatzes im Reiseveranstalter- und Reisemittlermarkt. Mehrere Tausend Mitgliedsunternehmen, darunter zahlreiche touristische Dienstleister, machen den DRV zu einer starken Gemeinschaft, die die vielfältigen Interessen bündelt - nach dem Motto "Die Reisewirtschaft. Alle Ziele. Eine Stimme."


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

12.11.2019
800 neue Bäume im Gemeindewald Hafenlohr Für das nächste Jahr plant die DEVK weitere Aktionen


Mais - Ein ökologischer "Hidden Champion" auf dem Feld? Maisanbau steht in der Kritik, aber die positive Wirkung des Getreides auf die Bodenqualität und seine CO2-Bilanz wird unterschätzt


Insekten, Fischbratwurst und Wasserbüffelburger Kreative Food Trends für Events in Bremerhaven


Lebensmittel wertschätzen schont das Klima Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps gegen Verschwendung


Eine Klasse für sich: Neues Radisson Blu in Zakopane setzt auf nachhaltiges Wassermanagement Dezentraler Wasserspezialist GreenLife baut mit Partner Green Water Solutions Polens größte Grauwasseranlage in Luxushotel am Tatra Nationalpark


11.11.2019
Der beste Müll ist der, der gar nicht erst entsteht Einkaufen ohne Verpackungsmüll: Das Münchner Label "Einmal ohne, bitte" erobert Deutschland


Europäische Investitionsbank muss grün werden Das Zeitalter der Fossilen ist zu Ende

World Nuclear Waste Report Endlagerung von Atommüll konfrontiert Regierungen mit unkalkulierbaren technischen, logistischen und finanziellen Risiken


Flora Incognita: Digitale Pflanzenbestimmung für alle Das Bundesumweltministerium fördert mit 2,38 Mio. Euro die Anwendung der Künstlichen Intelligenz zur Pflanzenbestimmung

  neue Partner