Ein Beitrag aus dem ECO-News Presseverteiler, der Ihnen von ECO-World.de zur Verfügung gestellt wird.
In der Rubrik:   
Politik & Gesellschaft   
GEG - "Kein großer Wurf"
"Ein großer Wurf ist das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) nicht."
Energie-Experten der Verbraucherzentrale Bremen Inse Ewen zum neuen Gebäudeenergiegesetz:

"Ein großer Wurf ist das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) nicht. Aus drei Gesetzen (Energieeinsparungsgesetz, Energiesparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz) wurde eins.
Die Chance, dies mit höheren Energieeinsparverpflichtungen, verbunden mit mehr Klimaschutzforderungen, zu verknüpfen, wurde bisher nicht genutzt. Erfreulich ist allerdings, dass die Energieberatung explizit Berücksichtigung findet, wie auch immer die konkrete Ausgestaltung dann verabschiedet wird."

Über die Verbraucherzentrale Bremen
Die Verbraucherzentrale Bremen mit Sitz in Bremen ist ein überparteilicher und anbieterunabhängiger, gemeinnütziger Verein. Seit mehr als 50 Jahren informiert, berät und unterstützt sie Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums und vertritt Verbraucherinteressen bei Unternehmen, Politik und Verbänden. Die Verbraucherzentrale hat 18 Mitgliedsverbände und 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vorständin ist Dr. Annabel Oelmann.
Arbeitsschwerpunkte sind Verbraucherrecht, Telekommunikation und Medien, Versicherungen und Finanzdienstleistungen, Energie und Bauen, Lebensmittel und Ernährung sowie Gesundheit und Pflege.

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München
http://www.bz-hb.de
presse@vz-hb.de
    

Artikel drucken   Fenster schließen
An unhandled exception occurred at 0x4BED8402 : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x4BED8402 An unhandled exception occurred at 0x0045635E : EACCESSVIOLATION : Access violation 0x0045635E 0x0047DB5C