Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4189
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 07.07.2020) Essen & Trinken:
    Neuer Standard: "Wirtschaft der Liebe"
    "Economy of Love" ist ein multidimensionaler Standard für eine ganzheitlich nachhaltige Entwicklung.
    [Quelle: SEKEM Head Office, EGY-El Horreya Cairo]
    Bio, fair, nachhaltig - Kundinnen und Kunden können heutzutage zwischen einer riesigen Auswahl an zertifizierten Produkten wählen, wodurch Umwelt und Menschenrechte geschützt werden sollen. Nun kommt aus Ägypten ein weiterer Standard auf den Markt: "Economy of Love" (EoL). Ist das notwendig? Ja, finden die Gründer dieser Zertifizierung.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 06.07.2020) Essen & Trinken:
    "Agrarökologie statt Agrarkapitalismus"
    Söders großen Worten müssen große Taten folgen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das Überleben vieler vor allem kleinerer Bauernhöfe in ganz Deutschland zu sichern, statt große Agrarfabriken zu unterstützen, regionale Wertschöpfungsketten weiter aufzubauen und Tierwohl über Gewinnmaximierung zu stellen, das ist die Ankündigung eines klaren Richtungswechsels in der Landwirtschaftspolitik.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 03.07.2020) Essen & Trinken:
    BUND: Umbau der Nutztierhaltung jetzt auf den Weg bringen
    Bundesregierung muss die entsprechenden Gesetzesänderungen und Finanzierungswege noch in dieser Legislaturperiode umsetzen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Ich begrüße es, dass die Bundestagsabgeordneten mehrheitlich hinter den Empfehlungen des Kompetenznetzwerks Nutztierhaltung stehen. Mit diesem klaren Statement steht Julia Klöckner nun in der Pflicht, die im Zuge des Fleischgipfels angekündigten Maßnahmen zum Umbau der Nutztierhaltung endlich umzusetzen.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 03.07.2020) Essen & Trinken:
    AbL fordert: Tierwohl und wirtschaftliche Perspektiven für bäuerliche Betriebe verbinden
    Der berechtige Wunsch der Gesellschaft nach mehr Tierwohl muss mit einer wirtschaftlichen Perspektive für unsere Höfe verbunden werden.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wir Bäuerinnen und Bauern sind es leid, Spielbälle zwischen parteipolitischen Eitelkeiten, gesellschaftlichen Ansprüchen und wirtschaftlichen Realitäten zu sein. Was wir brauchen, sind klare langfristige Rahmenbedingungen, die in der Praxis auch umsetzbar sind.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 02.07.2020) Essen & Trinken:
    Lebensmittel nicht unter Produktionskosten
    Bündnis fordert Verbot von Dumpingpreisen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Bundesregierung legt in Kürze einen Gesetzesentwurf vor, um die EU-Richtlinie über unlautere Handelspraktiken umzusetzen. Ein breites Bündnis von 49 Organisationen aus dem Umwelt-, Entwicklungs-, Landwirtschafts- und Lebensmittelbereich fordert mehr Fairness im Lebensmittelhandel.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Behörde vom 02.07.2020) Essen & Trinken:
    Ernährung und Nachhaltigkeit - innovative Ideen in Europa
    Ziel des Projekts "NEuropa" ist, innovative Ideen über die Gestaltung eines Nachhaltigen Ernährungssystems zu verbreiten
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Bio-Regionen in Italien, veganer Anbau in Griechenland, Agrarökologie-Schulen in England oder Solidaritätstische: Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Verwaltungen finden im UBA-geförderten Bericht "NEuropa" kreative Ideen wie Nahrungsmittel umweltfreundlicher, gesünder und tierfreundlicher werden können.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Verband/Verein vom 30.06.2020) Essen & Trinken:
    "Schluss mit den Lippenbekenntnissen, Frau Klöckner!": Bauernhöfe, Tiere und Umwelt brauchen ambitionierte Politik, nicht leere Phrasen
    "Wir haben es satt!"-Bündnis fordert zukunftsfähige EU-Agrarreform (GAP)
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Kurz vor Beginn der EU-Ratspräsidentschaft demonstrieren zahlreiche Menschen mit dem Konterfei von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Auf Schildern, die die Demonstrant*innen sich um den Hals gehängt haben, sind die Versäumnisse der Agrarministerin aufgelistet.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Partei vom 29.06.2020) Essen & Trinken:
    "Wenn wir eine Halbierung der Lebensmittelverschwendung bis 2030 erreichen wollen, können wir nicht länger auf Freiwilligkeit setzen."
    Renate Künast zur Debatte um das Wegwerfen von nicht verkauften Lebensmitteln
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Wir brauchen verbindliche Maßnahmen in allen Bereichen der Wertschöpfungskette. Dazu gehören unter anderem ein Anti-Wegwerf-Gesetz, das Lebensmittelmärkte und -produzenten verpflichtet, nicht verkaufte, aber noch genießbare Lebensmittel kostenlos an gemeinnützigen Organisationen abzugeben.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 29.06.2020) Essen & Trinken:
    Von der Kita bis zur Ministeriumskantine: Bio-Produkte auf den Speiseplan!
    Forderung der Verbände und Bio-Unternehmen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Corona-Krise hat Catering-Unternehmen schwer getroffen. Andererseits zeigen die letzten Monate, dass viele Menschen sich für Bio-Produkte entscheiden, wenn sie zuhause kochen und selbst einkaufen. In der Schulmensa, in der Behördenkantine und im Betriebsrestaurant stehen Bio-Produkte noch viel zu selten auf der Speisekarte.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 25.06.2020) Essen & Trinken:
    Es geht um die Wurst: "plan b" im ZDF über Fleischkonsum
    "plan b"-Dokumentation über einen verantwortungsvollen Fleischkonsum
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die "plan b"-Dokumentation "Es geht um die Wurst - Genuss mit Verantwortung" hat am Samstag, 27. Juni 2020 im ZDF über Ideen für einen verantwortungsvollen Fleischkonsum und Erzeuger, die anders produzieren als die Fleischindustrie berichtet.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4189

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

07.07.2020
Sieben Millionen Pflanzenstecker und 20 Tonnen Kunststoff eingespart toom geht neue Wege in der Kunststoffvermeidung


Neuer Standard: "Wirtschaft der Liebe" "Economy of Love" ist ein multidimensionaler Standard für eine ganzheitlich nachhaltige Entwicklung.


06.07.2020
"Agrarökologie statt Agrarkapitalismus" Söders großen Worten müssen große Taten folgen

Sozial-ökologische Wende - JETZT Thomas Beyer, AWO-Landesvorsitzender der bayerischen Arbeiterwohlfahrt und Richard Merg-ner, Landesvorsitzender des BUND Naturschutz in Bayern, haben gemeinsames Positionspapier vorgestellt

Nachhaltigkeitsagenda zum verbindlichen Leitprinzip machen Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) ist enorm

Glückwünsche zum 85. Geburtstag des Dalai Lama: Wir vergessen Tibet nicht

Kinder und Jugendliche haben zu viel PFAS im Blut 21 Prozent der Proben über HBM-I-Wert für PFOA - UBA arbeitet an EU-weiter Beschränkung der Stoffgruppe

05.07.2020
Wahlrechtsreform seit Jahren überfällig, Bundestag mittlerweile größer als EU-Parlament ÖDP NRW zur Wahlrechtsreform

03.07.2020
Einigung auf Einführung eines Lobbyregisters Umfassende gesetzliche Regelung, die auch für die Bundesregierung gilt und einen "legislativen Fußabdruck" beinhaltet wird erwartet

  neue Partner